Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rush - Time Machine/Live ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rush - Time Machine/Live in Cleveland 2011 [Blu-ray]

4.3 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 22,99
EUR 18,98 EUR 9,94
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Rush - Time Machine/Live in Cleveland 2011 [Blu-ray]
  • +
  • Rush - R30/30th Anniversary World Tour [Blu-ray]
  • +
  • Rush - Snakes And Arrows [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 53,32
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rush
  • Regisseur(e): Sam Dunn, Scot McFadyen
  • Sprache: Englisch (DD Stereo), Englisch (DTS HD)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 21. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 164 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005ILLGLS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.348 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Rush's "Time Machine" shows in 2010/11 were one of the most anticipated tours ever. Celebrating 30 years since the 1981 release of their classic bestselling album "Moving Pictures" the band performed the entire album live for the first time as the centrepiece of the concerts. The shows also featured favourite tracks from across their lengthy career and two new songs expected to feature on their next studio album. As ever the concerts were a visual feast and sounded great with the band playing at the top of their form. Reviews for the tour have been amazing from both fans and critics alike and this Blu-ray release is guaranteed to appeal to Rush fans everywhere.

SET 1:
01 The Spirit Of Radio
02 Time Stand Still
03 Presto
04 Stick It Out
05 Workin' Them Angels
06 Leave That Thing Alone
07 Faithless
08 Brought Up To Be (BU2B)
09 Freewill
10 Marathon
11 Subdivisions

SET 2:
01 Tom Sawyer
02 Red Barchetta
03 YYZ
04 Limelight
05 The Camera Eye
06 Witch Hunt
07 Vital Signs
08 Caravan
09 Malignant Narcissism/Moto Perpetuo
10 O'Malley's Break
11 Closer To The Heart
12 2112 Overture
13 Far Cry

ENCORE:
01 La Villa Strangiato
02 Working Man

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Mal ganz ehrlich: welche Band hat es - abgesehen von RUSH - noch geschafft, seine Fans nahezu 40 Jahre mit immer wieder neuen und noch innovativeren Alben sowie Live-Konzerten der Extraklasse zu beglücken? Ich kenne keine. Klar gibt es Bands, die schon länger bestehen, aber diese machen nichts anderes, als in ihren alten Tagen nochmals mit den erfolgreichen Werken vergangener Zeit die Rente aufzubessern, etwas wirklich Neues kommt dabei so gut wie nie heraus (siehe Police, Genesis, Led-Zeppelin-Reunion Gig und Konsorten). Ganz anders RUSH: Gerade die neueren Stücke aus Snakes & Arrows oder die beiden Songs des noch nicht erschienen 2012er Albums Clockwork Angels, setzen auf dieser Blu-ray weitere Akzente und beweisen, dass RUSH über die vielen Jahrzehnte nichts von ihrer Genialität eingebüßt haben. Ganz im Gegenteil, die neueren Songs sind alle durch die Bank eine Wucht, und LIVE präsentiert bekommt man unmittelbar Gänsehaut, so wie man es auch von allen älteren Werken der Kanadier gewohnt ist. Dieser Silberling ist einfach nur der Hammer, denn zum einen wird man Zeuge des komplett live dargebotenen 1981er Albums "Moving Pictures", was zuvor noch nie so live gespielt wurde und zum anderen bieten die drei Herren aus Toronto eine phänomenale Show sowie eine absolut coole Bühnen-Show mit tosenden Dampf- und genialen Licheffekten. Ich habe diese Tour in Frankfurt live sehen dürfen und diese Scheibe hier ist sowohl für Leute, die das Konzert verpasst haben, als auch für Leute wie mich, die dabei sein konnten ein absoluter Kauftipp. Die Spiellaune und den Spaß, den die drei Musiker hier offenbaren beweist ganz klar, dass es der Band nicht ums Geldverdienen geht.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Als eingefleischter Rush-Fan habe ich alle bis dato erschienenen live DVD/Blu-Rays, aber diese hier übertrifft alles bisher da Gewesene. Bild und Ton einfach nur perfekt (gesehen auf Großleinwand mit Beamer und Dolby DTS 5.1 Sourround). Auch eine begeisternde Kameraführung mit vielen Details. Über die Band braucht man nicht mehr viel zu sagen: Rush zeigen mal wieder wo der Hammer hängt, diese Blu-Ray ist ein Must-Have für jeden Rush-Fan sowieso, aber auch für Musiker, die einmal 3 Perfektionisten (Geddy Lee, Alex Lifeson, Neil Peart) in Aktion sehen wollen, Weltklasse!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
über die musikalischen qualitäten muß ich hier kein wort verlieren. auch die songauswahl gefällt- besonders endl. mal camera eye live (-: (obwohl ganz leicht gekürzt)
klang und bild sind klasse
die 2 kurzfilme stehen in der besten tradition von monty python- echt zum weglachen
das bühnendesign ist phänomenal und kann selbst mit floyds pulse bühne mithalten
hätte mir noch paar einstellungen mehr in der totale gewünscht,wenn diese lichtkonstruktion von oben runterkommt (siehe witch hunt oder vital signs)
neils solo entwickelt sich von tour zu tour weiter
fazit:die jungs ziehen einfach immer wieder asse aus dem ärmel
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Rush ist natürlich über jeden Zweifel erhaben und liefern hier ein tolles, gut gefilmtes Konzert ab.
Auch der Ton ist super, ABER :
es kommt mir bei einigen Liedern so vor, als würde der der Ton irgendwie minimal zu langsam laufen.
Hat jemamd einen ähnlichen Eindruck ?
Könnte evt. daran liegen, dass ich den Film auf einem Beamer mit 1080/24 p geschaut habe ?
Oder ist evt. Geddy's Gesang mit einem Hamonizier unterlegt, der dem Original Gesang einen tiefern Ton hinzufügt ?
Oder ist evt. die BD defekt.
Würde mich freuen wenn jemand dazu einen Kommentar hinterlässt.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bild- und Tonqualität sind fast durchgehend als erstklassig zu bezeichnen und zur Band und ihrer Musik ist an vielen Stellen schon viel geschrieben worden. Daher gehe ich auf die (meiner Meinung nach) negativen Punkte ein:

Was mir nicht gefällt ist:

1. Die Abmischung der Instrumente
Gitarre und Drumming kommen hier nicht so fett raus, wie etwa auf "Show of Hands" oder auf "RiR". Das Konzert wirkt dadurch etwas "zahmer", als hätte man dem Tiger die Zähne gestutzt...

2. Die Kamera-Führung
(Leider) passend zum Punkt 1. ist die Kamera-Führung teils ziemlich lahm. Die Einstellungen und der Zoom-Faktor sind so gewählt, dass das Ganze eher wie eine Alterherren-Veranstaltung wirkt.

3. Die Atmospähre
(Leider) passend zu den Punkten 1. und 2. will sich auch bei den Zuschauern vor Ort die Atmosphäre nicht so richtig einstellen. Ob es daran liegt, dass viele - so wie die Musiker - in die Jahre gekommen sind und mit Kind und Kegel herumwippen oder daran, dass die Musiker eine ziemlich lahme Vorstellung abgeben, weiß ich nicht.. Geddy und Alex bewegen sich bei weitem nicht mehr so spritzig und agil wie noch auf "RiR".
Erst ab dem letzten Drittel (ab The Camera Eye) des Konzerts geht es etwas spritziger zu.

4. Die Stimme
Geddy hat seinen Gesangstil geändert. Das kraftvolle, kopfige "Schreien" ins Mikro ist einem kontrollierten, teils fast souligem Singen gewichen. Seine Vokale erzeugt er zunehmend weiter hinten im Mundraum und arbeitet mehr mit Bruststimme, was dem Gesang eine gehörige Prise an Aggression entnimmt. Dies mag sicherlich am Alter liegen (man hat es auch bei P. Collins späten Auftritten mit Genesis gehört).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden