Facebook Twitter Pinterest
Saitek Pro Flight Cessna ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 205,11
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: JACOB Elektronik GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Saitek Pro Flight Cessna Yoke System für PC (USB 2.0)

3.9 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
| 8 beantwortete Fragen

Preis: EUR 209,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 205,11 1 gebraucht ab EUR 154,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • USB-Anschluss

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Saitek Pro Flight Cessna Yoke System für PC (USB 2.0)
  • +
  • Saitek Pro Flight Cessna Trim Wheel für PC (USB 2.0)
Gesamtpreis: EUR 264,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeMad Catz
Modell/SeriePRO Flight Cessna Yoke System
Artikelgewicht4,2 Kg
Produktabmessungen47,7 x 21,7 x 39,8 cm
ModellnummerCES432100002/02/1
FarbeSchwarz
Hardware PlattformPc
Unterstützte SoftwareWindows XP Professional x64
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0058FAEAS
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.9 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. August 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das Produkt ist gut, die hier in anderen Rezensionen geäußerte Kritik kann ich nur zum Teil nachvollziehen.

Natürlich ist das hier ein Produkt aus der Kategorie "Spielzeug" - die Haltbarkeit von Profiequipment würde ich nicht erwarten. Dennoch sind sowohl Yoke als auch Throttleblock solide verarbeitet und machen durchaus den Eindruck einer langen Lebenserwartung. Vorausgesetzt, man nutzt das Zeugs wie vorgesehen. Klar, für eine ordentliche Runde Space Invaders, vielleicht noch nach dem Genuss einiger Dosen Bier, braucht man Spielhallentechnik. Aber mit dem Flightyoke spiele ich auch keine Ballerspiele, sondern ich fliege damit meinen FSX. Und dafür ist das Teil gut.

Ja, auch beim Realitätsgrad muss man ein paar Abstriche machen. Es gibt - leider - einen Rastpunkt, den ich aus der echten Cessna 172 jedenfalls nicht kenne, aber im Vergleich zwischen meinem Flusi und meinem realen Kleinflugzeug schmerzen mich andere Nachteile erheblich mehr. Die Empfindlichkeit kann man über die Software gut einstellen.

Dieses Equipment ist absolut geeignet, um mit dem Flusi auf Tour zu gehen, Flüge in der Simulation durchzuspielen (und vielleicht später mal real nachzufliegen) und auch um Fliegen zu lernen. Was will man mehr...?
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Entgegen der hier teilweise durchwachsenen Rezensionen kann ich die Anschaffung tatsächlich empfehlen. Ich benutze den Cessna Yoke mit X-Plane und komme damit wunderbar zurecht. Tolle Ergonomie, die Qualität ist top, der Quadrant ist super knackig, so wie es sich gehört und das Fliegen damit macht richtig Spaß.

Leider kann man das von dem ergänzenden Quadrant von Saitek (blaue Box, kein Cessna) nicht behaupten. Ebenso soll der alte Yoke von Saitek nicht gut sein. Folglich: wenn schon einen "preiswerten" Yoke, dann diesen hier! Offensichtlich hatte man bei Saitek für die "Cessna" Auflage eine andere (bessere) Qualität zu liefern. Ich habe zusätlich noch die Cessna Pedale und das Cessna Trimrad. Eine klasse Kombination. :)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für mich ein guter Kauf. Ich spiele den Yoke mit dem X-Plane 10.30
Er fühlt sich gut an, die Steuerung wirkt direkt. Das "Spiel" um die Nullachse des Ruders ist für mich als Amateur zu vernachlässigen. Auch im Bezug auf das Höhenruder finde ich das Steuerhorn ebenfalls für meine Bedürfnisse mehr als ausreichend. Der Coliehat wird, wenn man etwas dickere Daumen hat, durch den darunter angebrachten vier-Wege-Knopf in seiner Bedienbarkeit ein wenig eingeschränkt, bzw. ich drücke unbabsichtigt den unteren Knopf mit. Ansonsten sie die übrigen Knöpfe und Schalter gut zu bedienen und haben einen ausreichenden Druckpunkt. Durch die Möglichkeit alle Tasten durch den Umschalter dreifach zu belegen, sind im Ergebnis mehr als genug Möglichkeiten gegeben, alle erforderlichen Funktionen gut erreichbar zu schalten. Zu bemängeln ist nach meiner Ansicht die Befestigung am Tisch. Wenn man wie ich (noch) etwas verkrampft fliegt drückt sich der hintere Teil etwas hoch. Er verliert zwar nicht den Halt, wirkt aber "locker".

Zusammenfassend bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden und würde eine Kaufempfehlung abgeben. Damit macht der X-Plane gleich ne ganze Menge mehr Spaß!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach einem Jahr im Einsatz ist die Zentrierung absolut schlecht. Die Rückstellung mangelhaft. Knöpfe funktionieren einwandfrei. Die Hebel für Throttle, Propverstellung und Mixture wirken billig. Das Verbindungskabel zum Throttlequadrant rutscht ständig raus.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Saitek Set als Nachfolger für ein "normales" Yoke System von Saitek gekauft, da dieses mit der Zeit einfach kaputt war. Auf die eingetretenen Schwächen werde ich auch noch eingehen, aber zunächst zum aktuellen System.

Stärken
-Top Design für verhältnismäßig guten Preis
-Realer Steuereung relativ gut nachempfunden (bin selber Pilot)
-Viele Tasten zur Programmierun
-Angenehme Steuereung für viele Flugzeuge
-Gute Haptik

Schwächen
-Beim jetzigen wie auch beim alten System gibt es große Probleme mit dem Nullpunkt. In realen Flugzeugen gibt es diesen natürlich garnicht, lässt sich hier aber nicht anders darstellen. Problem ist hierbei die Erfassung. Bei beiden Systemen ist der Nullpunkt sehr wackelig teilweise sehr störend beim spielen anderer Simulatoren, wie z.B. Omsi. Schwierig ist hier auch die Sensibilität die in diesem Bereich komischerweise relativ schlecht ist.
-Sensibilität nimmt bei allen Achsen mit der Zeit ab, was auf schelchte Verarbeitung schließen lässt. Ganz extrem ist die schlechter werdende Sensibilität bei den Schubreglern
-Sehr ungünstige Kabelführung. Warum? Die meisten werden ihr Yoke System vermutlich nicht immer auf dem Schreibtisch haben sondern relativ oft ab- und anmontieren. Dafür bietet sich natürlich ein USB Port vorne an. Das Kabel kommt allerdings aus der hinteren Rechten Ecke und wird somit immer leicht gedehnt und ist teilweise sehr störend, wenn die Maus daneben ist.
Auch das Kabel vom Yoke(die Schubregler) ist ungünstig.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen