Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sabine Asgodom - So coach... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sabine Asgodom - So coache ich: 25 überraschende Impulse, mit denen Sie erfolgreicher werden Gebundene Ausgabe – 2. April 2012

4.6 von 5 Sternen 60 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 17,99 EUR 9,98
63 neu ab EUR 17,99 7 gebraucht ab EUR 9,98

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Sabine Asgodom - So coache ich: 25 überraschende Impulse, mit denen Sie erfolgreicher werden
  • +
  • 12 Schlüssel zur Gelassenheit: So stoppen Sie den Stress
  • +
  • Der kleine Konfliktlösungscoach: Frieden schaffen in meiner Welt
Gesamtpreis: EUR 35,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Test "Sind Sie ein guter Coach?" Jetzt reinlesen [274kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Schwäche ist die neue Stärke« - Ein starker Satz in einem starken Buch! (Sabine Asgodom, Erfolgs-Coach und Autorin von »So coache ich«)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sabine Asgodom, Deutschlands Netzwerkerin Nummer eins, arbeitet sei 1991 als Managementtrainerin und Coach für Unternehmen, Verbände und Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft. 1999 gründete sie in München ihr eigenes Unternehmen, ASGODOM LIVE. Sie ist außerdem Mutter und erfolgreiche Sachbuch- und Ratgeberautorin.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Eigentlich ziehe ich beim Thema Coaching die Fachbücher den populären Werken vor. Doch warum nicht mal einen Blick in das Buch von Sabine Asgodom werfen? Zwar gibt sie in ihrer TV-Serie allzu viele Ratschläge, als dass von einem echten "Coaching" die Rede sein könnte, aber das ist wohl der Kürze der Beratungszeit geschuldet.

Also, ich habe das Buch ohne größere Erwartungen angelesen. Und auf einmal kam ich aus dem Lesen nicht mehr raus. Statt nur theoretisch zu berichten, wie es gehen könnte, macht die Autorin das Coaching vor. Man erlebt, wie es gelingen kann, eingefahrene Situationen in Bewegung und neue Gedanken in einen Kopf zu bringen. Diese Lektüre lohnt sich nicht nur für Coachs, sondern auch für alle Menschen, die sich verändern wollen.

Wer sich tiefer mit der Coachingmaterie befassen will, dem empfehle ich gerne zusätzlich mein Lieblingsbuch: Die 100 besten Coaching-Übungen: Das große Workbook für Einsteiger und Profis zur Entwicklung der eigenen Coaching-Fähigkeiten. Hier wird man in 100 sehr lebendigen Übungen, auch Fallbeispielen, zum Proficoach ausgebildet.
Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein Buch, das leicht und locker zu lesen ist.

Nach einer Einleitung, in der die Autorin u.a. ihre Voraussetzungen für "jeder kann coachen" definiert, führt sie ihre verschiedenen Ansätze - Impulse genannt - strukturiert und mit Hinweisen zur Anwendung detailliert auf.

Ein ausgebildeter Coach (egal welcher "Schule") wird viel Bekanntes entdecken nur in anderem Gewand. Und das ist m.E. auch gut so. Coaching hat etwas mit Zielen und Lösungen zu tun und daher mit Leichtigkeit. Die Beschreibungen sind eine nützliche Hilfestellung, um Vorgehensweisen im Coaching zu erklären ohne schwergängige, aus Therapie und Psychologie kommende Erläuterungen verwenden zu müssen.

Das Buch ist ein weiterer Schritt auf dem Weg Coaching aus der "Therapie-Ecke" herauszuholen und in die Richtung Lösungsfindung zu schieben.

Den Abzug eines Sterns gibt es von mir für die vielen Hinweise auf die Fernseh-Sendung. Beim Lesen der ersten 50 Seiten habe ich ernsthaft überlegt, das Buch wegzulegen und ob der Untertitel "Das Buch zur Sendung" fehlt.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Auf der Basis des lösungsorientierten Ansatzes legt Sabine Asgodom in ihrer verständlichen, lockeren und immer auf die Lebenspraxis hin orientierten Art nun per Buch einen Einblick in ihre Arbeit nieder. Wobei sie sich in Form und Inhalt nicht nur an professionelle Berater wendet, sondern aufgrund der hohen Verständlichkeit ihrer Darlegungen auch für den 'normalen' Leser durchaus mit Gewinn Impulse zu setzten versteht.

'Was die Therapie im 20. Jahrhundert war, wird das Coaching im 21. Jahrhundert werden'.

Ein wenig zu steil vielleicht, dieses Zitat im Buch, denn nicht selten werden sich Befindlichkeitsstörungen nicht durch ein Kurzcoaching dauerhaft lösen lassen. Andererseits bietet gerade das von Asgodom bevorzugte 'Lösungsorientierten Kurzcoaching' eine Vielzahl von Interventionsmöglichkeiten und Herangehensweisen, die für konkrete Probleme zu einem konkreten Zeitpunkt durchaus Lösungswege anbietet.

Auf den ersten knapp 60 Seiten legt Asgodom dabei zunächst Grundlangen des Coachings und ihr eigenes Verständnis desselben dar. Nicht abstrakt theoretisch, sondern lebensnah und sehr verständlich führt sie in die Methode ein und macht auf die 'inneren Kompetenzen' (der 'innere Coach') aufmerksam, mit denen der Leser späterhin arbeiten kann. Zudem erläutert sie die Bedeutung von wichtigen Prinzipien, unter anderem nicht auf den 'ersten Blick' Wertungen vorzunehmen, Achtsam (empathisch) zuzuhören, aber auch um die eigenen Beschränkungen zu wissen und diese zu akzeptieren und manches mehr.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
'So coache ich - und du kannst das auch!' - so könnte man Sabine Asgogoms Buch salopp zusammen fassen.

Die Autorin stellt in ihrem neuesten Werk nicht nur in vielen eindrücklichen Beispielen dar, wie das von ihr entwickelte 'Lösungsorientierte Kurzcoaching' in der Praxis aussieht, sondern sie hebt darüber hinaus das Coaching schlichtweg von seinem Podest herunter: sie postuliert, dass jeder - zumindest bis zu einem bestimmten Punkt - andere coachen kann.
Mit diesem revolutionären Gedanken bricht sie ein Tabu. Sie verleiht damit Nicht-Fachleuten Kompetenz, was vermutlich auch Gegner auf den Plan rufen wird. Das Wunderbare an diesem Buch: Sabine Asgodom traut Menschen mit einem gesunden Menschenverstand, mit Herz und Einfühlungsvermögen, einem gewissen Weitblick und mit entsprechenden Tools zu, andere Menschen in ihrem Lebensumfeld zu coachen - d.h. ihnen zu helfen, zu Lösungen zu gelangen. Es ist im Grunde genommen wieder eines ihrer leidenschaftlichen Plädoyers für die Stärken in uns Menschen.

Neben dem Profi-Coaching wird Coachen damit auch zu einem alltäglichen Instrument für das alltägliche Leben, von alltäglichen Menschen durchführbar. Wow! - Mit ihren wunderbar auf den Punkt gebrachten Tools eröffnet Sabine Asgodom damit vielen Menschen neue Wege, bei innerpsychischen Konflikten, Rollenkonflikten, in Alltags- oder Berufsfragen zu mehr Klarheit zu gelangen und für sich selbst eine Lösung zu finden - oder anderen dabei helfen. Wie klasse, wenn dieses Wissen kein Geheimwissen für Fachleute bleibt! Für viele Menschen wird es zur Fund- und Schatzgrube werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden