Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic longss17

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 26 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.07.2010, 18:42:21 GMT+2
Manni meint:
Hallo, hat einer eine Ahnung warum bei mir kein W-Lan funktioniert. Habe mein Netzwerk suchen lassen, hat er auch gefunden und dann habe ich meine WAP2 (gefühlte 50 mal)eingegeben aber er konnte sich nicht verbinden. Warum? Habe einen D-Link Router und schon gefühlte 100 mal Laptops meine PS3 ganz normal zum laufen gebracht und eigentlich nie Probleme gehabt. Habe auch schon die PBC Methode ausgewählt weil mein Router auch WIFI Protect unterstützt. PBC starten und innerhalb von 2 Minuten die Taste am Router drücken,aber nada :-( Hat jemand den gleichen Player und auch damit Probleme gehabt. Lan funktioniert einwandfrei! Kann mir jemand dabei helfen. Ich dachte ich habe Ahnung, aber ich bin gestern verzweifelt. Der Router unterstützt den N Standard.

Veröffentlicht am 02.08.2010, 14:49:53 GMT+2
Bei mir ist es das Problem, dass ich nicht die SSID verstecken kann. Sonst hat der Samsung keine Verbindung mit dem Interne.

Veröffentlicht am 02.08.2010, 15:25:57 GMT+2
Manni meint:
Die SSID muss versteckt sein?
Dies kann man doch im Router einstellen?!

Gruß
Manni

Veröffentlicht am 02.08.2010, 16:05:40 GMT+2
Ne, wenn ich über den Router die SSID verstecke (nachdem ich den Samsung eingerichtet hatte und alles geklappt hat) findet der Samsung keine Verbindung.

Veröffentlicht am 02.08.2010, 17:12:33 GMT+2
Manni meint:
Bei mir ist die ID nicht versteckt und trotzdem keine Verbindung. Kann aber sein das durch das neue Update jetzt keine Anbindung an Wireless N und wenn eine TKIP/AES Verschlüsselung (WPA2)gewählt ist, mehr hergestellt werden kann.So steht es als Hinweistext unter dem Einrichtungsmenü." Aus aktuellen Sicherheitsgründen...bla...bla"

Du Hast also eine Verbindung.Welche Verschlüsselung und wie viele Zeichen hast Du eingegeben?Vielleicht liegt es ja an der Länge des Schlüssels.

Gruß
Manni

Veröffentlicht am 02.08.2010, 21:45:20 GMT+2
Ich habe das neueste Update und WLAN N. Verschlüsselung ist WPA+WPA2. Länge des Schlüssels sind 16 Zeichen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.08.2010, 15:57:21 GMT+2
Manni meint:
Hab ich auch auf 16 Zeichen abgeändert und NULL Chance. Hast Du AES oder TKIP als Verschlüsselung angegeben?

Gruß
Manni

Veröffentlicht am 04.08.2010, 15:57:55 GMT+2
Manni meint:
Welcher Router?

Gruß
M.

Veröffentlicht am 04.08.2010, 15:59:03 GMT+2
Manni meint:
Was für eine Geschwindigkeit hast Du beim Test? Dies findet man unter Einstellungen bei Internet&TV.

Manni

Veröffentlicht am 05.08.2010, 08:14:35 GMT+2
FRITZ!Box Fon WLAN 7240.
Die Geschwindigkeit ist gering, weil ich Sendeleistung im Router reduziert habe. Reicht aber für die Samsung Apps.

Veröffentlicht am 12.08.2010, 13:00:52 GMT+2
CooperCologne meint:
Ich habe auch das Problem, er kann die Verbindung nicht herstellen, mal zeigt er mir das Netzwerk an, mal nicht... Alle anderen Geräte wie iPhone, Fernseher, Notebook - kein Problem. Muss man beim Netzwerknamen was beachten bzgl. Länge, etc?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2010, 17:52:59 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2010, 17:54:42 GMT+2
Manni meint:
Ja, auch durch das neue Update wurde dieses Problem nicht behoben. Ich gehe über die Lan Verbindung ins Netz und auch im Netzwerk befindliche Geräte wie Notebook etc. werden alle gefunden!! W-Lan erkennt er er zeigt mir meine SSID an, auch die von einem Nachbar,aber er kann keine Verbindung aufbauen. Ich habe die WPA2 Verschlüsselung schon auf 16 Zeichen minimiert aber auch dies brachte nichts, sowie die Verbindung über WIFI Protect wurde auch nichts. Da hat Samsung wohl doch ein bisschen geschlampt ;-) ICH habe TKIP/AES Verschlüsselung an. Ich weiß nicht mehr weiter. Die LAN Verbindung ist auch nicht sehr schnell bis Maximum 2,8 MBit, bei einer 30 MBit Leitung und deshalb wollte ich mal W-LAN ausprobieren. Auch ich wäre für eine Lösung dankbar!! ;-) Aber sonst ist das Gerät einfach TOP :-)

Gruß
Manni

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2010, 20:31:11 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2010, 20:34:00 GMT+2
CooperCologne meint:
Ich habe jetzt mal die IP manuell eingegeben, siehe da, es geht! Fragt sich wie lange?

Allerdings sollte man beachten, dass TKIP laut der Information am unteren Bildschirmrand mit WLAN im n-Standard nicht geht!

Veröffentlicht am 12.08.2010, 20:51:29 GMT+2
CooperCologne meint:
Ha, ich hab's raus gefunden!!! Gerät ausschalten, vorher Disc entnehmen, dann einschalten und sobald das Menü erscheint die Stop-Taste am Gerät mindestens 5 Sekunden gedrückt halten... Achtung, der Player resettet jetzt auf die Werkseinstellungen. Danach konnte ich problemlos mich mit meinem Netzwerk verbinden!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2010, 22:37:50 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2010, 22:39:18 GMT+2
Manni meint:
Ja und mein Gerät hat den N Standard.Mach mal einen Speedtest unter Internet&Tv.Wäre schön zu wissen ob sich es lohnt zu wechseln auf W-Lan.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2010, 07:51:53 GMT+2
CooperCologne meint:
Alles seltsam, ich hatte wirklich schlechte Geschwindigkeiten im Test, allerdings auch auf meinem Samsung Fernseher (ebenfalls neues Gerät), jetzt habe ich zum Testen mal beiden Geräten feste IPs über die manuelle Netzwerkkonfiguration zugewiesen - plötzlich rennt es wie nur sonst was: 3,1 Mbps gegenüber vorher nicht mal einem Zehntel - ich werde das mal über das Wochenende beobachten. Anscheinend scheint Samsung Probleme mit per DHCP zugewiesenen Adressen zu haben, alle anderen drahtlosen Geräte gehen an meinem Apple Router problemlos!

Veröffentlicht am 14.10.2010, 17:41:42 GMT+2
Till meint:
Ich habe mir den C6900 gekauft und am selbem Problem herumgefrickelt. Die Lösung war, die neue Firmware bei Samsung runterzuladen (Version 1015.4, installiert war ab Werk 1011.x) und zu installieren (entzippen, auf USB-Stick kopieren, in den eingeschalteten Player stecken, Anweisungen folgen). Anschließend habe ich noch mein WLAN von WPA-PSK auf WPA2-PSK umgestellt, weil mit WPA-PSK ums Verrecken keine Verbindung aufgebaut werden konnte. Jetzt läuft's aber.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.11.2010, 11:31:24 GMT+1
Technik Freak meint:
Bei mir war das gleiche habe router auf kanal 12 gestellt jetzt klappt es

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2011, 08:38:19 GMT+1
Stephen Smith meint:
Hallo Cooper,
ich habe deinen Ansatz probiert und es hat für mich geklappt. Danke.

Veröffentlicht am 09.02.2011, 12:14:44 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 09.02.2011, 12:25:46 GMT+1
Manni meint:
Nach dem letzten update komme ich auf bis zu 19MB/s über W-Lan! Also einen Reset durchführen (@cooperCologne + @ TillWalther). Wenn Euer Router eine WIFI Protect Taste besitzt, dann lasst den Samsung selber sich mit diesem verbinden. In der Netzwerkeinstellung, beim Samsung, wird die rote Taste (PBC) abgebildet! Wenn Ihr jetzt die rote Taste auf der Fernbedienung drückt erscheint die Meldung das Ihr 120 sec. Zeit habt am Router die WIFI Protect ( kann von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein, ich besitze einen D-Link Router) taste zu drücken "oder so ähnlich", sitze gerade nicht vor dem Samsung. Bei mir hat dies wunderbar geholfen.

Manni

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2011, 21:49:51 GMT+1
Hechendorfer meint:
Hab jetzt auch mal alles probiert:
- Firmware aktualisiert --> kein Erfolg
- Firmaware meiner Fritzbox aktualisiert --> kein Erfolg
- manuelle Verbindung --> kein Erfolg
- zu guter letzt den Kanal meines WLAN Netzes geändert, von 8 auf 12, jetzt klappt's

Veröffentlicht am 04.04.2011, 17:19:40 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 31.01.2012, 12:58:58 GMT+1]

Veröffentlicht am 31.05.2011, 18:24:14 GMT+2
Maverick meint:
Mir ist aufgefallen das bei Dts spur 5.1 zwischendurch bei musik dvd tonausetzer sind.spule ich die stelle wieder zurück ist es an der gleichen stellen wieder mit dem aussetzer.Bei Dolby Digital 5.1 läuft alles fließig durch.An was kann das liegen,hat da jemand das gleiche problem und gibt es da eine Idee?

Veröffentlicht am 05.06.2011, 12:08:33 GMT+2
Claudio566 meint:
Wenn WLAN nicht funktioniert kann es auch daran liegen dass man das Passwort der gesicherten WLAN-Verbindung nicht korrekt eingegeben hat. Ist mir auch passiert weil ich die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt hatte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.05.2012, 13:10:58 GMT+2
Detlef Frank meint:
So gehts:
1. FritzBox auf Kanal 12 einstellen
2. Reset am Player
3. am Player WLAN aktivieren über PWC-Taste am Router
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  26
Erster Beitrag:  23.07.2010
Jüngster Beitrag:  07.05.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt