Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 44,96
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Sacred 2: Fallen Angel - Der Schattenkrieger Folge 5: Die Erlösung

4.4 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. November 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95 EUR 44,96
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 49,95 1 gebraucht ab EUR 44,96

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (27. November 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Weirdoz - Games Zum Hoeren (ALIVE)
  • ASIN: B002TW381K
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.009 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
1:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
1:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:06
Nur Album
8
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
1:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
6:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
2:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
2:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
5:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
10:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
21
30
2:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Das Schicksal des untoten Schattenkriegers Garlan steht unmittelbar vor seiner Erfüllung. Doch ehe er zu seiner letzten Reise aufbrechen kann, muss er alles daransetzen, das Leben seiner treuen Gefährtin Leandra zu retten, die in die Hände eines skrupellosen Chaoskultes gefallen ist… Das vermeintliche Ziel seiner langen Suche nach der Großen Maschine wird Garlan ans andere Ende der Welt führen - ob nun mit oder ohne Leandra. Doch Dyr-Lain, die Insel der Dryaden, ist zu einem Ort des Schreckens und der Angst geworden, seit die Elfen ihre gierigen Finger nach dem einstigen Paradies ausgestreckt haben. Wird es Garlan gelingen, das Vertrauen der geheimnisvollen Dryaden zu gewinnen? Endet seine Suche in Erlösung oder im Verderben? Wird seine Macht ausreichen, um sich dem Übel entgegenzustemmen, das im trostlosen Herzen eines toten Dschungels heranwächst? Und kann Garlan im Zweikampf gegen einen anderen Schattenkrieger bestehen, der die Fesseln jeglicher Moral schon lange abgestreift hat?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Teil fünf der komplex erzählten Geschichte um einen (toten) Krieger auf der Suche nach seinem Seelenfrieden gelangt hier zum Abschluß. Insgesamt erfreut sich dieser fünfte Teil in der Community nicht der Beliebtheit der ersten vier, dem mag ich mich aber nicht anschließen. Man bekommt keine große Action-Schlachteplatte, sondern bleibt als Zuhörer immer am Ball, was mit und in den Figuren geschieht. Sehr zu empfehlen.
(Hier meine Rezension zu Teil 3 und 4: Wer Fantasy-Geschichten mit Elfen und Zauberern mag, der wird hier bestens bedient. Die Produktion richtet sich an Liebhaber und wartet mit ausgezeichneten Sprechern auf. Die Musik wird aus dem Computerspiel übernommen, ist sehr gut und wird dezent eingesetzt. Die Geschichte dieser Hörspiel-Reihe setzt sich von vielen Plotmustern (Welt retten, Dämonen erschlagen) ab - hier geht es um jemanden, der gegen seinen Willen wieder zum Leben erweckt wurde und nun auf der Suche danach ist, seinen verdienten ewigen Frieden zu erlangen. Eine Anmerkung noch: Die Download-Funktion ist ziemlich umständlich.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Poldis Hörspielseite TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. November 2009
Format: Audio CD
Erster Eindruck: Der letzte Kampf...

Bevor Garlan seinen Kampf gegen den Inquisitor fortsetzt, will er seine Gefährtin Leandra befreien, die in die Fänge einer grausamen Sekte von Elfen gefangen ist. Unerwartet bekommen sie Hilfe von einem starken Amazonenvolk, doch sind die kämpferischen Frauen ihnen wirklich wohl gesonnen?

"Sacred 2" ist am Ende angekommen - der nun veröffentlichte fünfte Teil schließt die Pentalogie um den Schattenritter ab. Dass sich "Die Erlösung" ein wenig steigert, durfte also zu erwarten sein. Und tatsächlich: Das Tempo ist noch einmal erhöht worden und der Hörer bekommt es mit weiteren Themen aus der anscheinend unerschöpflichen Welt Ancaria zu tun. Hauptteil der Geschichte ist die Begegnung mit den Dryaden, dem Amazonenvolk, das neue Aspekte auf das Volk der Hochelfen zulässt, die Geschichte voranbringt und nicht zuletzt für eine zarte Liebesgeschichte sorgt - andeutungsweise zumindest, denn dominiert wird die Geschichte immer noch von Garlans Kampf. Dieser findet in dem Zusammentreffen mit dem Inquisitor und dem Auftauchen eines zweiten Schattenkriegers neue Höhepunkte, die spannend und actiongeladen sind wie noch keine Folge der Serie zuvor. Das Ende ist ein offenes: Natürlich wird der Kernpunkt der Reihe abgeschlossen und zu einem würdigen Finale geführt, das heißt aber nicht, dass es keine Möglichkeit zur Fortsetzung gäbe, alle Gefahren auf Garlans Weg sind nämlich nicht ausgeschaltet. Insgesamt durfte man einer Serie lauschen, die mit abwechslungsreichen Themen, dem fantastischen Thema und der spannungsreichen Geschichten vollkommen überzeugt, und Teil fünf ist ein toller Abschluss hierfür.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nun ist es also soweit, der Schattenkrieger hat seine letzte Etappe erreicht.
Bereits die vorhergegangenen 4 Hörspiele dieser Pentalogie haben gezeigt, das die Verantwortlichen ihr Handwerk verstehen und das soll auch im letzten Teil der Reihe so geschehen!
Gekonnt werden hier wieder Musik, Hintergrundgeräusche, Sprecher und Soundeffekte zu einem stimmigen Ganzen zusammengefügt! An dieser Stelle ein Lob an Udo Baumhögger von audionym, der der gesamten Reihe seinen eigenen Stempel aufgesetzt hat und von dem sich so manch anderer Sounddesigner mal eine Scheibe abschneiden sollte! Vortreffliche Auswahl der Geräusche und Musik, gepaart mit stimmiger Lautstärkepegelung, was in vielen Produktionen anderer Label nicht selbstverständlich ist!
Aber auch die Arbeit von Patricia Nigiani, ebenfalls audionym, soll hier nicht kleingehalten werden! Sie leistet hier ebenfalls großartige Regiearbeit, was mich dazu bewegt, jedem suchenden Label, audionym als ausführendes Organ bei der Hörspielerstellung wärmstens an's Herz zu legen! Die beiden verstehen ihr Handwerk!

Die Sprecherleistung ist wie bei allen anderen Teilen hervorragend und die Charaktere sind gut besetzt!

Jetzt aber mal genug Lobhudelei, gehen wir mal auf' den Inhalt des Hörspiels ein:
Garlan steht nun kurz vor der Erfüllung seiner Aufgabe. Seine Suche nach der großen Maschine neigt sich dem Ende, doch zuvor muss er seine Gefährtin Leandra aus den Fängen eines Chaoskultes befreien. Und auf der Insel Dyr-Lain warten schon weitere Gefahren auf unseren Schattenkrieger...wird seine Aufgabe in Erlösung oder Elend enden?
Der große Knall zum Schluss wird eher ein langezogenes Donnern!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Während die ersten vier Teile mit einer tollen und spannenden Storyline aufwarten konnten, ist der letzte Teil meiner Meinung nach leider nicht so geglückt. Im letzten Teil wird die Story ab ca. der Hälfte so schnell voran gebracht, dass man gar nicht mehr richtig in die Szenen eintauchen kann. Auch vermisse ich z.T. die so geschickt gesetzten Wendungen, die einen Großteil der Spannung in den vorherigen Teilen ausgemacht haben. Hier nun versucht man sich zwar in dieser Hinsicht treu zu bleiben, aber sie sind nicht ganz schlüssig gelungen bzw. sogar misslungen. Vorallem die, welche sich auf die Charaktere beziehen, da es in den bisherigen Teilen keinerlei Andeutungen dazu gab. Hier kommen sie so plötzlich und mit solcher Wucht, dass sie unglaubwürdig, ja gerade zu billig wirken. Ein wenig mehr erzählerischer Vorlauf hätte diesen Eindruck sicherlich abschwächen können. Der Showdown ist zwar halbwegs spannend, aber nicht gerade ein Meilenstein in erzählerischer "Kreativität". So bleibt man am Ende als Hörer etwas ratlos zurück und fragt sich: "Das war's schon? Dafür hab' ich das alles gehört?" Schade, dabei waren die Vorgänger so, so, so spannend und so toll gemacht.

Während das technische Drumherum total überzeugt, ist der erzählerische Abschluss dieser tollen Pentalogy eher schwach ausgefallen. Am Schluss gibt es einen Cliffhänger. Es wäre toll, wenn die Serie auf dem Niveau der erste vier Teile fortgesetzt werden würde. Wenn nicht, so behält man halt die ersten vier Teile in Ehren!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden