Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Samsung 303C12 A01 EXYNOS 5250 2GB

4.3 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultraportable Chromebook E303 - 11"" Notebook - 1.7 GHz, 29,5-cm-Display

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Hinweise und Aktionen

  • Information zum Tastatur-Layout
    Bitte beachten Sie die Hinweise im Titel und den Produktinformationen zur Tastatur-Version. In der Regel erhalten Sie unabhängig von abweichenden Abbildungen das deutschsprachige QWERTZ-Layout, sofern die weiteren Angaben nicht davon abweichen.

Produktinformation

Produktdatenblatt [0.91KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 36,6 x 29 x 1,8 cm ; 1,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,9 Kg
  • Modellnummer: Chromebook XE303C12
  • ASIN: B00BN4YOHC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.294 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100 in Elektronik & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Samsung 303C12 A01 EXYNOS 5250 2GB, Neuware vom Fachhändler


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Testbericht Samsung Chromebook

Rein aus Interesse und meine technische Wissbegierde fordernd bestellte ich mir gestern bei amazon das aktuelle Samsung Chromebook. Geliefert wurde das recht kleine Gerät in einem doppelt bis dreifach so großen Karton - soweit so gut. Erstes Schockmoment überwunden musste der Rechner sogleich ausgepackt werden. Zum Vorschein kam ein kleines, weißes Paket. Inhalt: Ein kleiner Laptop.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass der Kauf eines Chromebooks, egal ob Samsung oder Acer, nur dann zu empfehlen ist, wenn man weiß, dass das Gerät komplett internetbasiert ist. Folglich beschränken sich die Funktionen des Laptops auf sogenannte Apps (=Applikationen) die im ChromeStore zu erwerben - und zwar nur dort. Apps oder Programme, die nicht für den ChromeStore zertifiziert sind, funktionieren auf dem Chromebook nicht.
Dessen muss man sich vor dem Kauf eines solchen Gerätes im Klaren sein.

Das Äußere / die Hardware

Das Notebook ist mit einem 11,6 Zoll LED-Bildschirm ausgestattet, der mit seinem matten, somit spiegelfreien Interface überzeugen kann. Auf 1388 x 766 Pixeln stellt sich der Bildschirminhalt in scharfer und heller Form dar.
Knapp über dem Bildschirmrand findet sich die 0,3-Megapixel-Webcam, die für google's konzipierte Hangouts durchaus ausreicht. Ein grünes LED zeigt an, wenn die Cam in Betrieb ist.

Hinter dem Scharnier des Bildschirms findet man einen USB 2.0-Anschluss, einen USB 3.0-Anschluss sowie eine HDMI-Buchse für die Bildschirmübertragung auf z.B. Fernsehbildschirme.
An der linken Geräteseite kann man seine Kopfhörer in einen 3.0-Klinken-Anschluss stecken.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Da es hier ja nicht um Chrome OS geht, konzentriert sich meine Rezension einzig und allein auf das Samsung Serie 3 Chromebook.

Das Chromebook ist handlich und leicht und ist somit sehr portabel.
Das geringe Gewicht und das kompakte Format fallen im Rucksack gar nicht auf.
Wer das Plastikgehäuse des Chromebooks vor Kratzern schützen will, legt sich lieber ein Case zu. Lose im Rucksack ist die Plastikoberfläche nämlich sehr anfällig für Kratzer, das gilt wohl aber für die meisten Laptops.
Das Gehäuse lässt sich an vielen Stellen eindrücken und verbiegen. Das ist zwar für Computer im Ultrabook-Format nicht ungewöhnlich, hier erweckt es trotzdem den Eindruck, dass es sich um Spielzeug handelt.
Bis auf die Kopfhörer Buchse und den SD-Card-Slot befinden sich alle Ports auf der Rückseite des Chromebooks. Die Verarbeitung ist ausreichend, die USB-Ports werden bei langer Nutzung allerdings beunruhigend warm.
Eingesteckte SD Karten gucken ein Stück an der Seite heraus.
Die Lautsprecher, an der Geräteunterseite, sind sehr leise und übersteuern schnell.
Da bieten die meisten Smartphones einen besseren Klang.

Das ernüchternde Bild, das das Äußere des Samsung Produkts bietet, wird aber durch Display, Tastatur und Clickpad wett gemacht. Hier trumpft das Chromebook auf.
Das Matte Display lässt sich sehr hell einstellen und ermöglicht das Arbeiten im Freien sogar bei direkter Sonneneinstrahlung.
Die Tastatur hat einen sehr angenehmen Druckpunkt und macht im Chickletstyle Layout ordentlich was her.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von tuxracer am 7. September 2013
Verifizierter Kauf
Wer keine angst vor neuem hat und sich auf das Chromebook einläßt, wird von diesem Gerät begeistert sein. Für vergleichsweise wenig Geld, erhält man hier ein Gerät mit dem eigentlich alles geht.

+ Radio hören (zb. Radio.de)
+ TV schauen (zb. zattoo)
+ youtube
+ Briefe,Tabellen,Diagramme etc. erstellen und drucken
+ Mail
+ chatten

Damit genügt das Chromebook, ich schätze mal so für ca. 95% der user. Was ich besonders schön finde und was auch in den Rezesionen schon erwähnt wurde, ist diese himmlische Ruhe. Kein Lüfter ist zu hören...
Bluetooth-lautsprecher funktionieren übrigens ausgezeichnet, so das das hören des Lieblingsenders, wirklich spaß macht.

Chromebook anschalten ,bei Google anmelden und das web und das Chromebook einfach nur genießen...

Vor lauter schwärmen über das Gerät, habe ich ganz vergessen zu erwähnen, das die Bestellung und Lieferung von Amazon, wie immer erste Sahne waren. Abends um 18:15 Uhr bestellt und am nächsten Tag um 16:30 Uhr erhalten. Das ist vorbildlich.
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich nutze mein Chromebook jetzt seit einem dreiviertel Jahr und bin sehr zufrieden damit.
Für eine kurze Zeit hatte ich ein Tablett-PC genutzt, war aber wegen der eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten eher enttäuscht.
Ein "großes" Notebook wollte ich mir wegen des größeres finanziellen Aufwands nicht leisten, also habe ich diese kleinere und erheblich günstigere Variante gewählt - und bis jetzt nicht bereut.
Nachteil: Ich bin auf eine W-Lan-Verbindung angewiesen. Habe ich aber eine solche zur Verfügung, sei es zuhause, im Café oder bei Freunden, ist die Verbindung hervorragend. Das eingebaute Empfangsteil sorgt für eine gute und stabile Verbindung, wenn andere Geräte sich schon verabschieden.
Vorteil: Das Chromebook ist klein, leicht und sehr handlich, ohne zerbrechlich zu wirken oder zu sein und lässt sich trotzdem gut "bearbeiten".
Ich nutze es jeden Tag über mehrere Stunden, vor allem für sämtliche Arbeiten im Internet, für welche ich nicht meinen Desktop-PC brauche, seien es Bestellungen über's Internet, das Bearbeiten meiner Emails oder sonstige Aktivitäten z.B. in den Social Networks oder gerne auch zum Video schauen.
Und wenn ich mal etwas ausdrucken will, steuere ich einfach meinen W-Lan-fähigen Drucker an.
Virensoftware? Kein Thema, dafür ist Google zuständig.
Datenspeicherung und -sicherung? Auch kein Thema, über Google Drive habe ich kostenlos 115 GB zur Verfügung. Damit komme ich bisher aus.
Bilder von meiner Kamera speichern? SD-Karte in den Slot, Google Drive öffnen, hochladen, gesichert. Das geht sicherlich auch mit anderen Cloud-Anbietern.
Quintessenz: Es hat zwar einige Zeit der Umstellung und des Umdenkens erfordert, aber insgesamt möchte ich mein Chromebook nicht mehr missen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden