Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

SHUTTLE Barebone SPC DS61 1.1 Sockel 1155 Core i7/

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Formfaktor des Produktes:Slim-PC
  • Typ:PC-Barebone
  • Farbe:Schwarz

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeShuttle
Modell/SerieDS61
Artikelgewicht2,3 Kg
Produktabmessungen20,3 x 20,3 x 5,1 cm
ModellnummerDS61 V1.1
FarbeSchwarz
Bildschirmgröße6.5 Zoll
ProzessormarkeProzessorfamilie
Prozessorsockel Socket H2 (LGA 1155)
RAM Größe16 GB
SpeichertechnikDDR3-SDRAM
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Max. unterstützte Größe16 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA-300
Audio Ausgang1
ChipsatzherstellerIntel
Beschreibung GrafikkarteIntel
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen4
Anzahl HDMI Schnittstellen1
Number of Ethernet Ports2
Watt90 Watt
AntriebsartAC/DC
BetriebssystemWindows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Nicht
Batterietyp100 - 240
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BFOFA78
Durchschnittliche Kundenbewertung 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 22.196 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit14. Februar 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

SHUTTLE Barebone SPC DS61 1.1 Sockel 1155 Core i7/i5/i3 2X DDR3 1600 1XSATA/SSD Chip H61 4in1-CR HDMI DVI USB2/3 1xRJ45 schwarz

Shuttles DS61 V1.1 ist eine kleine, aber leistungsstarke, x86- basierte Digital Signage-Plattform. Hochwertige Qualität, hohe Performance und vielseitige Anschlussvielfalt gewährleisten flüssigen und stabilen Betrieb bei der Wiedergabe anspruchsvoller digitaler Inhalte. Mit DS61 V1.1 haben Sie die richtige Basis für einen kostengünstigen Media-Player. Verbessern Sie die Effektivität Ihrer Marketing- und Verkaufsaktivitäten an Orten wie Ausstellungen, Hotels, Empfangsräumen, Warteräumen, Einkaufszentren oder Verkaufsräumen - die Möglichkeiten sind vielseitig. Mit seinem robusten Metallgehäuse und dem erweiterten Temperaturbereich weist DS61 V1.1 eine Industriequalität auf, die auf einen zuverlässigen Langzeitberieb ausgelegt ist.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Kurz: Trotz sehr kompaktem Stahlblechgehäuse weitgehend konfigurierbarer Mini-PC.

Allerdings ist der DS61 weniger als Heim-PC konzipiert, sondern geht eher in Richtung Industrie-PC/Digital Signage - vor allem die Doppelbestückung mit Gigabit-Ethernet und seriellen Schnittstellen (Chipsatz, 16550 kompatibel) sowie der auf einem 2-poligen Platinenstecker herausgeführte Power Switch weisen auf die Bestimmung hin.

Das Kühlsystem ist nicht dafür optimiert, leise zu sein - es ist auf maximale Kühlleistung getrimmt. Die 55/65-W-TDP-Typen schafft das Kühlsystem spielend; ich würd' mich sogar trauen 95-Watt-Prozessoren einzubauen, wenn die Anwendung genug Leerlauf garantiert.

Meine "Flotte" besteht aus mittlerweile 7 Stück, die seit einem halben Jahr unter zum Teil fragwürdigen Bedingungen (z.B. 10 Tage Dauerbetrieb in geschlossen Vitrinen, allerdings mit langen Idle-Phasen) auf unterschiedlichen Einsätzen waren - keine Ausfälle, keine Probleme.

Ich hab' meine DS61 durchgängig mit Centrino-WLAN ausgerüstet (6235); die Adapter gibt es bei Refurbishern für 10 bis 20 Euro (ich hab' 10 für 100 Euro bekommen). Die Antennen-Pigtails kann man in Deutschland für ein paar Euro kaufen oder über eine einschlägige Handelsplatform direkt in China - da kostet dann das Pigtail-Pärchen keine zwei Euro. Einen Teil habe ich mit i3-3225 bestückt (mit HD4000-Grafik), einen Teil mit dem Celeron-Dual-Core 1610, der ein Preis-Leistungs-Monster ist: Der Prozessor kostet 35 Euro und bietet grob doppelt so viel Leistung wie die Atom-getriebenen Kleinstrechner, die diese Größenklasse bisher dominiert haben.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir das Shuttle zugelegt, weil mir mein bisheriger Rechner (ein Lenovo Notebook mit Core2Duo-Prozessor und 8 GB RAM) einfach zu langsam war, insbesondere bei der Bearbeitung von Digitalbildern im RAW-Format.

Für den Zusammenbau habe ich folgende Komponenten gewählt:
- Intel i7 3770T (Stromsparvariante mit 45 Watt Leistungsaufnahme)
- 128 GB SSD mSATA von Crucial (für Betriebssystem/Programme)
- 8 GB RAM Hauptspeicher von Kingston
- 1 TB Festplatte von Western Digital für Daten
- USB WLAN von TP-Link (WN822N)
Gesamtkosten rund 650 EUR ohne Betriebssystem.

Außer dem Einbau von Speichermodulen hatte ich bisher keine Erfahrungen mit dem Zusammenbau eines PCs. Der Einbau der Komponenten verlief aber insgesamt problemlos (wobei ein bisschen Geschick schon vonnöten ist). Die mitgelieferte Anleitung ist durchaus hilfreich. Innen drin wirkt alles solide und aufgeräumt.
In der beschrieben Konfiguration ist der Rechner im Vergleich zu meinem bisherigen Laptop rasend schnell. Bildbearbeitung ist jetzt nahezu in Echtzeit möglich, wo ich vorher noch Wartezeiten von bis zu einer Minute hatte.
Bzgl. Lautstärke ist der Rechner nach meinem Empfinden keinesfalls laut oder aufdringlich, auch nicht unter Last. Er ist aber hörbar. Wer extrem empfindlich ist, könnte Probleme damit haben.

Jedenfalls bin ich mit dem Gerät und der Zusammenstellung absolut zufrieden, weshalb es für mich keinen Grund gibt, weniger als 5 Sterne zu vergeben.

Ergänzung: Als Betriebssystem setze ich Windows 8.1 ein. Bootdauer nur wenige Sekunden (Laden des BIOS dauert noch am längsten)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden