Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 9,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von realmusicmore
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Music-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Sammartini: The Late Symphonies Vol.2

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
1.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 9,99
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Sammartini: The Late Symphonies, Vol. 2 Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 5. Februar 2010
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 2,92
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch realmusicmore. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Musik CD oder Vinyl kaufen und 3 Monate über 50 Millionen Songs unbegrenzt streamen
Mit dem Kauf von Musik CDs oder Vinyls von Amazon erhalten Sie 3 Monate Gratis-Zugang zu Amazon Music Unlimited. Nach Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit näheren Informationen. Nur für kurze Zeit. Bedingungen gelten. Mehr erfahren.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Dirigent: Alessandra Rossi Lürig
  • Komponist: Giovanni Battista Sammartini
  • Audio CD (5. Februar 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Brilliant Classics
  • ASIN: B0036J02GE
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 150.615 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Streamen Sie Sammartini: The Late Symphonies, Vol. 2 von Alessandra Rossi Lürig & Accademia d'Arcadia und 50 Millionen weitere Songs auf mehreren Geräten mit Amazon Music Unlimited. Nur für Neukunden. Bedingungen gelten.
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
3:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
2:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
3:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
2:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
2:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
5:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
2:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
5:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
2:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
2:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
6:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
2:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Giovanni Battista Sammartini stammt aus Mailand. Und anders als viele seiner reiselustigen Zeitgenossen, wirkte er sein ganzes Leben in seiner Heimatstadt. Sammartini war eine der zentralen Köpfe im Musikleben Mailands und widmete sein Schaffen instrumentalen geistlichen Werken und der Kammermusik. Er schuf nur drei Opernwerke, was für einen italienischen Komponisten durchaus ungewöhnlich ist. Giovanni Sgambati, ein Landsmann aus dem 19. Jahrhundert, ist eines der wenigen weiteren Beispiele für einen 'Opern-scheuen' Tonschöpfer aus der italienischen Schule.

Sammartini gilt - wie Haydn - als 'Vater der Symphonie'. Er war ein großer Erneuerer und hat seine symphonischen Werke aus seinen Experimenten mit dem 'concerto grosso' und der Triosonate des Barock entwickelt. Seine Stücke wurden in allen Musikmetropolen des damaligen Europa veröffentlicht.

Mit Christoph Willibald Gluck war Sammartini befreundet und unterrichtete ihn von 1737-41. Auch Mozart begegnete er, als dieser nach Mailand reiste. Sammartinis Einfluss auf Stamitz und J.S. Bach ist nicht zu unterschätzen.

Bedauerlicherweise wurde der Nachlass Sammartinis durch Kriegswirren in Mailand im 19. Jahrhundert und im Zweiten Weltkrieg in alle Winde der Musikgeschichte verstreut. Erst seit 1968 wird sein Schaffen aufgearbeitet. Vor allem seine späten Symphonien weisen auf die 'Mannheimer Schule' voraus, rhythmisch und harmonisch war Sammartini ein Prophet der Form.

Weitere Informationen:

- Weltersteinspielungen von zentralen Werken der symphonischen Musikgeschichte

- Vol. 1 der Sammartini-Symphonien ist ebenfalls bei Brilliant Classics (MMK93610) erschienen

- Neue Aufnahme auf historischen Instrumenten


1 Kundenrezension

1,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-1 von 1 Rezensionen werden angezeigt

1. August 2011
Format: Audio CDVerifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,8 von 5 Sternen 5 Rezensionen
John
5,0 von 5 SternenDelightfully Fresh
2. November 2012 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
Kindle Customer
4,0 von 5 SternenMore excellent music from another neglected master
24. Juli 2011 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
bluenote
5,0 von 5 Sternenwonderful!!
15. April 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
David J. Friedlander
5,0 von 5 SternenExcellent Recording of Sammartini Symphonies
13. April 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
Jack
5,0 von 5 SternenMore greatness!
21. Juni 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?