Facebook Twitter Pinterest
Sämtliche Streichquartett... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 33,59

Sämtliche Streichquartette 1-16 (Ga) Box-Set

3.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 36,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 7. Oktober 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 36,99
EUR 26,72 EUR 31,12
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 26,72 3 gebraucht ab EUR 31,12

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Sämtliche Streichquartette 1-16 (Ga)
  • +
  • Streichquartette a-Moll Op.13,d-Dur Op.44 1
  • +
  • Streichquartette 13-15 d 804,810,887
Gesamtpreis: EUR 60,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Ludwig Van Beethoven
  • Audio CD (7. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 7
  • Format: Box-Set
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • Spieldauer: 515 Minuten
  • ASIN: B0057JWVKQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.797 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
9:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
8:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
6:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
8:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
7:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
8:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
7:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
7:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
7:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
7:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
10:20
Nur Album
10
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
9:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
6:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 3
1
30
9:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
8:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
12:09
Nur Album
4
30
7:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
12:41
Nur Album
6
30
11:58
Nur Album
7
30
6:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 4
1
30
10:45
Nur Album
2
30
9:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
9:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
8:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
6:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 5
1
30
6:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
14:50
Nur Album
3
30
8:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
6:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
7:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
0:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
12:50
Nur Album
9
30
5:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
1:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
6:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 6
1
30
13:07
Nur Album
2
30
1:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
6:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
15:00
Nur Album
7
30
6:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 7
1
30
9:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
9:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
16:28
Nur Album
4
30
2:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
6:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
7:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ceebulon am 31. Oktober 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich war von den Schubert-Aufnahmen des Artemis-Quartett sehr angetan - aber beim Beethoven gelingt ihnen nicht mehr, als ein Aufguss der Aufnahmen des LaSalle oder des Berg-Quartetts. Dh. man hält sich sklavisch an die Partitur. Doch was ist das Ergebnis, falls alle Ensembles die Noten so widergeben, wie sie gedruckt worden sind: Sie klängen alle gleich. Musiker müssen etwas zu der Musik, die sie spielen, zu sagen haben, Andernfalls sollten sie schweigen. In diesem Sinne hört man beim Beethoven des Artemis-Quartett nicht eben viel. Das nennt man gelegentlich modern, auch wenn die ersten Versuche in dieser ausdruckslosen Richtung jetzt ein halbes Jahrhundert hinter sich haben. Sicher: Man kann das auch übertreiben und man hatte es da und dort übertrieben - etwa das Borodin oder das Beethoven-Quartett. Aber es wird Zeit, hier eine Mitte zu finden. Das wäre dann tatsächlich modern. Wie angedeutet, bei Schubert ist dem Artemis-Quartett wirklich gelungen. Aber bei dieser - übrigens älteren - Aufnahme des Beethovens hingen sie wohl dem verbreiteten Glauben an, insbesondere der späte Beethoven sei intellektuell oder gar kühl. Was ziemlicher Unsinn ist, wenn man an den Kopfsatz von op.131, den 3.Satz von op.132, die Cavatina oder die Große Fuge denkt.

P.S. Einen Pluspunkt gilt es noch zu erwähnen: Bei op.59.2 ist diese Aufnahme die einzige, die ich kenne, die die Durchführung wiederholt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kein Zweifel: das ist ein sehr moderner Beethoven, den das Artemis-Quartett hier präsentiert. Keiner, der aus der Ferne grüßt, sondern sozusagen einer von heute für heute. Und so wird er auch gespielt: sehr direkt, sehr geradeaus, unverzärtelt, unverkünstelt, mit hörbarem, aber nicht übertriebenem Vibrato, mit spürbarer, aber ebenfalls dosierter Expressivität, mit klar durchhörbaren Strukturen, mit Mut auch zu unschönerem Spiel und Drastik und deutlichen Forte-Ausbrüchen. Das alles kann für sich genommen wirklich begeistern und wird auch unterstützt durch ein adäquates Klangbild.
Eines aber fehlt auf Dauer doch: das spielerisch Leichte, Verspielte ist nicht die Sache des Artemis-Quartetts. Da vermisst man doch so manche Ausdrucksnuance, so manche Keckheit, aber auch so manches tiefgründigere Nachempfinden, so manches Atmen und wirkliche Innehalten. Es ist ein bisschen so, als habe man es hier letztenendes eher mit einer intellektgesteuerten, klaren, teilweise fast kühlen Darstellung einer natürlich hochgradig faszinierenden Architektur zu tun, aber eben weniger mit tatsächlich bewohnten und mit echtem Leben erfüllten Räumen. Dieser Ansatz funktioniert noch überzeugend mit Beethovens späten "abstrakten" Quartetten. Beim großen Rest aber ist man als Hörer zwar beeindruckt ob des technischen und kraftvollen Niveaus. Aber berührt davon ist man eigentlich nicht. Gute 3 bis schwache 4 Sterne dafür (auf der Skala so nicht darstellbar).
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
I've heard several renditions of those quartets, and this performance by Artemis blows most of them.
It's close the Juillard and at the same level of precision than the Bergs version, with a much more modern and full sound. The dynamics and the enthusiasm brings me a lot of joy.
I(ve seen them recently in concert, and I can just recommend you to live such an experience.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren