Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 699,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Saeco HD8763/01 Minuto Kaffeevollautomat, integrierte Milchkaraffe, schwarz

3.5 von 5 Sternen 205 Kundenrezensionen
| 62 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 699,95
  • Philips HD8763/01

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Produktfinder Recycling Produktfinder


Saeco Markenshop
Entdecken Sie die Saeco Kaffeevollautomaten für den perfekten Espresso im Saeco Markenshop.

Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Kaffeebohnen für jeden Geschmack: Hier finden Sie bestimmt etwas.

  • Wichtiger Hinweis: Aus Qualitätsgründen wird jeder Kaffeevollautomat vor Versand vom Hersteller getestet. Daher können kleinere Kaffee- oder Wasserrückstände auch bei Neu-Maschinen vorhanden sein.

  • Garantieverlängerung: Registrieren Sie diesen Artikel innerhalb von drei Monaten ab Kaufdatum unter www.philips.de/aktionen (Kachel: Jetzt registrieren und Garantie verlängern) und erhalten Sie gratis eine 12-monatige Garantieverlängerung. Es gelten die bekannten Garantiebedingungen. Die Garantie gilt nicht für Verschleißteile wie z.B. Bürstenköpfe, AirFloss-Aufsätze, Scherköpfe, Reinigungsstationen und Wischbürsten.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSaeco
ModellnummerHD8763/01
FarbeSchwarz
Artikelgewicht7 Kg
Produktabmessungen42,9 x 21,5 x 33 cm
Fassungsvermögen1.8 Liter
Leistung1850 Watt
Spannung230 Volt
MaterialABS Synthetik, Kunststoff, Kunststoff
Maximaler Dampfdruck15 bar
Automatische AbschaltungNein
Weitere Spezifikationenintergrierte Kaffeemühle, Milchaufschäumer, Timer, Wasserfilter
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BZM35B8
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.5 von 5 Sternen 205 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 97.207 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit15. März 2013
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibung des Herstellers

Minuto HD 8862/01 Minuto One Touch HD8763/01 Moltio HD8768/01 Moltio Premium One Touch HD8869/11 Gran Baristo Avanti HD8967/01
Einstellbares Scheibenmahlwerk aus Keramik 5-stufig 5-stufig 5-stufig 5-stufig 5-stufig
Einstellbare Kaffeestärke in Gramm 7 bis 10,5 7 bis 10,5 7 bis 10,5 7 bis 10,5 4 bis 16
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf (in cm) 11,2 bis 15,2 11,2 bis 15,2 9,5 bis 14,2 9,5 bis 14,2 7,5 bis 16,5
Automatischer Milchaufschäumer "Cappuccinatore" Ja Ja
Integriertes Milchsystem mit Karaffe Ja Ja Ja
One Touch Cappuccino/Latte Macciato Ja/Nein Ja/Ja Ja/Ja
Reinigung der Karaffe auf Knopfdruck Ja Ja
Austauschbarer Bohnenbehälter für unbegrenzte Vielfalt Ja Ja Ja
Hochwertige Lackierung Ja Ja
16 Kaffeespezialitäten per App via Bluetooth Ja


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Durch einen Amazon-Deal in der Vorweihnachtszeit (2013) kamen wir zu unserer Saeco, weil wir unbedingt die Nespresso-Maschine loswerden wollten. Wir trinken viel Kaffe. Daher lohnt es sich nicht die teuren Kapseln zu kaufen.

Es musste allerdings eine Maschine mit integriertem Milchaufschäumer sein, denn diesen hatte auch bereits die Latissima mit der wir unseren Nespresso-Kaffee zubereiteten, und wir waren daran gewöhnt.

Als die Maschine ankam, war ich er einmal überrascht wie klein das Gerät ist. Der letzte Vollautomat in unserem Haushalt war fast doppelt so breit bei ansonsten ziemlich ähnlichen Abmessungen.

Dem Vollautomaten lagen zusätzlich folgende Teile bei:
* eine Milchkaraffe mit Schaumaufsatz.
* ein Plastikgriff um das Mahlwerk zu verstellen.
* eine Tube Fett für die beweglichen teile der Brühgruppe.
* eine Bedienungsanleitung.

Im Gegensatz zu unserem früheren Vollautomaten wird bei dieser Maschine der Wasserbehälter von Oben in den Vollautomaten eingesetzt. Das kann bei tief hängenden Oberschränken zum Problem werden. Bei unserer Küche geht es sich gerade mal so aus den Behälter in die Maschine zu heben ohne ihn dabei zu kippen. Da wir ihn aber nur zum Reinigen heraus nehmen, empfinde ich das nicht als störend. Das Fassungsvermögen des Wasserbehälters ist bei Verwendung des Brita Wasserfilters etwa 1,2 Liter.

Der Bohnenbehälter befindet sich ebenfalls an der Oberseite der Maschine und ist verhältnismäßig klein. Allerdings hat das wiederum den Vorteil, dass der Kaffee nicht durch zu langes Liegen an Aroma verliert, da er im Bohnenbehälter ja nicht luftdicht verschlossen ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Beweggrund für diese Bewertung sind die vielen Durchwachsenen Bewertungen und deren Halbwahrheiten.
Fakt ist,

1. Die Maschine hat eine Herausnehmbare Brühgruppe - > Wer Maschinen mit fest installierter Brühgruppe kauft, benutzt sicherlich auch keine Toilettenbürste sondern vertraut auf die Spülkraft seiner Schüssel...

2. Die Maschine hat 1850 Watt Heizleistung mit 15 Bar Pumpendruck - > Selten in dieser Preisklasse

3. Für um die 400 Euro erhält man eine Maschine, die sowohl Kaffee, Espresso, Capuchino, Teewasser, Milchschaum -> auch seht gut mit Kakao ausgiebt -> Das gibt es auch billiger aber, nicht von einem etablierten Markenherstellter

4. Die Maschine hat optimale Abmessungen -> Wer eine Kaffeemaschine nach dem Aussehen zum Präsentieren beim Kaffeekränzchen kauft, hat den Zweck eines Kaffeevollautomaten, so vermute ich, nicht ganz verstanden.

5. Die Handhabung ist sowas von einfach, dass man schon fast das ein oder andere vermissen könnte -> Es gibt kaum Einstelloptionen mit x-fach verschachtelten Menüfunktionen

6. Wasser und Bohnen, sind oben einzufüllen. Ob man den Wassertank jedes mal herausnimmt, ist Geschmackssache. Da die Maschine oben flach ist, kann dort immer der Heißwasserausgabeanschluss wie auch ein Messbecher abgestellt werden.
Früher wurde hier der Deckel bemängelt, den man einfach abnehmen konnte. Das hatte den schönen Charme, dass man das Gerät auch in eine Vertiefung oder unter einen Hängeschrank schieben konnte. Das geht nun nicht mehr, es muss über der Maschine mindest 30cm Platz sein, um den Wassertank entnehmen zu können, oder es ist ein Messbecher zu verwenden...
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 201 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Auch ich habe auf so einen Kaffeevollautomaten schon lange ein Auge geworfen.
Habe immer mal wieder hier und da geschaut.
Für mich waren folgende Punkte wichtig.

- Mahlwerk für Kaffeebohnen
- Auslauf höhenverstellbar
- Brühgruppe entfernbar
- leichte Reinigung
- Milchaufschäumer mit Milchbehälter

An Kaffeearten sind für mich der normale Kaffee, Espresso und Cappuccino wichtig.
Und nun kam für mich doch nach langer Suche ein für mich unschlagbares Angebot.
Habe diesen Saeco Minuto HD8763/01 beim MM für 333 Euro bekommen,
da konnte ich nicht nein sagen und ganz ehrlich, bis jetzt bin ich bis auf eine
Kleinigkeit top zufrieden.

Gleich vorweg an alle, die den Automaten kaufen wollen, man sollte sich gleich die richtige
Bedienungsanleitung bei Philips herunterladen. Die mitgelieferte Quickstepanleitung
ist sowas von unübersichtlich und vor allem nichts für eitle Kurzsichtige, da bekommt man
auch mit Brille Augenkrebs. Die PDF aus dem Internet ist da auf jeden Fall viel
verständlicher.

Zusätzlich zum Kaffeeautomat habe ich mir das Saeco CA6706/00 Rundum-Pflegeset"
gekauft. Ob man das wirklich haben muss oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen.
Die Brita Intenza + Wasserfilter sollte man schon haben, schon aus dem Grund, das Kalk kein
Garantiegrund ist. Anders ist der Fall, wenn man schon entkalktes Wasser benutzt.

Der Einbau des Brita Intenza + Wasserfilter" ist sehr einfach. Man sollte vor dem Einbau
den Härtegrad am Filter einstellen, und beim Einbau vor allem auf die Dichtung achten,
dass diese nicht verrutscht.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 129 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen