Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Sella-Group
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebundene Ausgabe Jonathan Cape Ltd, 1978. 144 Seiten Auflage 1978 1342,17
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

The Russian War, 1941-45 (Englisch) Gebundene Ausgabe – 27. April 1978


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 27. April 1978
EUR 250,23 EUR 1,73
1 neu ab EUR 250,23 9 gebraucht ab EUR 1,73
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.5 von 5 Sternen 2 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen exceptional collection of B&W photographs 13. Juli 2012
Von Carno Polo - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
This is an exceptional collection of 143 B&W Soviet photogaphs from throughtout the course of WW II. Some pictures have been so widely reproduced that they will be familiary to any student of the war, like Khaldei's shot of the Soviet soldier raising the red flag on the Reichstag, or Alpert's photo of a Commissar leading the troops into action, which is the cover of the book. Others are much less known.

Photographers like Lipskerov and Zelma were at the frontline of Stalingrad, and Kudoyarov spent the whole of the 900 days of Leningrad's siege in the city.

This book is the work of two Czechoslovak editors, and for some reason it has not been published in the USSR itself. Interestingly, most of the pictures were taken with a 35mm German Leica camera, the standard at the time.

In my view several pictures have probably been staged, but this is normal in wartime and one must remember that the USSR, like all other countries, used photogaphy as a wartime propaganda tool, during and after the duration of the war.
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen REAL PICTURES FROM A REAL WAR 5. Oktober 2000
Von Ein Kunde - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
I loved the pictures. They are vivid. I loved them because I know some family stories about what I saw in these pictures. I really want to save the book for the pictures.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.