find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2017
Habe den Film bereits mehrfach gesehen und könnte ihn immer wieder schauen. Ein bisschen findet sich da jeder in seiner Jugendzeit wieder der eine mehr der andere weniger...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2017
... grandios fand ich persönlich insbesondere die junge Demi Moore und Andrew McCarthy. :)

Sollte in einer 80er Filme-Sammlung nicht fehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Hab mir den Film über Amazon Prime als Streaming Video gekauft. Warum ? Weil ich eine "Lücke" füllen wollte, St. Elmo's Fire war bei mir immer als 80ies Klassiker a'la Breakfast Club & Co ins Filmhirn gebrannt., Dazu 3/4 des Casts des Klassikers + ein lässiger Titelsong - was sollte da schiefgehen ?

Einiges Trotz wirklich interessanten Cast ist der Film voll von Schwächen. Vor allem das Drehbuch ist schlecht und ohne Sinn. Dass dem ganzen Film ein roter Faden fehlt mag noch verkraftbar sein, aber unlogische Geschichten und Reaktionen der Charaktere geben dem Film den Rest. Die schwache schauspielerische Leistung des an sich tollen Casts (viell. weil auch die Vorlage zum Spielen so schwach ist) gibt dem Film noch den Rest. Richtig ärgerlich war auch dass dem Film (Online Streaming Version über Amazon Prime) die englische Original Tonspur fehlt. Das verstehe ich nicht und find ich in Zeiten wie diesen peinlich.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2012
Ich LIEBE diesen Film...habe ihn früher tausend mal gesehen.
Endlich habe ich ihn auf DVD.........schade das für mich nicht auf die schnelle erkennbar war, das er nicht in Deutsch ist :-(((
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Rezension zu: "St. Elmo's Fire" (USA 1985)

Zum Inhalt:

St. Elmo's Fire erzählt die Geschichte von sieben Jugendlichen, die nach ihrem Abschlussexamen an
der Georgetown University in das Berufsleben eintreten und versuchen, ihre eigene Identität zu finden.
Erzählt wird die Geschichte episodenartig.
Billy (Rob Lowe) träumt von einer Karriere als Musiker, verfällt aber dem Alkohol. Die kokainabhängige
Jules (Demi Moore) schläft mit ihrem Chef, um in der Bank die Karriereleiter hoch zu klettern. Sozial-
arbeiterin Wendy (Mare Winningham) kommt nicht von den Eltern los und ist in Billy verliebt. Jurastudent
Kirby (Emilio Estevez), der nebenbei kellnert, verliebt sich in die angehende Ärztin Dale (Andie MacDowell).
Yuppie Alec (Judd Nelson) arbeitet für einen republikanischen Senator und will Architekturstudentin Leslie
(Ally Sheedy) heiraten, und zu guter Letzt Kevin (Andrew McCarthy), der romantische Träumer der Clique,
der Schriftsteller werden möchte. Sein Geheimnis ist, dass er hoffnungslos in Leslie verliebt ist.

Dieser "Kultfilm" der 80er-Jahre beschreibt in Episoden die Probleme der Indentitätsfindung und die des
Erwachsenenwerdens der damaligen Jugend. Er ist auch heute noch absolut sehenswert!
Wer sich über den Film-Titel wundert:
"St. Elmos Fire" ist der englische Begriff für das "Elmsfeuer", eine seltene, durch elektrische Ladungen
hervorgerufene Lichterscheinung.

Die Bild- und Ton-Qualität dieser DVD ist sehr gut. Sprachwahl und Untertitel: multilingual.

Diesen Film gibt es auch als Bestandteil einer preisgünstigen und guten DVD-Box!

Diese Demi-Moore-DVD-Box (7 DVDs) enthält folgende Filme:

1. Drei Engel für Charlie - Volle Power (2003)
2. Eine Frage der Ehre (1992)
3. Nicht schuldig (1996)
4. Nochmal so wie letzte Nacht (1986)
5. St. Elmo's Fire (1985)
6. Tödliche Gedanken (1993)
7. Das siebte Zeichen (1990)

FAZIT:

> Diese DVD-Box enthält eine "bunte", aber auch interessante Auswahl von 7 Filmen mit Demi Moore.
> Die Bild- und Ton-Qualität der "Sony-DVDs" ist sehr gut.
> Alle DVDs sind mehrsprachig; ebenso gibt es Untertitel mehrsprachig.

Vergleicht man das Preis-Leistungs-Verhältnis, so kann man beim Kauf dieser DVD-Box keinen Fehler machen!

Daher: Bewertung mit 5 Sternen und Kauf-Empfehlung!
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2006
Ein absolut genialer Film mit noch genialeren Schauspielern! Sehr empfehlenswert!
Die Schule ist beendet, der Ernst des Lebens beginnt - der Zuschauer ist hautnah beim "Erwachsen werden" der Filmfiguren dabei. Er lebt und leidet mit ihnen, sieht wie sie Erfolg haben, scheitern, zerbrechen, lieben, verzweifeln, kämpfen. Die Rollen werden von den 1A-Schauspielern so gut dargestellt, dass man auch noch lange nachdem der Film vorbei ist über ihn nachdenken muss.
Unbedingt ansehen - am besten gleich "The Breakfast Club" mitkaufen, und ihr habt die 2 besten Kult-Filme der 80er beieinander! Viel Spaß!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2010
*träum* ..hach, was waren das noch Zeiten... Demie Moore mit viel Enthusiasmus und wenig Talent, Rob Lowe mit seinem michelangelo-gleichen Aussehen... naja, eigentlich hat sich nicht viel verändert ;o)
Die Geschichte erzählt von sechs jungen Menschen, die versuchen, den Spagat zwischen Jungsein und Erwachsensein/Verantwortung übernehmen hinzubekommen. Einige scheitern tragisch - anderen gelingt es erst durch ihr Scheitern. Es ist eine wunderschöne Geschichte vom Menschsein, von Träumen und Illusionen mit toller Musik aus den 80zigern. Joel Schumacher ist mit seinen Brat Pack-Filmen etwas gelungen, was es seitdem nicht mehr gegeben hat - und das mitten in den Zeitgeist der 80ziger! In seinen Filmen von "The Outsiders" bis zu diesem hier, ist es ihm gelungen, die Komplexität und innere Zerissenheit der Heranwachsenden (Drogen, Bandenkriminalität, Sex, Gewalt) in und aus verschiedenen Perspektiven glaubhaft darzustellen. Ich hänge dieser Zeit 10 Jahre hinterher und habe sie in den 90zigern auf Video verschlungen, mit den Darstellern gezittern, gelacht und geweint. Ich würde mir wünschen, dass andere, die der Zeit vielleicht 20 oder 30 Jahre hinterher hängen, genauso mitlieben und -leiden können, wie ich.
55 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2017
fragmentierter plot der so oft hin und her springt,dass die ohnehinn dünne story sich nicht entwickeln kann. unglaubwürdige beziehungskonstellationen. die immer währende frage nach dem sinn des lebens die von den charakteren des films immer wieder gestellt, aber der niemals nachgegangen wird. oberflächlich. langatmig. unglaubwürdig. naiv. hier und da guter wortwitz, aber nicht mehr.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2004
Dieser Film ist praktisch eine inoffizielle Fortsetzung von "The Breakfast Club". Wer den noch nicht kennt, sollte diese Bildungslücke schnell schließen.
"St. Elmo's Fire" zeigt eine eng befreundete Gruppe junger Menschen, die gerade ihr Examen bestanden haben und nun in die Wildnis des Lebens entlassen werden. Es geht um Jobsuche, Liebe, Freundschaft, Verantwortung und die Probleme des Alltags. Die unterschiedlichen Charaktere und Mentalitäten werden von den erstklassig besetzten Rollen hervorragend dargestellt. Dieser Film ist nicht nur für die "Generation Golf" ein Muss, sondern spiegelt das Leben in all seinen Höhen und Tiefen wieder, so dass sich auch heute noch jeder einzelne irgendwo in diesem Kultfilm wiedererkennt!!
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2015
Dieser Film ist einer meiner Lieblings-Filme, den ich auch schon zigmal angeschaut habe und immer mal wieder gerne anschaue.

Der Film macht Spaß und es gibt auch ne Menge zum Lachen.
Es sind unterschiedl. Menschen, die schon seit Jahren miteinander befreundet sind und Freud und Leid miteinander teilen.
Da gibt es leichtsinnige Charaktere, aber auch besonnene und überlegte Charaktere, die miteinander zurechtkommen müssen.
Natürlich darf die Liebe bzw. Liebesgeschichten nicht fehlen, die auch sehr nett und unterhaltsam sind und die oftmals zum
Schmunzeln und Lachen sind.
Ein super schöner und witziger Film, den wirklich JEDER anschauen kann und Spaß daran haben wird, also für Jung und Alt!

Auf jeden Fall ist dieser Film äußerst empfehlenswert!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €
6,79 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken