Facebook Twitter Pinterest
SBK X Superbike World Cha... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

SBK X Superbike World Championship [Xbox 360]

Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Gabis-Rappelkiste und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Xbox 360
Standard
3 neu ab EUR 24,95 10 gebraucht ab EUR 5,92

Wird oft zusammen gekauft

  • SBK X Superbike World Championship [Xbox 360]
  • +
  • Pure
Gesamtpreis: EUR 33,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B002XRYM2A
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 25. Mai 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.402 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Das offizielle Spiel zur Superbike-Meisterschaft

Die Entwickler von Milestone zeichnen seit über 10 Jahren für die Entwicklung der SBK-Titel verantwortlich – und diese Erfahrung merkt man den Produkten an. 2010 kommt mit SBKX nun eine weitere Evolutionsstufe der wohl besten Motorrad-Simulation, die es gibt.

Neben deutlich aufgebohrter Grafik und allgemein aktualisierter Technik bietet SBKX erstmals einen umfangreichen Karriere-Modus, in dem man mit seinem selbst erstellten Fahrer eine komplette Laufbahn durchleben darf. Außerdem wartet SBKX mit einem deutlich verbesserten Mehrspieler-Modus auf: Fortan können online bis zu 16 Fahrer gleichzeitig gegeneinander antreten.
Features:
  • Mit allen SBK-Lizenzen: Ducati, Yamaha, Kawasaki, BMW etc.
  • 1000 Motorrad-Typen zur Auswahl
  • 11 Spielmodi (schnelles Rennen, Herausforderung, Team Championship u.v.m.)
  • Komplette Streckenliste der SBK (14 unterschiedliche Strecken)
  • Simulationsaspekte: Abrieb auf der Ideallinie, Feuchtigkeit auf der Strecke…


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Normalerweise mag ich lieber Autorennen wie Forza3 oder Gran Turismo.Aber nach SBK 08 hatte ich mal wieder Lust auf ein Motorrad-Spiel.Da kam SBK-X gerade recht.In diesem Spiel geht es um die Superbikes,welche ähnlich anspruchsvoll sind wie die MotoGP.Neben den üblichen Rennmodi(Einzelrennen/Zeitfahren usw.)gibt es hier einen Karriere-Modus.Am Anfang kann man sich einen Biker erstellen und danach sucht man auch schon sein erstes Team aus.Man startet aber nicht direkt bei den Superbikes,sondern muss sich durch 3 verschieden Klassen nach oben kämpfen(Superstock/Supersport/Superbikes) und die Ziele seiner Arbeitgeber erfüllen.Der Umfang ist also mehr als groß genug.Um seine Karriere-Fortschritte zu beobachten steht einem ein kleines Büro zur Verfügung.Hat man sich für ein Team entschieden,geht es von da aus zum ersten Rennen.Man findet sich in der Garage wieder und kann mit seinen Ingenieur schon mal den Verlauf des Wochenendes durchgehen,man erhält Tipps,und bei jedem Rennen bekommt man neue Teile zum testen,die einen spürbaren Unterschied beim Fahrverhalten machen(besonders bei neuen Bremsen).Damit kommen wir auch schon zur Steuerung.Normal sind Motorräder in Konsolenspielen immer etwas schwer zu steuern.Das ist bei SBK-X anders.Gas,Bremse und Lenkung lassen sich perfekt dosieren und je mehr neue Teile man testet,desto einfacher wird das Motorradhandling.Auch die Rundenzeiten werden dadurch immer besser,was viel zur Motivation beiträgt.Ich finde SBK-X ist die beste Sim die ich je gespielt habe.Erwähnen möchte ich noch,dass man sich durch Fahrhilfen das Spiel an die eigenen Fähigkeiten anpassen kann.Ach ja,die originalen Motorsounds und die Grafik verdienen die Note 1+.Dazu noch der günstige Preis,wenn es ginge würde ich dem Spiel auch 10Sterne geben.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360 Verifizierter Kauf
SBK X ist eine rundum gelungene Motorradsimulation. Daher möchte ich hier auch ausschließlich über das Gefühl sprechen, das mir diese Simulation vermittelt, bzw. die Illusion, auf einem echten Superbike zu sitzen. Das Fahrgefühl, und auf das kommt es in erster Linie an, gliedert sich in 4 hervorragend umgesetzte Elemente:

- Geschwindigkeitsgefühl
- Lenkverhalten / Steuerung
- Simulation des "Grip", also der Bodenhaftung (wenn das Hinterrad durchdreht, kann man das förmlich spüren!)
- Akustische Umwelt, also Motorensound

Die Geschwindigkeit ist gut umgesetzt, jedoch gab es in früheren Rennspielen oft den "Unschärfeeffekt", so dass bei hohem Tempo die Ränder unscharf wurden und sich dadurch ein toller Tunnelblick ergeben hat. Dies fehlt bei SBK X leider, aber man hat dennoch ein sehr tolles Geschwindigkeitsgefühl. Die Fahrbahn wird spürbar enger, wenn die Tachonadel die 300 km/h überschreitet...

Viele Testberichte sprechen von einer "trägen Steuerung" - Das kann ich nicht nachvollziehen, da die Lenkung, bzw. das Ansprechen der Lenkung sehr fein ist und eine tolle Kontrolle zulässt.

Die Bodenhaftung wird auch toll simuliert und per Vibration erfolgt auch ein sehr präzises Feedback an den Controller. Zudem merkt man am Fahrverhalten sehr schnell, wenn die Hinterachse ausbricht und man besser vom Gas gehen sollte. Irgendwie ist es den Entwicklern gelungen, dass man nach kurzer Zeit "den Asphalt in den Händen spürt". Ich weiss nicht, ob das eine treffende Beschreibung ist, aber man muss es wohl gespielt haben, um es zu verstehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Dieses Spiel übertrifft alles, was auf diesem Sektor bisher auf dem Markt erhältlich ist. Habe die SBK und die MotoGP Reihe seit 2006 langanhaltend durchgespielt und kann daher einen sehr guten Vergleich ziehen. Von mir daher eine absolute Kaufempfehlung für alle, die auf Zweiradsport stehen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Alle Jahre wieder dürfen sich Motorradfans auf einen neuen Teil der Superbike Serie freuen. In diesem Jahr haben sich die Entwickler von Milestone vorgenommen, Simulations- und Arcadefans mit getrennten Modi gleichermaßen glücklich zu machen. Ob das Vorhaben gelingt oder ob sie sich lieber auf eine Zielgruppe konzentriert hätten, seht ihr im aktuellen Test.

Simulationsmodus

Im Gegensatz zu anderen Rennspielen kann man bei SBK X vor dem eigentlichen Spielen auswählen, ob man lieber im Arcade- oder Simulationsmodus spielen möchte. Sollte man sich für den Simulationsmodus entscheiden, sind erste Frustmomente für ungeübte garantiert. Nur echte Motorradsimulationsexperten werden hier auf Anhieb Freude haben. Denn wie beim wirklichen Motorrad fahren, ist es essenziell auf seine Geschwindigkeit, Gewichtsverlagerung, den richtigen Bremspunkt und viele andere Sachen zu achten. Selbst kleine Fehler werden hier mit einem Besuch im Kiesbett bestraft und kosten wertvolle Zeit. Sollte man allerdings genug Zeit und Training investieren, bis man sein Bike unter Kontrolle hat, stellen sich auch hier Erfolgserlebnisse ein. Wichtig dafür ist das richtige Setup, das entweder ganz allein oder mithilfe eures Renningenieurs eingestellt werden kann. Wie auch in der Realität haben unterschiedliche Wetterbedingungen unterschiedliche Effekte auf das Fahrverhalten. Somit sorgt der Gummiabrieb der Reifen dafür, dass es im Verlauf eines Rennes mehr Bodenhaftung auf der Ideallinie gibt oder bei Regen der Bremsweg verlängert wird. Des Weiteren kann man zwischen 3 verschiedenen Realitätsgraden wählen, um den Schwierigkeitsgrad, nach seinen eigenen Bedürfnissen, anzupassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard