Facebook Twitter Pinterest
EUR 44,90 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 44,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
In den Einkaufswagen
EUR 45,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Videomusiconline
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Sabbath Stones

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 44,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. April 1996
"Bitte wiederholen"
EUR 44,90
EUR 44,89 EUR 10,34
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 44,89 11 gebraucht ab EUR 10,34

Hinweise und Aktionen


Black Sabbath-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (1. April 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Irs (EMI)
  • ASIN: B000006SZ2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 244.686 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Headless cross
  2. When Death Calls
  3. Devil And Daughter
  4. The Sabbath Stones
  5. The Battle Of Tyr
  6. Odin's Court
  7. Valhalla
  8. TV Crimes
  9. Virtual Death
  10. Evil Eye
  11. Kiss Of Death
  12. Guilty As Hell
  13. Loser Gets It All
  14. Disturbing The Priest
  15. Heart like a wheel
  16. The shining

Produktbeschreibungen

Rezension

Was sich auf dieser Compilation der Sabbath-Alben von '89-95 tummelt, hat mit den "Paranoid"-Zeiten nur noch wenig gemein: aufgeplusterte Heavy-Posen.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Als anno 1996 diese Best-Of-Zusammenstellung erschien, war von Fans und Presse nur mäßige Kritik zu lesen. Die immer wieder gestellte Frage lautete: Warum wurden keine Songs mit Ozzy oder Dio auf der Compilationen verwendet? Nun die Frage hätten viele garnicht erst stellen müssen, da die CD bekanntermassen mit dem Untertitel "The IRS Years" veröffentlicht wurde.

Geboten werden die besten Stücke der Scheiben Headless Cross, TYR, Cross Purposes und Forbidden, sowie ein Track von Dehumanizer mit Dio. Es sollte dem geneigtem Hörer also wenig verwundern, daß hauptsächlich Tony Martin als Sänger zu vernehmen ist. Als Bonus obendrauf gibt's die bei Vertigo/Warner herausgebrachten Songs The Shining, Disturbing The Priest und Heart Like A Wheel. Der Sinn dieser CD dürfte aber mehr in der Erfüllung eines auslaufenden Plattenvertrages liegen, als den Fans nochmals die letzten Sabbath-CD's an Herz zu legen (die hat man oder hat man nicht)...

FAZIT: für Sammler unverzichbar, für Neueinsteiger ein netter Querschnitt, für Fans aber eher überflüssig...
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Im April 1996 erschien "The Sabbath Stones", eine weitere Compilation aus dem Hause Black Sabbath. Auf dieser CD, welche eine Laufzeit von 80 Minuten hat, wird die Zeit mit Ozzy Osbourne als Sänger nicht berücksichtigt. Wir hören Titel von der "Born Again" (1983) bis zur "Forbidden" (1995). In diesen 12 bzw. 13 Jahren gab es etliche Besetzungswechsel, besonders auf dem Posten des Sängers.

Von "Born Again" mit Ian Gillan als Sänger gibt es einen Song und zwar `Disturbing the priest` zu hören.
Von "Seventh Star" mit Glenn Hughes als Sänger gibt es ebenfalls einen Song und zwar `Heart like a wheel` zu hören.
Auch von der "Dehumanizer" mit Ronnie James Dio hören wir einen Titel und zwar `TV crimes`.
Alle anderen Titel stammen von den Alben, auf denen Tony Martin der Sänger war.

Trotz der langen Laufzeit der CD fehlen etliche starke Titel. Hier wäre ein Doppelalbum angebracht gewesen. Trotzdem ist die Musik natürlich fast durch die Bank gut bis sehr gut. Nur die Tracks der "Forbidden" schwächeln etwas. Hier entschädigt etwas der Song `Loser gets it all`, der nur auf der Japan-Edition der "Forbidden" enthalten war.

Fazit: Meist gute bis sehr gute Lieder und ein gelungener Einblick in die o.g. Jahre von Black Sabbath. Schön wäre es aber gewesen, wenn die Titelanordnung chronologisch gewesen wäre. Wem das Album gefällt, kann sich ja noch das eine oder andere Album aus dieser Zeit zulegen. Daher von mir 4 Sterne für "The Sabbath Stones".
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Quite interesting summarize of Sabbath's music activity between 1984 and 1995. At this time, the band recorded albums rather average, but also the interesting recordings appeared. And they're on this album.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren