Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. März 2015
Hallo
Ich habe das Spiel seit knapp 1 Jahr und finde es immer noch super. Vorallem die AddOns sind zu empfehlen. Man sollte allerdings Grundwissen haben wo die Teile sind und wie die Teile aussehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Definitv keine Wirtschaftssimulation. Die meisten Punkte in der Beschreibung sind nicht so ganz korrekt.
Hier zu den Punkten:
- Akquiriere nach Reparaturaufträgen -> Nicht wahr, es kommt ein Auto nach dem anderen ohne darauf Einfluss zu haben
- Bestelle Ersatzteilen und Materialien für dein Inventar -> Ersatzteile werden nicht bestellt sondern werden gekauft und sind sofort da
- Ankauf von Reparaturanleitungen, um besser arbeiten und schneller mehr zu verdienen-> Quatsch, Skills können minimal verbessert werden um ne schraube schneller zu drehen oder Ersatzteile günstiger kaufen zu können
-8 verschiedene Automodelle, darunter Limousinen, SUVs und VANs-> Richtig. Vom Aufbau würde ich sagen eher 4 Modelle, da sie sich alle ähneln.
-3 verschiedene Werkstatt-Typen-> Unterscheiden sich durch unterschiedliche Hintergrundgrafik und jeweils ein zusätzlicher Raum für Bremsen/Stossdämpferprüfstand und Motortuning
2 Spielmodi (Karriere und Freies Spiel)-> Richtig, aber beides komplett ohne Langzeitmotivation

Zusammenfassend ist es aber definitiv nicht schlecht. Ich würde sagen ein interessanter Anfang um den man ein Spiel bauen könnte. Um irgendetwas zu lernen am Fahrzeug ist es auch nur sehr begrenzt nutzbar. Diagnose in dem Sinne ist nicht möglich, Der OBD Anschluss mit fehler auslesen ist nur eine grafikspielerei ohne Hintergrund. Das Tuning ist ein Minispiel, das mit Tuning nichts zu tun hat.
Gebrauchtersatzteile kaufen ist möglich, aber nie sinnvoll. Da diese immer schrott sind und das Fahrzeug nur fertig und der Auftrag beendbar ist wenn die beschädigten Teile 100% haben.
Es ist nie verhandelbar oder kalkulierbar was eine Reparatur kosten darf. Es wird von vornherein vorgegeben. Kunden sieht man nie. Das verdiente Geld kann nur in "Aufrüstungen" in Form von " drehe die Schraube schneller" investiert werden.

Als einfaches Anschauungsobjekt von Fahrzeugtypen und Spiel mit Abwechslungsfaktor wie "Solitair" ist es aber ganz nett.
Die Grafik ist gelungen. Ein Simulator ist es nicht. Sondern wie bereits gesagt höchstens der Anfang davon. Das was bisher existiert sollte 20% eines Gesamtspiels ausmachen, das die Möglichkeit des tatsächlichen Reparaturverhandelns, Folgen von fehlerhafter Reparatur, Möglichkeiten zum Ausbau der Werkstatt und kaufen von Werkzeug beinhalten sollte wie auch Gebrauchtwagen an und Verkauf incl Instandsetzung. Das würde dem Konzept langsam näher kommen und könnte interessanter sein. Eine echte Diagnose zu einem Problem war auch was. Im Augenblick gilt nur teil ausbauen, Farbe bewerten ( von Grün bis rot) und anhand dessen austauschen.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2017
Eins gleich vorweg: wer hier eine umfangreiche, realitätsgetreue Simulation einer Kfz-Werkstatt erwartet, der wird massiv enttäuscht sein von diesem Spiel. Das einzige, was man hier macht, ist schrauben, schrauben und nochmals schrauben! Im wesentlichen läuft ein Auftrag immer gleich ab: nachdem man den Reparaturauftrag gelesen hat, macht man sich daran, das Fahrzeug mehr oder weniger komplett zu zerlegen. Anhand der Zustandsfarben (Grün, Gelb, Orange und Rot) stellt man den Zustand der Teile fest. Die zu erneuernden Teile können manchmal in der Werkstatt repariert werden, ist das nicht möglich, muß man die Teile im Ersatzteilshop kaufen. Es gibt auch einen Shop für gebrauchte Ersatzteile, aber es ist nicht ratsam, dort einzukaufen, weil die Teile meist Schrott sind.

Ansonsten ist man viel am Schrauben - und am Schrauben - und am Schrauben. So ab dem zehnten Fahrzeug stellt sich eine Routine ein, es wird doch relativ schnell langweilig, weil die Anforderungen nicht steigen und auch nichts neues mehr hinzukommt, außer mal ein anderer Wagentyp wie z.B. ein Sechszylinder oder ein Offroader. Ab und an geht es auf die Teststrecke oder auf den Diagnosepfad, hat man das zweimal gemacht, ist das auch schon dröge geworden. Ansonsten ist alles vorgegeben, Spielraum für eigene Entscheidungen gibt es nicht - außer höchstens, ob man einen Querlenker jetzt in der Werkstatt repariert oder lieber einen neuen kauft. Auch die Add-Ons können nicht über die Eintönigkeit im Spielablauf hinwegtäuschen, da auch dort nichts anderes gemacht wird als Schrauben bis zum Umfallen.

Eigentlich schade, da die Grafik dieses Spiels gar nicht mal schlecht ist. Klar ist, daß man nicht gleich zu einem perfekten Kfz-Schrauber wird, wenn man das Spiel durch hat, was mir aber persönlich gefallen hat, ist, daß dieses Spiel einem gut den grundlegenden Aufbau eines Autos bzw. eines Verbrennungsmotors vermitteln kann, auch wenn das in diesem Spiel natürlich stark vereinfacht dargestellt ist. Schade finde ich hingegen, daß es keine weitere Möglichkeiten gibt, z.B. die Interaktion mit Kunden, das Verhandeln über Preise und über Termine uws., wie es in einer echten Kfz-Werkstatt der Fall ist. Wer aber technikaffin ist und mal gerne virtuell an Autos rumschrauben will, findet hier einen passablen Zeitvertreib für zwischendurch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2016
Dieses Spiel macht ein super einblick in den KFZ Mechatroniker Beruf.
In diesem Spiel hat man eine Werkstatt und bekommt Kundenaufträge die man wie in dem echten Leben abarbeiten muss.
Die Grafik ist für den Preis super und verleiht dadurch viel Spaß für dieses Spiel zu spielen

Das Spiel fesselt mich Stunden vor mein Rechner.
Ich kann es euch nur empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Leider wurde ich etwas enttäuscht bei dem Kauf des Spiels.
Viel von Wirtschaftssimulation ist da nicht.
Im Karrieremodus sind die Aufgaben reltiv gut beschrieben. Leider läuft es meist darauf hinaus, das "alle defekten Teile repariert oder erneuert werden sollen". Also muss jedes Auto komplett demontiert und wieder zusammengesetzt werden. Nach dem 5ten Auto des gleichen Typs weis man auch schon in welcher Reihenfolge man das am Besten macht.
Wirtschaft? nicht wirklich man kann nur einkaufen und diese Fähigkeit etwas verbessern, was den Preis um max. 20% senkt.
Nach 2 Tagen ist der ganze Spass schon vorbei.....
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
ist ganz nett gemacht das spiel es macht ne zeitlang spaß aber auf dauer ist es dann doch langweilig !
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Es ist alles andere als eine Simulation, es ist eine Vortäuschung falscher Tatsachen, da dieses Spiel nichts, aber auch rein gar nichts mit einem realen Mechanikerjob zu tun hat. Werkstattausrüstung falsch oder erst gar nciht vorhanden. In jedem Farhzeug fehlen ca 90% der Bauteile, die tatsächlich in einem modernen Auto verbaut sind. Dazu sind die Kundenbeanstandungen falsch und auch die Reparaturen die ausgeführt werden müssen, machen absolut keinen Sinn.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
Kfz Werkstatt Simulator 2014 ist ok, ansonst bin zufrieden, damit ich gerne mal lerne mit Autoschrauber, das ist schön mit Hobby.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2014
Für Leute die Simulatoren lieben ein muss, für normal Zocker allerdings nur ein Zeitvertreib für zwischendurch. Schöne knifflige aufgaben aber auch viele Wiederholungen. Für mich persönlich hat es ein Sucht-Faktor daher nur 3 Sterne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Das Spiel ist an sich echt gut und es gibt nichts zu mekern.
Und die Erweiterungen sind auch echt gut.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken