Facebook Twitter Pinterest
EUR 17,90 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von renditeplus
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 27,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: music_wasmyfirstlove
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sahara Import

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import
"Bitte wiederholen"
EUR 17,90
EUR 17,90 EUR 5,78
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 18,03
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch renditeplus. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 17,90 8 gebraucht ab EUR 5,78

Hinweise und Aktionen


House of Lords-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Sahara
  • +
  • Demon's Town
Gesamtpreis: EUR 171,32
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: RCA
  • ASIN: B00004SE6Z
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 207.810 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
House of Lords haben mich schon ende der 80ziger mit ihrem Debütalbum beeindruckt. Schon beim Erstling konnte die Band mit schönen Riffs, klasse Gesang und passenden Keyboards punkten. Das machte Hunger auf mehr und in der tat „Sahara" ist meiner Meinung nach auch noch besser als „House of Lords". Vor allem weil die Truppe um James Christian auch noch ein wenig mehr härte reingebracht hat und so das Album insgesamt doch eine Spur knackiger klingt. Musikalisch hat sich aber sonst nichts getan, man bekommt immer noch soliden, schönen Melodic Rock geboten. Man darf House of Lords deshalb auch in einem Atemzug nennen mit Größen wie Fair Warning oder Praying Mantis. Wer die eben genannten Bands mag, kann einen Blindkauf getrost riskieren. Die Prunkstücke der Platte sind: „Chains of Love", „Heart on the Line" und „It ain't Love". Insgesamt hat auch Gene Simmons(Kiss), der seine Hände an den Reglern hatte, auch zu einem guten Sound beigetragen. Kaufen und Genießen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Frage an "Jörg"... "Der Sänger, der mit dem 2. Album einsetzte..." Äh, James hat auch bei der 1. CD gesungen ;-)

Zum Album: Ein Album, dass die allermeisten Genrekollegen wohl in einen arg grossen Schatten stellt. Die Genialität eines Gregg Giuffria und auch die ganzen Ausnahme-Musiker machen dieses Album zum Klassiker.

"Shoot": Fettes Intro, grooviger, fetter Song mit einem Wahnsinns-Songaufbau.

"Chains of love": Lockert das Gehör etwas auf, geht schön dahin.

"Can't find my way home": Wahnsinns-Coversong. Sehr am Original orientiert und am Ende kommt, im Gegensatz zum Original, das Schlagzeug hinzu... das gibt dem Song nen Kick... Wahnsinn. Hier is das Cover besser als das Original ;-)

"Heart on the line": Schneller Song mit catchy Refrain... "Easy listening" welches sich dennoch nicht abnutzt.

"Laydown, staydown": Mitteltempo-Song, der auch wieder einen schönen Spannungsbogen und nen "Mitsing-Chorus" anbietet.

"Sahara": Ein Meisterwerk. Keyboards mit Klängen, da meint man, man hockt in der Wüste aufm Kamel, dann das Riffbrett und dieser Killerchorus. Eines meiner Lieblingslieder dieser Band. Einfach genial.

"Kiss of fire": Schneller Song, der anfangs mit scheinbar wirren 7/8 daherkommt und dann gibts auf die 12. Eine schnelle Nummer, wie man sie nicht besser machen kann.

Es sind noch 1-2 Nummern mehr drauf, absolute Kaufpflicht ;-)
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit dem Sänger der bei dieser zweiten CD einsetzte, ging es mit House of Lords, meiner Meinung richtig ab,...eine der Besten Bands in dieser Musikrichtung,...zum heulen schön!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden