Facebook Twitter Pinterest
Sämtliche Klavierwerke Vo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Sämtliche Klavierwerke Vol.4 Hybrid SACD

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 20,47 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Hybrid SACD, 27. Dezember 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 20,47
EUR 13,63 EUR 9,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 13,63 1 gebraucht ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Komponist: Ludwig Van Beethoven
  • Audio CD (27. Dezember 2006)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Bis (Klassik Center Kassel)
  • ASIN: B000M2E3ZO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 266.180 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
7:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
2
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
3
30
5:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
4
30
2:35
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
5
30
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
6
30
1:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
7
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
8
30
5:27
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
9
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
10
30
2:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
11
30
6:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
12
30
10:26
Nur Album
13
30
7:13
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
14
30
2:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
15
30
5:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wie kann ich dem Pianisten gerecht werden ?
"Ronald Brautigam wurde 1954 in Amsterdam geboren, wo er bei Jan Wijn am Sweelinck-Konservatorium studierte. Bei John Bingham in London und bei Rudolf Serkin in den USA vervollständigte er seine Ausbildung. 1984 erhielt er mit dem Nederlandse Muziekprijs, den höchsten holländischen Musikpreis. Seitdem konzertiert er mit bedeutenden europäischen Orchestern und namhaften Dirigenten wie Bernard Haitink, Riccardo Chailly, Frans Brüggen, Valéry Gergejev, Edo de Waart, Ivan Fischer, Simon Rattle, Philippe Herreweghe oder Sergiu Comissiona."

Eifrig nimmt Brautigam Werke auf, auch eine Gesamtaufnahme der Beethoven-Sonaten. Sein Spiel ist transparent, manuell einwandfrei, man höre den dritten Satz von op. 27 Nr, 2- in zügigem Tempo.

Und doch ... der Interpreten sind so viele. Durch die Wahl eines Hammerflügels ist Transparenz gesichert, geht Wucht verloren. Wenn ich die Sonate op. 26 von Cyprien Katsaris höre, die drohende Geste eines Gould in op. 27 Nr. 1, sein furioses Finale der sog. Mondscheinsonate, die wunderbare Poesie eines Andor Foldes bei der Pastoralsonate op. 28, werde ich in keinem Fall zu einer Interpretation von Ronald Brautigam greifen.

Wie kann ich diesem Pianisten gerecht werden ? Angesichts des vorhandenen Angebots an Interpretationen wohl gar nicht.

Mögen andere kommen und diese Interpretation loben.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren