find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 17,87

oder
 
   
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

SQL für Dummies [Taschenbuch]

Allen G. Taylor , Reinhard Engel
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Inhaltsverzeichnis

Über den Autor 7
Widmung 7

Danksagung des Autors 7

Über die Übersetzer 7

Einführung 23

Über dieses Buch 23

Wer sollte dieses Buch lesen? 24

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 24

Wie es weitergeht 24

Teil I Grundbegriffe 25

Kapitel 1 Grundlagen relationaler Datenbanken 27

Die Übersicht über Dinge behalten 27

Was ist eine Datenbank? 28

Datenbankgröße und -komplexität 29

Was ist ein Datenbankverwaltungssystem? 29

Flache Dateien 31

Datenbankmodelle 32

Das relationale Modell 32

Komponenten einer relationalen Datenbank 33

Was sind Relationen? 33

Views oder Sichten 34

Schemata, Domänen und Einschränkungen 36

Das Objektmodell fordert das relationale Modell heraus 37

Das objektrelationale Modell 38

Überlegungen zum Datenbankentwurf 38

Kapitel 2 SQL-Grundlagen 39

Was SQL ist und was es nicht ist 39

Ein (sehr) kurzer historischer Überblick 41

SQL-Anweisungen 42

Reservierte Wörter 42

Datentypen 44

Genaue Zahlen 44

Annähernd genaue Zahlen 46

Zeichenketten 48

Binäre Zeichenketten 50

Boolesche Werte 51

Datums- und Zeitwerte 51

Intervalle 52

Der Datentyp XML 53

Der Datentyp ROW 55

Datentypen für Auflistungen 56

REF-Typen 58

Benutzerdefinierte Typen 58

Zusammenfassung der Datentypen 61

Nullwerte 63

Einschränkungen 63

SQL in einem Client/Server-System benutzen 64

Der Server 64

Der Client 65

SQL mit dem Internet oder einem Intranet benutzen 66

Kapitel 3 Die Komponenten von SQL 67

Data Definition Language 67

Wenn "Mach' es einfach!" kein guter Rat ist 68

Tabellen erstellen 69

Sichten 71

Tabellen in Schemata zusammenfassen 76

Ordnung durch Kataloge 77

Die DDL-Anweisungen kennenlernen 78

Data Manipulation Language 80

Ausdrücke 80

Prädikate 83

Logische Verknüpfungen 84

Mengenfunktionen 85

Unterabfragen 86

DCL (Data Control Language) 86

Transaktionen 87

Benutzer und Rechte 88

Einschränkungen der referenziellen Integrität können Ihre Daten gefährden 90

Die Verantwortung für die Sicherheit delegieren 92

Teil II Datenbanken mit SQL erstellen 93

Kapitel 4 Eine einfache Datenbankstruktur erstellen und verwalten 95

Eine einfache Datenbank mit einem RAD-Werkzeug erstellen 96

Entscheiden, was in die Datenbank gehört 96

Eine Datenbanktabelle erstellen 97

Die Struktur einer Tabelle ändern 104

Einen Index definieren 106

Eine Tabelle löschen 108

Das gleiche Beispiel mit der DDL von SQL erstellen 109

SQL mit Microsoft Access nutzen 109

Eine Tabelle erstellen 112

Einen Index erstellen 116

Die Tabellenstruktur ändern 117

Eine Tabelle löschen 117

Einen Index löschen 118

Überlegungen zur Portierbarkeit 118

Kapitel 5 Eine relationale Datenbank mit mehreren Tabellen erstellen 119

Die Datenbank entwerfen 119

Schritt 1: Objekte definieren 120

Schritt 2: Tabellen und Spalten identifizieren 120

Schritt 3: Tabellen definieren 121

Domänen, Zeichensätze, Sortierfolgen und Übersetzungstabellen 124

Schlüssel für den schnellen Zugriff 125

Primärschlüssel 126

Mit Indizes arbeiten 128

Was ist eigentlich ein Index? 128

Wozu ist ein Index gut? 129

Einen Index verwalten 130

Die Datenintegrität bewahren 131

Integrität von Entitäten 131

Integrität von Domänen 132

Referenzielle Integrität 133

Und gerade als Sie dachten, alles wäre sicher . . . 136

Potenzielle Problembereiche 137

Einschränkungen 139

Die Datenbank normalisieren 142

Änderungsanomalien und Normalformen 142

Erste Normalform 145

Zweite Normalform 145

Dritte Normalform 146

Domain-Key-Normalform (DK/NF) 147

Abnorme Formen 148

Teil III Daten speichern und abrufen 149

Kapitel 6 Daten einer Datenbank bearbeiten 151

Daten abrufen 151

Eine Sicht erstellen 152

FROM-Tabellen 153

Mit einer Auswahlbedingung 154

Mit einem geänderten At

‹  Zurück zur Artikelübersicht