Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 17,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von catch-a-book
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: fast neu, ungelesen. Versandfertig am nächsten Werktag (mit Rechnung)! über 200.000 Bewertungen ansehen: Wir liefern schnell gute Ware!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sakuntala - Ein Drama in sieben Akten Gebundene Ausgabe – Februar 2004

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 111,00 EUR 17,95
1 neu ab EUR 111,00 6 gebraucht ab EUR 17,95 1 Sammlerstück ab EUR 17,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kalidasa, der von ca. 315 bis 415 n.Chr. in der sogenannten Gupta-Klassik gelebt hat, wird als der bedeutendste Dichter der klassischen indischen Literatur gehandelt. Über sein Leben gibt es wenig Belegtes, doch nach der Legende genoß er praktisch keine Ausbildung. Er produzierte lyrische Epen, wie den bekannten Meghaduta, den Wolkenboten, sowie drei große Dramen, von denen Sakuntala das berühmteste außerhalb Indiens ist. So wurde es früh in die Kultursprachen übersetzt, 1789 erstmals ins Englische, was die Basis für eine Übersetzung ins Deutsche des gelehrten Weltreisenden Georg Forster war.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 21. November 2004
Format: Gebundene Ausgabe
...Dieses Jahr hat nun Albertine Trutmann eine Neuübersetzung der "Sakuntala" vorgelegt, die einen ganz neuen Ton anschlägt: Die Sprache ist entschlackt und verdichtet und bewahrt, was fremd ist...Ihr Kommentar.. erhöht den Lesegenuß noch, weil er zu einer langsamen, aufmerksamen Lektüre ermuntert, die die Voraussetzung dafür ist, dass diese schöne Übersetzung auf den Leser wirken kann. ... [Claudia Wenner]
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden