Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juli 2011
Habe den Camcorder seit einem viertel Jahr und bin zufrieden.

Klein, leicht und einfach zu bedienen. Ich wollte einen Full HD Camcorder mit SD-Karte und den habe ich bekommen. Wie gesagt einfach zu bedienen. Die Aufnahmen sind auch gut. Einschalten und losfilmen.

Wenn man die Kamera an einen Computer anschließt, installiert sich Intelli-Studio, das mitgelieferte Bearbeitungsprogramm. Einfach zu bedienen.

Wird die Cam mit einem HDMI Kabel an einen Fernseher angeschlossen, sind die Aufnahmen bei mir gut. Der Ton ist ebenfalls gut. Kein Pfeifen oder so.

Das einzige kleine Manko ist meiner Meinung nach, dass es keinen Objektivdeckel gibt. Ich fasse da ständig drauf. Aber mit einem Microfasertuch sind die Fingerabdrücke schnell weg.

Ich bin rundum zufrieden mit der Kamera.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2011
Samsung HMX-T10 High Definition Memory Camcorder (HD, 1920x1080 (50i), 10-fach opt. Zoom, 6,85 cm (2,7 Zoll) Display) schwarz

Habe die HMX T-10 nun seit 4 Monaten und möchte meine Erfahrung mitteilen.
Der Funktionsumfang ist für das Preissegment sehr sehr groß und gut über das Touchdisplay zugänglich. Einstellungen können rasch vorgenommen werden.

+++ Sehr positiv

- Die Cam ist klein und passt leicht in die Jackentasche.
- Kleiner Tipp: Die Cam hat ein Handgelenkband, woran man gut ein Halsband (zb für Schlüssel oder Ausweiskarten) befestigen kann. Damit kann man die Kamera stabil halten, wenn man die Hand in der Schlaufe vom Halsband hält, was das Verwackeln verringert. Zusammen mit dem angewinkelten Objektiv ergibt sich eine sehr bequeme, sichere Handhaltung.
- Die Tonqualität ist überraschend gut, auch Personen, die 5m im Freien entfernt sind, sind gut zu hören, Bass, Mitten und Höhen erscheinen ausgewogen.
- Starke Bässe zb bei Konzerten werden gut kompensiert, es tritt kaum ein Übersteuern oder Wummern auf, solange man nicht die Kamera direkt auf die Lautsprecherbox hält.
- Gesang und Instumente sind diffenziert wahrnehmbar, lediglich ein "Regenmacher" lässt die Aufnahme verrauschen.
- Gespräche in einem 20qm Raum werden fast ohne Rauschen aufgezeichnet, selbst Personen die 5m weit entfernt sind, sind durch die automatische Normalisierung noch gut zu hören.
- Bei windigem Wetter war ich erstaunt über doch so gelungene Aufnahme, die Windgeräusche halten sich in akzeptablen Grenzen.
- Die Bildqualität ist im Freien gut ausgeleuchtet.
- Bei Dämmerung kann die Funktion Super C. Nite in 2 Abstufungen zugeschaltet werden, was aber ein Nachziehen des Bildes zur Folge hat, jedoch empfinde ich dies als logische, technisch bedingte, Konsequenz.
- Das "iScene" System ermöglicht die Auswahl von zahlreichen Belichtungsprofilen für Sport, Portrait, Innenräumen, Kunstlicht, Kerzenlicht, Nahrung usw... was gut funktioniert.
- Der Zoom ist von seiner Geschwindigkeit her stufenlos einstellbar, was anfangs etwas Übung bedarf, jedoch sehr angenehm zu bedienen ist.
- Eine einfache Klasse 4 16GB Karte reicht für 720p Aufnahmen meiner Meinung nach aus. FULL HD habe ich aufgrund des hohen Speicherbedarfs noch nicht wirklich verwendet.
- Die Qualität der Fotofunktion ist nicht überragend, aber angemessen. Gut ist die 10x Serienbildfunktion.

-- Etwas negativ

- Zoom- und Autofocusgeräusche sind vorhanden, aber nur in stiller Umgebung als hoher Ton und klicken wahrzunehmen, deshalb eher tolerierbar.
- die Auflösung 576p kommt auf dem PC nur in 4:3 an, was eine Stauchung des Bildes nach sich zieht und Nachbearbeitung notwendig macht.

--- Sehr negativ

- Akku-Laufzeit beträgt leider nur 1Std,15min - 2 Std., je nach Zoomverhalten. Mehrere Akkus sind unbedingt notwendig, wenn man auf Reisen ist.
- Der Autofocus stellt sich unscharf,wenn man zu nah ranzoomt, auch wenn man die Makro Funktion aktiviert hat. Der manuelle Fokus via Touchdisplay hilft dann auch nicht mehr. Ein Stativ ist bei Makroaufnahmen unerlässlich.
- sehr lästig ist die Einrastfunktion des Displays an 4(!) Positionen, die ein lautes knacken beim Einrasten von sich gibt und das Bild verwackelen lässt!

++++- Fazit:

Die Samsung HMX T-10 ist vom Preis-Leistungsverhältnis ausgewogen. Bild und Ton Qualität könnten kaum besser sein. Die Kritik an der Tonqualität meines Vorredners kann ich glücklicherweise nicht nachvollziehen. Die Akkulaufzeit ist allerdings beschränkt, wenn man Sportaufnahmen macht und häufig zoomt. Das Einrasten des Displays ist sehr störend, weshalb es einen Stern Abzug gibt. Die Kamera ist ein guter Kauf!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)