Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 38,84
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel ist original verpackt, aber die Verpackung hat kleine Schönheitsfehler. Kleinere optische Mängel (kleiner als 2,5cm x 2,5cm) auf der Vorderseite des Artikels. Kleinere optische Mängel (kleiner als 2,5cm x 2,5cm) an den Seiten des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 49,94
+ EUR 4,20 Versandkosten
Verkauft von: Digiwell - Upgrade yourself!
In den Einkaufswagen
EUR 50,95
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: Conrad Electronic
In den Einkaufswagen
EUR 58,18
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

runtastic Brustgurt

3.2 von 5 Sternen 391 Kundenrezensionen
| 58 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
27 neu ab EUR 49,94 22 gebraucht ab EUR 34,99
Schwarz
  • Der Runtastic Heart Rate Combo Monitor ermöglicht die Pulsdatenübertragung an die Runtastic Apps ohne zusätzlichen Adapter für das Smartphone. Für die Übertragung der Herzfrequenz vom Brustgurt auf Ihr Smartphone wird die neueste Bluetooth Smart Technologie verwendet. Kompatibel mit allen iPhones ab iPhone 4S sowie Bluetooth Smart Ready Geräten ab Android 4.3.
  • Der Brustgurt sendet neben dem Bluetooth-Signal ein weiteres Signal auf einer Übertragungsfrequenz von 5,3 kHz. Dadurch ist der Brustgurt auch mit den meisten Trainingsgeräten im Fitnessstudio (z.B. Laufband, …) kompatibel.
  • Mit waschbarem Gurtband. Der Sensor lässt sich einfach an den Gurt clipen & wieder abnehmen.
  • Die Batterie lässt sich einfach selber tauschen (Knopfzelle) und hält zwischen 6 und 12 Monate lang (je nach Trainings-Häufigkeit).
  • Inklusive kostenlosem Code zur Aktivierung der PRO Features in der Runtastic App (im Wert von 4,99€).

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Running Store
Die perfekte Ausstattung, um alles aus Ihrem Lauf herauszuholen. Zum Running Store

Hinweise und Aktionen

Farbe: Schwarz

Produktbeschreibungen

runtastic Spritzwassergeschützter Combo-Brustgurt, bestehend aus 1Sendeeinheit - inklusive Lithiumbatterie (CR2032; selbständiges Auswechseln möglich) -und elastischemBrustgurt für sportliche Smartphonebesitzer: zur Messung und Anzeige der Herzfrequenz beim Training überträgt die Sendeeinheit die ermittelten Daten per Bluetooth 4.0 an das gekoppelte Smartphone (Herunterladen der Runtastic App notwendig). Zusätzliche 5,3 kHz-Übertragung ermöglicht außerdem die Kopplung des Brustgurtes mit kompatiblenTrainingsgeräten im Fitnessstudio. Funktionen des Brustgurts in Verbindung mit der App: Distanzmessung, Trainingsdauer, Geschwindigkeit, Herzfrequenz, Trainingszonen, Kalorienverbrauch, Höhenmessung, Intervalltraining, Voice Coach, Musik hören, Speicherung der Daten.


Produktinformation

Farbe: Schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 5,5 x 9,5 x 16,5 cm ; 91 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 181 g
  • Batterien 1 Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: RUNBT1
  • EAN/UPC: 9020400111206
  • ASIN: B00B84JQSE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Januar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 391 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.306 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
Also eigentlich schreibe ich immer keine Bewertungen, weil ich einfach zu faul bin.... Aber bei diesem Produkt hätte ich beinahe den Kauf sein gelassen aufgrund der vielen Bewertungen mit Verbindungsproblemen etc. ...

Habe es dann doch gekauft und mir gedacht, wenn es nicht geht, dann schick ich es eben zurück ....

Ich habe das Ding ausgepackt, es an den mitgelieferten Gurt geklippt, das Ding unter meine Brust geschnürt, iPhone 6 aus der Tasche genommen, Bluetooth eingeschaltet, Runtastic App geöffnet, auf verbinden gedrückt und nach 3-5 Sekunden sah ich meinen normalen Puls ... Funktioniert... Bin 10,3 km laufen gewesen und habe auch geschwitzt etc. ich hatte weder Verbindungsabbrüche, noch unrealistische Pulswerte ... SUPER TEIL !!!!
1 Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
Ich verwende den Brustgurt mit Samsung Galaxy S3 und S4, bei auf Android 4.3.

Leider muß ich den Brustgurt vor jedem Laufen neu einstellen. Runtastic App, Einstellungen, Herzfrequenzmessung. Dann wird der Gurt nicht erkannt. Bluetooth ausschalten, wieder einschalten. Dann wird er erkannt. Meistens, nicht immer... Und diese Prozedur jeden Morgen.

Fazit: auf S4 lief der Gurt unter Android 4.2 super, seit dem Update auf 4.3 nur noch mäßig, siehe oben. auf dem S3 lief der Gurt unter 4.2 gar nicht, seit dem Update auf Android 4.3 mäßig wie beim S 4.

Also keine unbedingte Empfehlung für diese Konfiguration.

Nachtrag: Inzwischen funktioniert auch die Verbindung mit dem umständlichen bluetooth an / bluetooth aus / bluetooth an - Gefummel nicht mehr. Wenn eine Verbindung überhaupt zustande kommt, werden falsche Werte übermittelt. Im Ruhezustand zB 69, während des Laufens 34 oder auch mal 49...

Fazit: Das Teil ist jedenfalls mit Samsung S3 und S4 unter Android 4.3 unbrauchbar. Definitiv keine Kaufempfehlung.
4 Kommentare 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Gurt gekauft um effektiv mit Herzfrequenz zu trainieren. In den ersten drei Monaten funktionierte der Gurt gut. Danach gab es immer mal wieder das Problem dass der Gurt sich nicht mit dem Handy verbinden konnte. Ziemlich nervig das ein und ausschalten der Bluetooth Verbindung und das Neustarten, wenn man sein Training beginnen möchte. Trainingspartner die ein Polar oder Garmin Herzfrequenzmesser benutzen schüttelten nur den Kopf über meine Probleme. Nach 5 Monaten ging gar nichts mehr. Ich habe den Gurt auf meine Kosten zur Reklamation eingeschickt, musste 3 Wochen auf die Reparatur warten. Mein Triathlontraining fand ohne Pulskontrolle statt, was eigentlich ein Unding ist. Als dann endlich der Gurt wieder da war, konnte ich ihn dreimal benutzen. Auch da mit immer wieder Verbindungsproblemen, manchmal zeichnete er bei einem Training 2 Minuten auf, dann nicht mehr. Jetzt funktioniert er wieder nicht mehr. Ich bin so enttäuscht und sauer, kann den Gurt nicht weiter empfehlen.
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
Leider kann ich diesen Brustgurt absolut nicht empfehlen, habe ihn nach nervigen 3 Wochen zurück geschickt. Die Gründe:
- Bei insgesamt 12 Trainings, die ich mit dem Brustgurt machen wollte, hat dieser nur 3 mal über die gesamte Trainingsdauer (ca. 70 min) verlässliche HF-Daten geliefert. Die anderen Male ist er während des Trainings ausgestiegen oder wurde vom Gerät trotz mehrmaliger Verbindungsversuche nicht erkannt. Software-Reset, Bluetooth-Reset, selbst das Löschen und neu installieren der Runtastic-App haben daran nichts ändern können.
- Die Streckenaufzeichnung von Runtastic OHNE Brustgurt ist insbesondere auf bewaldeten Strecken mit einem Messfehler von etwa 10% nur mäßig, allerdings immer noch besser als die Streckenaufzeichnung anderer Smartphone-Apps. MIT Brustgurt erhöht sich der Messfehler auf geschätzte 20 % und - schlimmer noch- die App steigt immer wieder vollständig aus der Streckenaufzeichnung aus, weil angeblich kein Satellitenempfang vorhanden. Dies übrigens nicht nur im Wald, sondern auch auf freiem Feld.
Seit 2 Wochen laufe ich wieder ohne Brustgurt und mein Runtastic verhält sich wieder normal.

Wenn ich mir überlege, wie viel Zeit ich in die misslungenen Verbindungsversuche, Software Resets und Neuinstallationen gesteckt habe- ich hätte locker zweimal mehr trainieren können! Und das ärgerliche: Es ändert sich nichts, alle Maßnahmen waren erfolglos!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
...und verwende ihn auf einem Samsung Galaxy S5. Am Anfang funktionierte er einigermaßen - sieht man mal davon ab, dass es häufig lange dauert, bis sich die Bluetooth-Verbindung automatisch herstellt. Aber seit ein paar Wochen stimmen die Werte, die er misst nicht mehr. Entweder zu viel hoch (bei 200 bpm) oder viel zu niedrig (bei 40 bpm). Ich werde nun versuchen, das Teil auf Garantiebasis zurückzugeben.

Es ist erstaunlich, dass der Qualitätsausrüster Addidas, der Runtastic gekauft hat, so schlechte Produkte vertreibt. Man könnte doch zumindest mal ein neues Herzfrequenzmessgerät (z.B. als Fitnessuhr) anbieten.

NACHTRAG: Rückgabe beim Herstellter wurde abgelehnt, obwohl noch Anspruch auf Gewährleistung besteht. Auch bei Amazon war keine Rückgabe mehr möglich, weil das "Online Rücksendezentrum" jetzt so eingestellt ist, dass man nur noch Bestellungen der letzten 6 Monate zurückgeben kann - obwohl der Anspruch auf Gewährleistung sich normalerweise auf 1 Jahr bezieht. Da muss man sich dann doch in Zukunft überlegen, ob man solche Sachen nicht besser im Geschäft kauft... Ich habe den Brustgurt jetzt jedenfalls in die Mülltonne geworfen - damit ich mich nicht mehr darüber ärgern muss.

Das was immer noch für die Runtastic App spricht, ist die gute Auswertungssoftware für das Training auf dem Phone und im Netz. Sehr viel besser als z.B. "S Health" von Samsung...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen