Facebook Twitter Pinterest
Sämtliche Klavierwerke Vo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sämtliche Klavierwerke Vol.3 Hybrid SACD

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 20,04 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Hybrid SACD, 26. Juni 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 20,04
EUR 12,23 EUR 14,10
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 12,23 2 gebraucht ab EUR 14,10

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Komponist: Ludwig Van Beethoven
  • Audio CD (26. Juni 2006)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Bis (Klassik Center Kassel)
  • ASIN: B000GH3A86
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 447.350 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Pianosonat Nr 4 Ess-dur Op 7 Die Verliebte
  2. Pianosonat Nr 5 C-moll Op 10:1
  3. Pianosonat Nr 6 F-dur Op 10:2
  4. Pianosonat Nr 7 D-dur Op 10:3

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Obgleich ich nur klassische Musik höre, stand ich dem Klavier bisher reserviert gegenüber. Inspiriert durch ein renomiertes Klassikmagazin wagte ich den Kauf und war so beeindruckt von der Interpretation Brautigams daß ich um den Erwerb der anderen Beethoven Sonaten aus diesem Zyklus nicht umhin komme. Maßgeblichen Anteil hieran hat der prächtige Klang des Hammerflügels (authentisch da Beethoven weder auf einem Cembalo noch auf einem modernen Konzertflügel komponierte) der von der Aufnahmetechnik so brilliant eingefangen wurde wie dies nur bei den wenigsten CD s gelingt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren