Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,59
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

SQL in a Nutshell Taschenbuch – 1. Mai 2005

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Mai 2005
EUR 6,59
2 gebraucht ab EUR 6,59

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kevin E. Kline ist Director of Technology der SQL Server Solutions Group bei der Firma Quest Software (http://www.quest.com). Er leitet ein internationales Team, das sich mit dem Design und der Ausführung der Tools von Quest für den SQL Server-Markt befasst. Kevin war ein Gründungsdirektor der Professional Association of SQL Server (PASS, http://www.sqlpass.org), der führenden internationalen SQL Server-UserGroup. Zur Zeit ist er Präsident von PASS. Er hält Vorträge bei Datenbank- und IT-Infrastruktur-Konferenzen und hat neben SQL in a Nutshell bereits vier andere Datenbank-Bücher geschrieben, darunter Transact-SQL Programming (O'Reilly). Darüber hinaus hat er auch diverse Zeitschriften- und Webartikel und Whitepapers zu Microsoft SQL Server verfasst. Wenn er sich nicht gerade die Haare über Probleme bei der Arbeit rauft (viele sind nicht mehr übrig), liebt er es, seine Frau zu umgarnen, mit seinen vier Kindern zu spielen und im Garten zu arbeiten.

Daniel Kline ist nicht nur Kevins Bruder, sondern auch Associate Professor of English an der University of Alaska, Anchorage, spezialisiert auf mittelalterliche Literatur, Literatur- und Kulturtheorie und computerunterstützte Pädagogik. Er promovierte an der Indiana University, Bloomington, und hat zuletzt den wissenschaftlichen Sammelband Medieval Literature for Children (Routledge, 2003) herausgegeben. Neben diversen wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat er auch Artikel in den Zeitschriften Literary and Linguistic Computing, Philological Quarterly, Chaucer Review, College Literature und Essays in Medieval Studies veröffentlicht. Wenn er seine Zeit nicht mit seinen zwei Söhnen verbringt, arbeitet Dan an seinem Lieblingsprojekt, den Electronic Canterbury Tales (http://hosting.uaa.alaska.edu/afdtk/ect_main.htm). Er ist unter der E-Mail-Adresse afdtk@uaa.alaska.edu zu erreichen.

Brand Hunt ist Projektmanager und Software-Entwickler bei der Firma System Research and Development (http://srdsoftware.com). Das Team bei SDR ist weltweit führend bei datenschutzfreundlichen Systemen zur Identitätserkennung. Bevor er zu SDR ging, hat Brant bei der Firma Rogue Wave Software gearbeitet. In seiner Freizeit spielt er gerne Pinochle und geht mit seiner Familie und mit Freunden zum Snowboarden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
- sie haben in der firma die oracle- und mysql-datenbank (oder auch M$ SQL) im einsatz und können sich nicht jede variante der verschiedenen anweisungen merken.
- sie sind student und schreiben eine vergleichsstudie der vier gängigen datenbanken.
- sie sind entscheider mit gewissen db-kenntnissen und wollen an einem wochenende einen guten überblick bekommen.
- du hast gerade dein linux installiert und mysql und postgres gefunden und in einer ecke steht noch eine M$-kiste mit sql.
ich würde sagen, dass sind n.m.M. die gängigen fälle, bei denen man dieses buch unbedingt braucht.
die kapitel sind folgendermaßen aufgebaut:
die anweisung wird nach sql99-standard und im vergleich dazu die jeweilige variation (nach postgres, mysql, oracle und M$ SQL Server) aufgezeigt.
es folgt ein kapitel in tabellenform das die funktionen beschreibt - als letztes eine tabelle nach schlüsselwörter.
ich bin absoluter db-anfänger, aber mit dem buch war mir mit seiner klaren gliederung mehr geholfen als mit unzähligen seiten blabla anderer autoren. der rest kommt beim bügeln....
mit diesem buch kommt man/frau nicht (!) weiter wenn
- fragen zu php/perl bezüglich der datenbanken anliegen.
- eine ausführliche installationsbeschreibung gefragt ist.
- migrations-themen interessant sind.
es ist einfach ein hervorragendes nachschlagewert mit hohem autodidaktischen wert.
(alles wird gut.)
2 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe mir dieses Buch gekauft, um endlich eine vernünftige Referenz für SQL in Buchform zu haben. Es erfüllt den Zweck, geht aber leider nicht sehr in die Tiefe d.h. dort wo es interressant wird, hört es auf. Auf der anderen Seite ist es auch als Einführung nicht wirklich geeignet. Wirklich gut ist meiner Meinung der Vergleich der 4 DBMS, (MySql, PostgreSql, Oracle und MSql) den wenn man auf mehreren DB arbeiten muss, werden hier die unterschiede recht gut erklärt!
D.h. Es ist sein Geld wert, aber wenn man nur mit einer spez. DB arbeitet, sollte man sich eher ein anderes Buch zulegen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich finde das Buch begrenzt empfehlenswert.

Der deutsche Text klingt immer noch englisch. An manchen Stellen hätte ich wirklich lieber den ursprünglichen Abschnitt gelesen.

Das Buch behauptet, dass es nicht so viele redundante Passagen wie die erste Version hat. Ich kenne nicht die erste Fassung, doch es sind immer noch viele Dopplungen vorhanden.

SQL Anwender, die portabel Programmieren wollen, können das Buch sicherlich nutzen.

Für Einsteiger ist es auf keinen Fall zu empfehlen, zum Vertiefen der SQL-Kenntniss auch nicht.

Das Buch ist etwa das fünfzehnte Buch vom O'reilly Verlag, das ich gelesen habe. Und das, das mir am wenigsten gebracht hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden