Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 1.096,44
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Saeco HD9712/01 Incanto Executive Kaffeevollautomat, integrierte Milchkaraffe, silber [Energieklasse A-G]

4.3 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
| 10 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 1.790,00 2 gebraucht ab EUR 989,18
  • Display
  • Heißwasserfunktion
  • Höhenverstellbarer Auslauf
  • One Touch
  • Reinigungsprogramm
  • Entnehmbare Brüheinheit
  • Automatische Abschaltung
  • Doppeltassenbezug
Produktfinder Recycling Produktfinder


Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Kaffeebohnen für jeden Geschmack: Hier finden Sie bestimmt etwas.

  • Wichtiger Hinweis: Aus Qualitätsgründen wird jeder Kaffeevollautomat vor Versand vom Hersteller getestet. Daher können kleinere Kaffee- oder Wasserrückstände auch bei Neu-Maschinen vorhanden sein.

  • Garantieverlängerung: Registrieren Sie diesen Artikel innerhalb von drei Monaten ab Kaufdatum unter www.philips.de/aktionen (Kachel: Jetzt registrieren und Garantie verlängern) und erhalten Sie gratis eine 12-monatige Garantieverlängerung. Es gelten die bekannten Garantiebedingungen. Die Garantie gilt nicht für Verschleißteile wie z.B. Bürstenköpfe, AirFloss-Aufsätze, Scherköpfe, Reinigungsstationen und Wischbürsten.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSaeco
ModellnummerHD9712/01
Farbesilber
Artikelgewicht17 Kg
Produktabmessungen37 x 28 x 42 cm
Fassungsvermögen1.6 Liter
Leistung1900 Watt
Spannung230 Volt
MaterialEdelstahl
Automatische AbschaltungNein
Aktionsradius1 m
Energieeffizienzklasse A+++ to G
Lautstärke55 dB
Weitere SpezifikationenDisplay, Heißwasserfunktion, Höhenverstellbarer Auslauf, One Touch, Reinigungsprogramm, Entnehmbare Brüheinheit, Automatische Abschaltung, Doppeltassenbezug
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00NFFR8WK
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.3 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 464.281 in Küche, Haushalt & Wohnen (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung20 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit7. Oktober 2014
  
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Vollautomat

Set enthält:

Vollautomat


Produktbeschreibung des Herstellers

Exprelia Evo HD8858/01 GranBaristo HD8975/01 GranBaristo Avanti HD8967/01 Xelsis Evo HD8954/01 Incanto Executive HD9712/01
Einstellbares Scheibenmahlwerk aus Keramik 8-stufig 5-stufig 5-stufig 8-stufig 8-stufig
Milchsystem integrierte Milchkaraffe integrierte Milchkaraffe integrierte Milchkaraffe integrierte Milchkaraffe integrierte Milchkaraffe
AquaClean
Steuerung per App via Bluetooth
Benutzerprofile 1 6 6 6 1
Menge, Stärke und Temperatur einstellbar
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf (in cm) 7,0 - 16,5 cm 7,5 - 16,5 cm 7,5 - 16,5 cm 7,0 - 16,5 cm 7,0 - 16,5 cm
Kapazität Wassertank / Bohnenbehälter / Kafffeesatzbehälter (in Portionen) 1,6l / 300g / 11 1,7l / 270g / 20 1,7l / 270g / 20 1,6l / 350g / 14 1,6l / 350g / 14
Gehäusematerial / Farbe Edelstahl / silber Edelstahl / anthrazit Kunststoff / schwarz Edelstahl / silber Edelstahl / silber
Benutzeroberfläche OLED Display LCD Touch-Display LCD Touch-Display TFT-Farbdisplay TFT-Farbdisplay


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Wir haben uns im Oktober 2015 für diesen sehr edlen Kaffeevollautomaten entschieden. Auf Grund des sehr hohen Kaufpreises dachten wir, dass damit auch eine hohe Qualität der Maschine verbunden sein müsste...aber leider weit gefehlt!!
Anfangs waren wir noch voller Euphorie: die Kaffee- Spezialitäten waren und sind hervorragend. Da haben wir den extremen Pflegeaufwand, welcher nunmal bei einem Vollautomaten notwendig ist, gern in Kauf genommen.
Schließlich hatten wir schon unsere Erfahrungen mit einem Philips- KVA gesammelt, welcher uns die Jahre zuvor bereits zu begeisterten Kaffee- Trinkern hat werden lassen.
Das sehr edle Design des Saeco Incanto Executive lässt ja auch auf ein absolutes Spitzen-Gerät schließen...dachten wir...bis nach 11 Monaten das erste Mal Wasser aus dem Gerät tropfte! Wie schon erwähnt, betreiben wir einen sehr hohen Pflege- und Wartungsaufwand, d. h. regelmäßige Reinigung und Fettung der Brühgruppe, Entkalkung nur mit Original- Entkalkern, Milchkaraffen- Reinigung mit Spezial- Reinigern, Tabs zu Innen- Reinigung gemäß Hersteller- Empfehlung usw. Zudem haben wir ausgesprochen weiches Trinkwasser ( geringste Härtegrad- Einstellung) , was einem langen Vollautomaten- Leben sicher zuträglich ist.
Nachdem wir nun nach mehrwöchiger, zwangsweiser Kaffeeabstinenz wegen der 1. Garantie- Reparatur im zuständigen Euro- Repair- Center unseren immer noch geliebten Saeco zurück bekamen, währte die Freude gerade einmal vier Monate!!
Nun tropft kein klares Wasser mehr aus der Maschine, sondern braune Brühe aus der Tür. Zu allem Überfluss zeigt das Display " Abtropfschale und Behälter leeren" an...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
(Anmerkung zu den Fotos. Die beiden Fotos der Front Türe sollen verdeutlichen, dass diese nicht richtig schließt. Der Magnetverschluss hat nicht aureichend Kraft die Türe richtig geschlossen zu halten. Für die Nutzung ergibt sich m.E. dadurch keine Einschränkung. Für eine gute Verarbeitung/ Konstruktion spricht es aber auch nicht.)

Der HD9712/01 ist mit 16,5kg Gewicht und 42 Zentimeter Höhe nicht klein - dafür aber trotzdem durch und durch ein Italiener: Made in Italy, nämlich. Er strahlt und glänzt, nach außen hin und damit das und die leckeren Ergebnisse so bleiben, fordert er einiges an Aufmerksamkeit für Wartung und Reinigung.

Aus einer getesteten Reihe an Vollautomaten war mir der nicht ganz so hochwertige Vorgänger dieses Vollautomaten, das Modell Saco HD8855/01 (vergleichbar mit HD8856/01 fast zwei Jahre lange der Liebste, ich habe ihn meinen persönlichen Test-Sieger genannt, obgleich nach einem Jahr die Milch Karaffe deutlich nachgelassen hat und auch kaputt ging (war aber provisorisch zu beheben).
Bei diesem hochwertigen Nachfolger interessiert mich (wie auch beim Mittelklasse-fratello 8858/01), ob die Milch-Karaffe verbessert wurde und ob sich am Material an der Frontseite etwas verbessert hat. (Am HD8855/01 wurde nach ca. 1,5 Jahren folgende Mängel festgestellt: Karaffe wirkte *käsig*; Teil am Arm der Karaffe ist gebrochen; an der Front bildet sich unten an der Stoßstelle zum Kunststoff ROST.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
(ursprüngliche Rezension v. 18.05.2015 mit 1 Stern - komplett neu erstellt am 03.11.2015)

Bei dieser Maschine brauchte ich einen verdammt langen Atem: nachdem die 1. "Saeco Incanto" nach kurzer Zeit bereits defekt war, erhielt ich nach regem Kontakt mit Philips ein neues Austauschgerät, welches aber auch bald wieder den gleichen Fehler aufwies. Dieses Gerät wurde dann kostenlos zur Reparatur eingeschickt und kam bald wieder. Es war wohl jeweils eine Dichtung defekt, was dazu führte, dass unterhalb der Fronttür eine erhebliche Menge des frisch gebrühten Kaffees auslief. Wie die Küche danach aussah, kann man sich wohl vorstellen. Man konnte zwar jeweils alles aufwischen, aber es wurde dabei auch andere Einrichtungsgegenstände in Mitleidenschaft gezogen.

Der Kundendienst teilte mir jeweils mit, dass ein Serienproblem in der Fertigung nicht vorläge. Aufgrund meiner einschlägigen Erfahrung mit Kaffeevollautomaten (von Saeco bzw. Philips) konnte ich einen Bedienungsfehler übrigens ausschließen. Wenn man in Foren nachliest, sind Probleme mit derartigen Maschinen aber definitiv keine Seltenheit.

Wenn die "Saeco Incanto" funktioniert, kann man leckere Kaffeesorten trinken und vielfältig zubereiten, das wurde hier schon mehrfach gelobt und beschrieben. Das regelmäßige Reinigungsprozedere ist aber nicht jedermanns Sache. Hier sollte man aber tatsächlich täglich etc.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen