Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 179,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Samsung HT-F4500/EN 5.1 3D Blu-ray-Heimkinoanlage (500 Watt, 3D Sound Plus, FM/RDS-Tuner, HDMI-CEC, ARC) schwarz

4.3 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen
| 16 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 179,99
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lieferumfang:HT-F4500 Blu-ray Heimkinoanlage;FM Antenne
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
59 Watt

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 43 x 30 cm ; 6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: HT-F4500/EN
  • ASIN: B00BV4AH6G
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.681 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Blu-ray Home Entertainment System HT-F4500

Surround-Sound in höchster Qualität von Ihrem Fernseher

Der Sound der Samsung Smart TV-Geräte allein kann sich schon hören lassen. Noch raumfüllenderen Klang liefern zusätzlich die Samsung Sourround-Systeme. Mit der Sound On-Funktion ist das Wechseln zwischen den integrierten Fernseher-Boxen und der Anlage im Nu erledigt. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist die Taste „TV Sound On" zu drücken und schon genießen Sie Surround-Sound in Topqualität. Ihre perfekte Kinonacht wird damit zu einem noch tolleren Erlebnis.

BD Wise

BD Wise optimiert die Bildqualität und spart Ihnen damit Zeit und Mühe. Ihre über HDMI verbundenen Samsung Geräte werden automatisch synchronisiert und ein verblüffendes Erlebnis ist sichergestellt.

HDMI (ARC)

HDMI ARC (Audio Return Channel) erlaubt die problemlose Verbindung kompatibler Geräte zur Verarbeitung des Audiosignals des Fernsehgeräts ohne separates optisches Kabel zum Receiver.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Aufgrund der Einrichtung eines Heimkinos plante ich schon sehr lange die Anschaffung eines zweiten Soundsystems für mein Wohnzimmer.

Da ich mein bisheriges Soundsystem (Sony HT-AS5) aufgrund des HDMI-3D-Passthroughs, und des dadurch für mich überflüssigen AV-Receivers, auf jeden Fall für besagtes Heimkino benötigte, musste etwas neues her.

Meine Suche dauerte ca. 3 - 4 Monate. Etliche Foren wurden durchforstet, Elektrofachmärkte abgeklappert und Amazon-Rezensionen studiert.

Meine Anforderungen an das neue Soundsystem waren:

- Guter aber nicht allzu wuchtiger Klang (aufgrund der Untermieter)
- Einfache Bedienbarkeit
- Preis (zwischen 100 und 250 Euro)
- Nach Möglichkeit MIT Blu-Ray-Player (3D erwünscht), da die PS3 Slim ebenfalls umziehen sollte

Meine Wahl fiel letzten Endes auf das Samsung HT-F4500 zu einem Preis von 139 Euro (Cyber Monday Week Deals).

Zwei Tage nach der Bestellung war es auch schon da.
Ich stellte keine hohen Ansprüche an dieses System. Wollte es aber trotzdem einmal austesten.

Aufbau:

Funktionierte problemlos. Alle Kabel und Boxen sind farbig gekennzeichnet. Einzig das Kabel der Rear-Lautsprecher ist sehr kurz und musste mit einem Audio-Kabel verlängert werden. Da hatte ich beim Sony sehr viel mehr Spielraum. Ebenfalls ein Manko ist für mich der Center-Speaker. Er sieht genauso aus wie die Left- und Right-Speakers und will so gar nicht in die Mitte passen. Er liegt nun quer vor meinem Fernseher. Als ich den Subwoover zum ersten Mal in den Händen hielt, meinte ich eine Holzkiste aus Spahnholzplatten zu halten. Er wiegt gefühlt 1,5 kg. Von Wertigkeit keine Spur.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mir die Anlage "leider" nicht hier geholt, weil ein gewisser Multimediamarkt das Gerät neu hatte, ich es direkt haben wollte und weil meine alte Philips 5.1 DVD Anlage nicht mit meinem neuen Samsung LED TV kompatibel war.

Zur generellen Funktionalität muss ich sagen dass das Gerät SEHR intuitiv läuft, quasi Plug & Play.
Alles verkabeln, per HDMI an den Fernseher und satten Sound aus den kleinen Boxen bei Blu-Ray's genießen.
Es gibt sehr gute Soundeinstellungen die nichts vermissen lassen und Anynet funktioniert einwandfrei.
Echt ein Genuss Komponenten derselben Firma zu haben.

Das einzig Negative, was aber meiner Ansicht nach nicht den Abzug eines Sterns rechtfertig und da man aber nur einen "ganzen" Stern abziehen kann, hier die Warnung: Für die Nutzung von ARC (dem Audio Return Channel, die Überleitung des TV Sounds über die Heimkinoboxen) wird ein HDMI Kabel des neuen Standards 1.4 benötigt. Es muss also Ethernet-fähig sein und unter "High Speed" gelabeled sein. Dieses "kleine" Detail wird mit keinem Wort in der Anleitung vom Gerät erwähnt. Recht traurig und daher die Warnung. Bitte drauf achten!!!

Nachdem dieses jedoch gekauft war und ich dann Anynet auf beiden Geräten neu startete lief und läuft jetzt immer noch alles einwandfrei und wie angepriesen lässt sich der TV Sound mit einem Knopfdruck über die Boxen genießen.

3D läuft perfekt, Auflösung zusammen mit dem Fernseher ist top und der Sound der DVD's, Blu-Ray's und CD's wird vollkommen fehlerfrei und wirklich bombig abgegeben.

Daher:
Gerät, Inbetriebnahme, etc: 5 von 5 Sternen
allerdings anfangs etwas fader Beigeschmack aufgrund des doch ärgerlichen details bezüglich ARC.
8 Kommentare 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin mit der Klangqualität und dem Zusammenspiel mit dem Samsung SmartTV voll zufrieden. Wenn man beide mit einem HDMI-Kabel verbindet funktioniert eine Fernbedienung für beide, der Fernseher schickt sein Audio an den Verstärker+Boxen und das Theater schickt sein Video an den Fernseher. Modernere Geräte haben Funkverbindung zwischen den Geräten (entweder Bluetooth oder WIFI). Da die beiden doch sicher eng beisammen aufgestellt werden, scheint mir dies überflüssig und sogar problematisch, wegen möglicher Störungen im Funk.

negativ:
kein Kopfhörerausgang
kein DLNA-Streaming-Server (wozu braucht man noch einen DLNA-Player, wenn man einen SmartTV hat)
zusätzliche plus:
Stereo analog Radio
digitaler BlurayPlayer

Wenn mann dennoch die Vorteile von kabelosen Musikgenuss haben möchte, kann man zB einen BluetoothEmpfänger am AUX-Eingang verbinden und einen Bluetooth-Sender auf zB. einen IPOD. So hat man einen IPOD als Fernbedienung um seine Musiksammlung über das HomeTheater abzuspielen. Wer ein HomeWIFI-Netz hat, kann das Hometheater bequem mit Kabel anschliessen (wozu muss ein solches ebenfall noch Funkwellen produzieren)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Insgesamt lässt sich das Klangbild wenig beeinflussen - das finde ich etwas Schade da mir der Klang zu Dumpf ist. Hingegen ist die Intergration in aktuelle Fernseher / weiterleiten von anderen quellen Problemlos möglich. Das Gerät merkt sich auch welche die letzte aktive Quelle war und benötigt somit keinen Eingriff wenn man zb. eine Funksteckdose nutzt. Preis ist m.E. etwas zu hoch für die Leistung - aber ist eben auch Samsung. Habe seinerzeit keine bessere Alternative gefunden. Nach einem Jahr sporadischem Betrieb keine Probleme zu verzeichnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen