Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 109,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Samsung HW-F350/EN 2.1 Soundbar mit Subwoofer (120 Watt, ConnectShare)

4.1 von 5 Sternen 323 Kundenrezensionen
| 118 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 109,00
Ohne Soundshare
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Built-in Speaker
  • Unterstützte Wiedergabeformate: MP3, WAV, WMA, AAC, OGG, FLAC
  • Pro Crystal Sound
  • 3D Sound Plus
  • Lieferumfang: Samsung HW-F350/EN 2.1 Soundbar mit Subwoofer (120 Watt, ConnectShare) Audiokabel

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

Stil: Ohne Soundshare
  • Der Amazon Ratgeber Lautsprecher & Heimkino:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um Lautsprecher & Heimkino. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: Ohne Soundshare
  • Größe und/oder Gewicht: 100,6 x 45,5 x 34,6 cm ; 4,6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 8 Kg
  • Modellnummer: HW-F350/EN
  • ASIN: B00BMKEVV6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 323 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.360 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Stil:Ohne Soundshare

Speaker Soundbar Systeme HW-F350

3D-Sound-Technologie, integrierter Subwoofer, 120 Watt Ausgangsleistung - bei der Samsung HW-F350 klingen schon alle Fakten gut. Die Maße der stylischen Soundbar sind auf 32"-TV-Geräte abgestimmt.




Erleben Sie Bässe mit voller Tiefe

Verbinden Sie die Einfachheit des AirTrack mit donnernden Bässen für ein Klangerlebnis, das eine wahre Bereicherung darstellt. Der ergänzende Subwoofer des Samsung AirTrack sorgt für ein Hörerlebnis, das von dynamischen und satten Bässen geprägt ist. Dabei macht das drahtlose Design die Einrichtung denkbar einfach und erlaubt eine optimale Integration in den Raum für bestmögliche Basseffekte. Steigern Sie das Potenzial Ihres Klangerlebnisses mit dem drahtlosen AirTrack.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Ohne Soundshare Verifizierter Kauf
Positiv:
+ Klangqualität
+ Design
+ Anschlüsse

Negativ:
- Anzeigetexte auf dem Display
- Fernbedienung

Um den neu erworbenen Google Chromecast und dessen Musik-Streaming-Dienste optimal nutzen zu konnten, suchte ich nach einer kostengünstigen und qualitativ hochwertigen Möglichkeit, den schwachen Ton meines Sharp-Fernsehers zu verbessern. Die Samsung-Soundbar erschien attraktiv und so habe ich zugeschlagen.

Die Soundbar ist recht breit, steht also bei meinem 32-Zoll-TV über, was mich aber nicht weiter stört. Sie ist recht schick und in einfachem schwarz gehalten. In der Mitte ist ein Display angebracht, über das durch verschiedene Menüs navigiert werden kann. Auf der Rückseite sind verschiedene Anschlüsse (Strom, AUX, USB, Optical) vorhanden. Bluetooth ist in dieser günstigen Variante nicht enthalten. Außerdem sind noch einige Kontrollmöglichkeiten überhalb des Displays angebracht (Ein-Schalter, Lauter, Leiser). Zusätzlich gibt es noch einen externen Subwoofer, der zwar relativ groß ist, trotzdem gut und schlich aussieht.

Das Anschließen des Fernsehers ist denkbar einfach. Entweder via AUX- oder Optischem-Kabel wird die Soundbar angeschlossen und los geht’s.

Deutlich komplizierter ist dahingegen die Bedienung der Fernbedienung, die leider auch klein und billig aussieht. Hier steuert man mit nur die Hälfte der Knöpfe die Soundbar - der Rest ist für einen Samsung-Fernseher (sofern man denn einen hat). Das hilft natürlich der Mehrzahl der Nutzer nicht weiter, sorgt aber dafür, dass man sich kaum zurecht findet - es gibt zum Beispiel zwei Ein-Schalter. Außerdem ist die Menüführung sehr schlecht.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Ohne Soundshare
Hallo!

Da Ich den ohnehin bereits beeindruckenden Sound meines neuen Samsung UE42F5070 (Rezension vorhanden) verbessern wollte, habe Ich mir die Samsung HW-F350 Soundbar mit Subwoofer gekauft und per optischen Digitalkabel (Toslink) an meinen LED TV angeschlossen.

Ich lege Wert auf guten, ausgewogenen Klang und nicht auf übertriebenen Bass oder Lautstärke, was von dieser Soundbar mit Subwoofer zu meiner vollen Zufriedenheit ausgeführt wird.

Es mag sicher bessere Soundbars geben, welche dann allerdings auch im Preis um ein vielfaches höher liegen.

Preis / Leistung: 5 Sterne

Die Soundbar ist schön schmal und besitzt mittig an der Front ein leicht ablesbares Display. Desweiteren sind an der Oberseite vier Sensortasten angebracht.

Die Samsung HW-F350 hat nebst dem Netzanschluss folgende Anschlussmöglichkeiten .....
* 1x USB
* 1x optisch (Toslink)
* 1x Aux in
* 1x Subwooferausgang

Der Subwoofer ist Kabelgebunden und besitzt ein ausreichend langes Lautsprecherkabel mit "speziellen" Stecker. Zusätzlichen Strom benötigt der Subwoofer nicht.

In meinem Fall befindet sich der Subwoofer in liegender Position im TV Rack. Hier klappert auch bei Bassintensiven Szenen rein gar nichts.

Es gibt viele Einstellmöglichkeiten bzw. Soundmodi dessen Aufzählung den Rahmen dieser Rezension sprengen würde.

Nur eins: Auch nach dem Trennen der Soundbar vom Stromnetz (Stecker ziehen) bleiben die Soundeinstellungen vorhanden.

Die Fernbedienung der HW-F350 ist handlich und kann auch für die Grundfunktionen meines Samsung LED TV (z.B. Senderwechsel, Ein- & Ausschalten .....
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare 207 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Mit Soundshare
Ich habe mir vor kurzem die Samsung Soundbar HW F355, da mir der Klang der internen Boxen meines Samsung LED-TV etwas flach waren (verständlich bei der Bautiefe ;-). Vorneweg, man darf auch bei diesem System keine Wunder erwarten, was den Klang betrifft, deswegen bewerte ich ausdrücklich das Preis-/Leistungsverhältnis für dieses Gerät, auch in dem Wissen das es sicherlich bessere Systeme gibt. Für den Kauf der Soundbar habe ich mich entschieden, da sie zum einen (aus meiner Sicht) günstig war, mich das Design angesprochen hat und eine „Airplay“-Funktion über Bluetooth möglich ist.

Bei Amazon wie üblich das gleiche, stabile Verpackung, schnelle Lieferung. Das Gerät selbst ist auch sehr sicher verpackt und ist unbeschädigt bei mir angekommen.

Lieferumfang: Soundbar, Subwoofer, Fernbedienung, Stromkabel, USB-Kabel und –Stecker, Wandhalterung.

Der Aufbau ist sehr einfach gehalten, es gilt die Soundbar an den Strom und die Audioquelle anzuschließen, der Subwoofer wird über ein Kabel mit der Soundbar verbunden (keine eigene Stromversorgung notwendig). Bei der Verbindung zur Audioquelle stehen zum einen ein digitaler Eingang und ein AUX-Eingang zur Verfügung, zusätzlich kann eine Festplatte oder ein USB-Stick angeschlossen werden. Der USB-Stecker sitzt etwas ungünstig an der Rückseite, allerdings legt Samsung ein Verlängerungskabel für den USB-Stecker bei, so dass dieser mögliche Kritikpunkt hinfällig ist. Ich habe meinen TV direkt über den digitalen Anschluss mit der Soundbar verbunden, das hat wunderbar geklappt.
Zur Wandhalterung kann ich leider nichts sagen, da ich die Soundbar einfach vor den Fernseher gelegt habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 205 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Ohne Soundshare