Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Saeco HD8752/95 Intelia Kaffeevollautomat (Dampfdüse) silber

4.3 von 5 Sternen 97 Kundenrezensionen
| 49 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Automatischer Milchaufschäumer (Cappuccinatore) für cremigen Milchschaum für Cappuccino und Latte Macchiato
  • Das Scheibenmahlwerk aus Keramik überhitzt nicht und stellt perfektes Mahlen, dauerhafte Leistung und besonders geräuscharmen Betrieb sicher.
  • Saeco-Vorbrühsystem für ein optimales Genuss, 2 Tassenfunktion
  • Einstellbare Kaffeestärke in 3 Stufen, Tassenfüllmenge und Espressotemperatur, 2 Getränke programmierbar via Memo-Taste
  • Intuitives Drei-Farben-Display mit Funktionstasten und selbsterklärenden Symbolen
  • Herausnehmbare Brühgruppe und automatische Reinigung und Entkalkung für eine einfache Pflege
  • Lieferumfang: Intelia Evo Class HD8752/95, Bedienungsanleitung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Recycling Produktfinder


Saeco Markenshop
Entdecken Sie die Saeco Kaffeevollautomaten für den perfekten Espresso im Saeco Markenshop.

Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Kaffeebohnen für jeden Geschmack: Hier finden Sie bestimmt etwas.

  • Wichtiger Hinweis: Aus Qualitätsgründen wird jeder Kaffeevollautomat vor Versand vom Hersteller getestet. Daher können kleinere Kaffee- oder Wasserrückstände auch bei Neu-Maschinen vorhanden sein.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSaeco
ModellnummerHD8752/95
FarbeSilber, Schwarz
Artikelgewicht10 Kg
Produktabmessungen44,3 x 31,6 x 47,2 cm
Fassungsvermögen1.5 Liter
Leistung1850 Watt
Spannung230 Volt
Maximaler Dampfdruck15 bar
Automatische AbschaltungNein
Weitere Spezifikationenintergrierte Kaffeemühle, Milchaufschäumer
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008S1IN2A
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.3 von 5 Sternen 97 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 198.715 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung10 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit2. August 2012
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibung des Herstellers

Intelia Evo Class HD 8752/95 Minuto One Touch HD8763/01 Moltio HD 8768/01 Moltio Premium One Touch HD8869/01 Gran Baristo Avanti HD8967/01
Einstellbares Scheibenmahlwerk aus Keramik 5-stufig 5-stufig 5-stufig 5-stufig
Einstellbare Kaffeestärke in Gramm 7 bis 10,5 (3-stufig) 7 bis 10,5 (5-stufig) 7 bis 10,5 (5-stufig) 7 bis 10,5 (5-stufig) 4 bis 16 (individuell)
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf (in cm) 7 bis 11,8 11,2 bis 15,2 9,5 bis 14,2 9,5 bis 14,2 7,5 bis 16,5
Wassertank (in Liter) 1,5 1,8 1,9 1,9 1,7
Kaffeesatzbehälter (in Portionen) 10 15 14 14 20
Automatischer Milchaufschäumer "Cappuccinatore" ja ja
Integriertes Milchsystem (Karaffe) ja ja ja
Reinigung der Karaffe auf Knopfdruck ja ja
Austauschbarer Bohnenbehälter für unbegrenzte Vielefalt ja ja ja
16 Kaffeespezialitäten per App via Bluetooth ja


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das ist meine zweite Saeco, die erste hielt 15 Jahre! Der Kaffee ist noch besser bei dieser, das Handling noch einfacher und das zu einem sehr guten Preis.

Kleiner Wehrmutstropfen und deshalb ein Stern Abzug: Die Maschine schaltet sich bei Nichtnutzung nach einer halben Stunde aus, was natürlich den Stromverbrauch reduziert, jedoch spült die Maschine sowohl beim Ausschalten und Wiedereinschalten durch. An sich auch gut, aber der Auffangbehälter füllt sich dadurch sehr schnell und der Wasserbehälter ist entsprechend schnell leer. Ein Zeitintervall von einer Stunde wäre besser gewesen. Die Maschine ist auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung.

Das mit dem Abschalten hat sich nach einem Monat ärgern geklärt. Was nicht in der Bedienungsanleitung steht, mir aber vom freundlichen Kundenservice von Philipps dann erklärt wurde, ist das Geheimnis der Verlängerung der Abschaltzeit. Einfach auf die Menuetaste drücken, einen Punkt überspringen und dort befindet sich der Energiesparmodus, der von 15 Minuten über mehrere Stufen auf bis zu 3 Stunden variiert werden kann. Jetzt passt alles :)
4 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Benjamin T. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 22. Februar 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Länge: 9:56 Minuten
Auch zu diesem Vollautomaten habe ich mal wieder ein Video erstellt, wo ich das Gerät einmal "live" zeige und demonstriere, wie es so funktioniert, wie die Handhabung ist und spreche in dem Video einfach mal alle Punkte an, die mir sowohl positiv als auch negativ aufgefallen sind. Wer also einen lebhafteren Eindruck bekommen möchte, als nur eine reine Textbeschreibung, kann ja mal einen Blick ins Video werfen.

Ich habe vor einiger Zeit diesen Kaffeevollautomaten erhalten und da meine Mutter eine noch leidenschaftlichere Kaffeetrinkerin ist als ich, dachte ich, dass diese Maschine durchaus ein guter
Ersatz für ihre etwas in die Jahre gekommene Jura Maschine sein könnte und habe ihr deswegen das gleiche Model als Geschenk organisiert.
Meine Mutter ist leidenschaftliche Kaffeetrinkerin und trinkt richtig viel Kaffee. Morgens um 6.00 gibt es den ersten und morgens um fünf vor dem zu Bett gehen dann den letzten. Sie liebt Kaffee in allen Variationen, mag auch sehr gerne Kaffeemixgetränke, offen für Latte und Cappu, aber bevorzugt dann doch lieber der gute alte leckere frisch gemahlene Kaffee. Seit über sieben Jahren besitzt sie eine damals sehr gute und moderne, mittlerweile aber etwas in die Jahre gekommene Jura Kaffeemaschine und diese musste jetzt dann schweren Herzens leider doch mal durch ein neues Modell ersetzt werden.
Ein guter Zeitpunkt, um einmal den Hersteller zu wechseln und sich auf etwas neues einzulassen.
Die neue sollte etwas mehr können als die alte können als die alte, man möchte sich ja auch mal etwas weiter entwickeln, aber auch nicht zu kompliziert in der Bedienung sein.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare 99 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Heike M. TOP 500 REZENSENT am 23. Dezember 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Mit der Philips Saeco HD8752/95 Intelia Evo Class kam ein kompakter und gut designter Kaffeevollautomat in meinen Haushalt.

Schon rein äußerlich macht dieser Vollautomat einen sehr wertigen Eindruck. Die silberfarbene Oberfläche ist dank einer farblosen Lackierung ziemlich resistent gegen lästige Fingerabdrücke, die ich auf anderen Edelstahlgeräten als sehr lästig empfinde und die einen hohen Putz- und Polieraufwand erfordern.

Die Bedienungsanleitung ist sehr verständlich geschrieben, aber die Benutzung der Maschine selbst ist auch weitgehend selbsterklärend und die Menüführung logisch. Der Kaffeebohnenbehälter ist einfach von oben zu befüllen und man hat immer die Restmenge an Kaffee im Blick. Die Intelia Evo Class kann auch mit bereits gemahlenem Kaffee genutzt werden. Kaffeestärke, Temperatur und Füllmenge der Tassen lassen sich individuell programmieren. Einem ungetrübten Kaffeegenuss steht somit nichts mehr im Wege, sei es normaler Kaffee, Espresso oder Cappuccino. Einzig die Zubereitung von Latte Macchiato in den dafür üblichen Gläsern stellt ein Problem dar. Das Glas passt aufgrund seiner Höhe nicht unter den Kaffeeauslauf. Große Tassen passen jedoch problemlos unter den Auslauf, das benutzte Gefäß darf nicht höher als 12 cm sein.

Der Wassertank und die Kaffeesatzbehälter sind von der Vorderfront des Vollautomaten leicht zu erreichen und zu bedienen. Allerdings gibt es nicht immer eine Warnung, wenn das Wasser im 1,5 Liter fassenden Behälter nicht mehr für eine ganze Tasse Kaffee ausreicht. Der Automat stellt dann, wenn alles Wasser verbraucht ist, seine Dienste ein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von F. S. TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. November 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Hallo liebe Kaffeegenießer,
ich habe ein Video zu diesem Kaffeevollautomaten gedreht, der Link zu diesem Youtube Video befindet sich unten im Komentare Feld als Link - einfach Link kopieren und im Browserfeld eingeben. Im Video zeige ich, wie die Maschine aussieht und wie man eine Tasse Kaffee mit Milchschaum bezieht.

UPDATE 07/10/2013:
Nach normalen Gebrauch und nur 11 Monaten funktioniert bei mir das Display nicht mehr richtig!
Es leuchtet nur noch rot oder fällt teilweise ganz aus.
Ein Anruf im Kundencenter brachte mir nix, da ich als Produkttester keine Rechnung über den Kauf des Gerätes habe, und somit die GARANTIE nicht in Anspruch nehmen kann.
NEHM ICH JETZT MEINE JURA ALS BEISPIEL - DIE HABE ICH JETZT ÜBER 8 !!!! JAHRE, DA WAR NOCH NIE IRGENDWAS DRAN DEFEKT!!!
Und bei dieser Maschine geht nach nur 11 Monaten schon das Display kaputt?

UPDATE 27/10/2013:
Ich hab mich danach nochmals an Amazon gewendet und eine Möglichkeit gefunden, die Maschine doch noch in Reperatur geben zu können. DANKE AN AMAZON.
Vorher nochmals bei Phillips am Telefon Rücksprache gehalten.
Da wurde ich dann gefragt ob und wie oft ich das Gerät reinige und entkalke usw.
Die Firma bot mir dann an, mein Gerät vom Briefträger abholen zu lassen.
Meine Saeco war dann 1 Woche lang in Reperatur ( das ging ja wirklich schnell) ich habe sie danach ausprobiert und alles funktioniert wieder einwandfrei.
Das Display wurde wohl erneuert, desweiteren wurde mein Gerät nochmals zusätzlich entkalkt und gereinigt.
Im Karton lag noch eine Broschüre, mit Pflegetipps und Reinigungshinweisen.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen