Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 44,79
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 13 Bilder anzeigen

STERNZEIT 2014: Die Zeitreise der modernen Astronomie: Startime - Die Zeitreise der modernen Astronomie. Spiralbindung – 1. Juli 2013

4.1 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Spiralbindung, 1. Juli 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 44,79
1 neu ab EUR 44,79

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Schnelle Lieferung, wie von Amazon gewohnt. Die Ware war sicher verpackt! Diesen Kalender kaufe ich mir schon seit vielen Jahren. Die Bilder sind einfach phantastisch. Der Kalender ist eine echte Bereicherung und Blickfang für mein Büro. Kaufe ich natürlich in den nächsten Jahren auch :-)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 9. November 2013
Wenn man nicht wüsste, dass diese Bilder mit riesigen Teleskopen aufgenommen wurden, so gingen sie sicher auch einfach wegen ihrer Farbenpracht und Schönheit als Produkt eines genialen Künstlers durch.

Was man in diesem riesigen Kalender in jeden Monat des kommenden Jahres zu sehen bekommt, übersteigt unsere Vorstellungskraft. Und gleichzeitig fasziniert es, denn schließlich sieht man Bilder, die Vorgänge abbilden, die vor ewigen Zeiten im Universum geschehen sind. Wir begreifen weder die Kräfte, die hinter diesen Prozessen stehen, noch die Dimensionen in denen sie sich abgespielt haben. Und eigentlich wissen wir kaum etwas über all das, was wir da sehen. Vielleicht ist es gerade dieses Unvorstellbare, das Geheimnisvolle, das neben der farblichen und kompositorischen Schönheit die Anziehungskraft dieser herrlichen Bilder ausmacht.

Für jedes Bild findet man unter auf dem Blatt eine kurze Erklärung, die allerdings für den Laien nicht immer völlig verständlich ist. Jedes Foto ist übrigens noch einmal im Format ca. 16cmx9cm aus einem Extrablatt am Ende des Kalenders heraustrennbar.

Ein außergewöhnlicher und faszinierender Kalender.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
31.12.2014
Seit vielen Jahren hängen der Kalender von "Sternzeit" an der Wand hinter mir. Auch in 2015 wird es wieder so sein. Da bin ich jetzt also vorbelastet. Was ich aber mittlerweile vermisse, ist wenigstens auf der Rückseite oder auf sonstwo etwas mehr Substanz zu den Bildern. Wie die Redaktion diese Vorstellung von mir realisieren könnte, sorry, da kann ich nicht weiterhelfen. Um es deutlich zu schreiben, hinter mir das Super-Dezemberbild 2014 mit dem Ausschnitt der Milchstraße verursacht mir bei jedem täglichen Anblick erneut Gänsehaut. Aber, gab es dieses Bild nicht schon mehrmals seit der Auflage 2005 oder so? Natürlich war es ein anderer Blickwinkel oder eine andere Galaxis.
Das ist ein richtiges Problem für die Redaktion.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bei diesem Preis erwartet man schon einen wow Effekt. Jedoch ist dieser Kalender naja ich finde den Druck ziemlich billig und die einzelnen Bilder sind von einem breiten weißen Rahmen eingefasst. Das macht das ganze Bild klein und nein dieser Kalender ist sein Geld nicht wert. Die Motive sind sehr schön, aber leider geht das Ganze unter durch die breite Schriftzeile unten und den dicken weißen Rahmen. Echt enttäuschend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe jetzt den Kalender "Sternzeit" schon das zweite mal gekauft. Ich finde es sind tolle Bilder und es gibt immer eine passende Beschreibung unten drunter dazu. Gute Verarbeitung und nach meiner Sicht eine Gute bzw. passende Größe...

Kaufempfehlung ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Udo_Erhart TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 17. November 2013
Erstaunliche Motive bietet der mit seinem Titel "Sternzeit" an Star Trek erinnernde Kalender aus dem Palazzi-Verlag. Denn er zeigt Bilder aus dem Weltall, die entweder mit Teleskopen aufgenommen wurden oder auf Computersimulationen beruhen. Die Aufnahmen zeigen weniger klassische "Kalendermotive" als viel mehr künstlerisch höchst ansprechende Motive. Unter anderem gibt es Spiralnebel zu sehen oder auch Detailaufnahmen der Sonnenoberfläche (letztere sind auch als Titelmotiv des Kalenders ausgewählt worden).

Gut gefällt mir, dass der Kalender laut Herstellerangaben umweltneutral produziert wurde. Als Bonus sind alle Motive auf der letzten Kalenderseite noch einmal als vorgestanzte Postkarten enthalten. Zu den einzelnen Kalendermotiven gibt es jeweils einen kurzen Begleittext in deutscher und englischer Sprache. Warum ein hochwertige Kalender produzierender Verlag wie Palazzi jedoch auf der Rückseite den doch recht unglücklichen Vertipper "Deteilabbildungen" nicht vor Drucklegung korrigiert, erstaunt mich. Die Druck- und Papierqualität als solche sind jedoch tadellos.

Von mir insgesamt vier von fünf Sternen. Nachdem mir der Verlag drei Kalender kostenlos als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt hat, und mir somit auch der von den Motiven her artverwandte "Space World - Weltraum Panorama"-Kalender vorliegt, muss ich sagen, dass mir der letztgenannte von den ausgewählten Bildern noch mehr zusagt als der 2014er "Sternzeit"-Kalender. Trotz des Sternabzugs: Kaufempfehlung für alle Himmelskundler und Sternfahr-Interessierte.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden