Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. November 2016
Habe mir den Koffer vor einer 18 tägigen Kuba-Rundreise gekauft.
In der Größe L hat man genug Platz, um ausreichend Sachen mitzunehmen (Rundreise lässt keine Zeit für Handwäsche).
Da wir fast jede Nacht in einem anderen Hotel waren, wurde der Koffer nicht geschont und hat alles klaglos mitgemacht.
Lediglich die Deluxe Ausstattung ist völlig unnütz, da relativ schwer - habe sie dann weg gelassen
Der grosse Koffer ist schnell über 20KG (auch mal knapp 30KG gehabt) - und da schmerzen die geschätzt 500g der Zusatztaschen als Übergepäck
Der Koffer lässt sich sehr gut handhaben - auch das schliessen eines sehr VOLLEN Koffers gelingt mit den drei Spannschlössern gut.
Wollte den Koffer verschliessbar haben (lag ja immer den ganzen Tag im Bus...) und ganz bewusst keine Reissverschlüsse - und da bleibt kaum noch Auswahl.
Die Rollen laufen sehr gut und alles am Koffer ist sehr gut haltbar.
Der Koffer ist relativ weich, kann schon mal Beulen zeigen - nicht unbedingt drauf setzen - aber ohne Dauerschäden (lieber elastisch, als hart und brechen)
Fazit: ganz klare Empfehlung (werde mir auch für kürzere Reisen noch den kleineren Koffer in M holen)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2015
Der Koffer wurde für mehrwöchige Flugreisen (Rundreise) gekauft. Hier erfüllt er seinen Zweck. Er ist stabil, rollt einwandfrei und hat ausreichend Platz für eine 2 bis 3 wöchige Reise. Die wie gewohnt unsanfte Behandlung des Fluggepäcks hinterlässt nach 7 Flügen nur kleinere Spuren, welche nicht stören. Das Innenleben des DLX (nur in dieser Variante) ermöglicht eine Aufteilung des Koffers, trennt Ober- und Unterseite voneinander und besitzt auch noch zwei mit Reissverschlüssen gesicherte Beutel. Darin kann mann allerlei Kleinutensilien oder in einem Beutel auch feuchte Dinge transportieren. Dieses hilft, z.B. bei Rundreisen (... aus dem Koffer leben) Ordnung und Übersicht zu behalten. Vollgepackt hatte der Koffer ein Gesamtgewicht von ca. 20 Kilogramm. Die Verschlüsse sowie das Roll- und Tragesystem sind ergonomisch und stabil. Alles in
allem eine perfekte Ablösung meines mehr als 34 Jahre alten Samsonite, welche berechtigte Hoffnung auf eine entsprechend lange Nutzung macht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2017
Bisher bin ich immer mit Taschen gereist, dass war nun mein erster Koffer. Die Frage war, Hartschale oder nicht. Am Ende traue ich den Reißverschlüssen nicht. Außerdem wurde mir gesagt, dass man Koffer mit Reißverschluss immer ganz füllen muss. Andernfalls würden sich die Deckel ineinander schieben, was dann den Reißverschluss beschädigt.
Also: Hartschale.
Die 80 Liter sind super, reichten bisher für
1 Person: 4 Tage, Wechselklamotten für warmes und kälteres Wetter, Laptop, Gerät gegen Schlafabnoe, Ladegeräte und anderes Kleinzeug.
2 Personen: 6 Tage

Zum Koffer:
Habe hier gelesen, dass sich über Kratzer beschwert wurde. Das ist Kunststoff, natürlich bekommt der auch Kratzer, so wie Alu Kratzer und Dellen bekommt.
Der Koffer ist stabil, die Raumtrenner praktisch und gut.
Die Schnallen sind arretierbar und die große abschlueßbar, perfekt. Dazu soll man alle Schnallen leicht auswechseln können, falls mal eine defekt ist (ein weiterer Vorteil zu Reißverschluss).

Der Koffer hat sein Gewicht, den Kompromiss muss man eingehen, oder man verzichtet auf Hartschale bzw. Qualität und Stabilität.
Die Rollen sind leichtgängig, die Griffe liegen auch bei vollem Koffer gut in der Hand.
Ich bin so zufrieden, dass ich überlege einen zweiten Koffer dieser Größe und einen kleineren für kurze Wochenenden zu kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2016
Der Koffer sieht gut und solide aus. Der ist auch gut verarbeitet. Leider entspricht die Innenausstattung nicht was auf dem Foto abgebildet ist. Das war eigentlich der Grund meiner Bestellung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2017
Der Koffer wurde als Geschenk gekauft und fand sofort Gefallen . Er ist im Innenbereich überaus praktisch ausgeführt und wie bei Samsonite gewohnt stabil gebaut bei geringem Gewicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2017
Seit Anfang März wird der Koffer unter der Woche Täglich gebraucht.
Von Üblichen Gebrauchs spuren abgesehen,
konnte ich bisher keinen Verschleiß oder Schäden feststellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Ich reise beruflich sehr viel (mehr als 30 Flugreisen pro Jahr) und daher sind meine 10 Jahre alten Samsonite Hartschalenkoffer zwar immer noch in Ordnung aber mittlerweile unansehnlich (viele Macken, Kratzer usw. durch den "Flugtransport"). Aber wie gesagt: funktional sind sie immer noch einwandfrei. Die alten Koffer sind keine Polycarbonatkoffer, sondern die guten alten Kunststoffkoffer mit fester Schale ohne Reißverschluss (mit Klappscharnieren).
Also wollte ich nun für meinen privaten Urlaub optisch einwandfreie Koffer, die aber genauso robust sind und auch wieder mind. 10 Jahre halten.
Ich habe auch so einen ultra-leichten PolyCarbonat-Schalenkoffer mit Reißverschluss (von Lufthansa) - aber die Dinger sind einfach instabil. Mein PC-Koffer habe ich bewusst mit einer rauhen (nicht Hochglanz-lackierte) Oberfläche gewählt damit er weniger empfindlich ist unde tgrotzdem sieht man schnell Kratzer und man sucht jedesmal, ob die dünne PC-Schale jetzt nicht ein Loch oder einen Riß hat. Die Reißverschlüsse zum verbinden beider Kofferhälften sind nicht wasser-/feuchtedicht und den wirklich richtig vollen Koffer damit geschlossen zu bekommen ist ein mühsamer Akt.

Nun zu dem S'Cure:
Er ist durch das neue Kunststoffmaterial ("flowlite") zwar nicht so leicht wie das PolyCarbonat aber spürbar leichter als meine alten Koffer. Dabei sind die Kofferschalen gewohnt stabil und zugeklappt ist auch dieser feuchtedicht da die Falze der beiden Kofferhälften überlappen und innen mit einem Dichtring versehen sind.
Das Material hat genausolche Eigenschaften wie meine alten Koffer - die Wanddicke und -stabilität ist vertrauenserweckend und man muss nicht sofort befürchten das ein Kratzer gleich durch das Material geht und ein Riss entsteht.
Dieser Koffer ist schön stabil. Man kann also auf beiden Seiten richtig vollpacken, dann zuklappen, sich zur Not draufsetzen, die Kofferhälften in die Falz drücken, Schnappriegel zuklappen und fertig !
Die Ausstattung ist wie auf der Datenseite beschrieben und qualitativ sehr gut. Alle bewegliche Teile (Scharniere, Rollen, Teleskopgriff) sind so stabil und wertig wie man es von solch einem Koffer von Samsonite erwarten darf.
Ich bin nach 2 Monaten Einsatz mit diesem S'Cure DLX sehr zufrieden.
Ich habe ca. 30 EUR Mehrpreis gegenüber dem einfachen S'Cure Spinner (ohne das "DLX") ausgegeben, da mir das Aussehen und das Design des DLX einfach besser gefällt. Ist im Vergleich zu manchen hochglanz PC-Koffern zwar immer noch bieder - hält dafür aber sicher die nächsten 10Jahre !
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2017
der Koffer ist toll, passt sehr viel rein. Für Auto bestens geeignet. Bei Flugreisen sollte man schon genau auf das Gewicht achten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Habe letzte Woche diesen Koffer bekommen und habe nun zwei längere Zugfahrten mit ihm hinter mir.

Zunächst zur Ausstattung:

Der DLX unterscheidet sich hauptsächlich durch die komplett mit Stoff ausgelegte Oberfach sowie den vier Taschen im Unterfach, die den Mehrpreis von 20 Euro zum Standard-Modell wert sind.

Wie gesagt, getestet wurde er im Bahneinsatz. Positiv zu vermerken ist, dass er sich auch schwer beladen sehr leicht und sich auf Grund seiner "geringen" Breite auch ohne Verkanten durch Waggongänge schieben lässt. Hinzu kommt, dass er liegend in die meisten oberen Gepäckfächer passt.
Einziges Manko: Findet man keinen Sitzplatz im Zug, sollte man sich überlegen, ob man sich auf den Koffer setzt, da er nach dem einstündigen Gebrauch als Sitzgelegenheit ein Delle bekam, die sich mehr komplett zurückbildete.

Fazit: Wer einen ultrageräumigen Koffer mit durchdachten Aufteilung sucht, der auch mal den einen oder anderen Kilometer gerollt wird, wird seine Freude an diesem Modell haben.
33 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2017
Eine Großbestellung und Vergleich mussten her. So wurden diverse Koffer und Koffersets geordert und verglichen. Ich wollte wissen, warum diese Marke so gut sein soll, dass der Preis gerechtfertigt sei.

Nun hatte ich den Vergleich zwischen diversen Marken. Was soll man sagen:

1. Rollen: leichtläufig, augenscheinlich robust, gummiert (kein Vergleich zur Konkurrenz)
2. Zubehör: Dieser Koffer hat welches und ich bin begeistert
3. Verarbeitung: Saubere Kanten, ineinander passend. kein Spiel (alles was die Konkurrenz nicht schaffte)
4. Griff: ausreichende Länge, Verwindungssteif, angenehme Haptik (und wieder etwas das alle Anderen nicht schafften)
5. vertrauenswürdige Schlösser

Ob der Samsonite für Flugreisen gut ist, werde ich nicht erfahren, da ich eher ein Zugfahrer bin. Ich gehe aber davon aus, dass ich für Flugreisen doch eher einen Rimowa aus Alu nehmen würde. Ich habe nicht das größte Vertrauen in die Kunststoffkoffer, jedoch scheint mir auch in dem Bereich der Samsonite allen anderen überlegen.

Ich hoffe der Koffer hält solange wie ich schätze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 21 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)