Facebook Twitter Pinterest
EUR 19,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 4 auf Lager Verkauft von profisoftwareshop
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 35,11
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Jack Keane - [Mac]

Plattform : Mac
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch profisoftwareshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Mac
Standard
2 neu ab EUR 19,99 3 gebraucht ab EUR 9,90

Wird oft zusammen gekauft

  • Jack Keane - [Mac]
  • +
  • A Vampyre Story - [Mac]
Gesamtpreis: EUR 39,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Mac | Version: Standard
  • ASIN: B001B1PPFM
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 104 g
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.507 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: Mac | Version: Standard

Jack Keane - Packendes Action Adventure

England, zur Kolonialzeit: Nicht ganz freiwillig übernimmt Jack einen Auftrag, der ihm viele Scherereien bringt, aber auch ein Geheimnis seiner Kindheit lösen wird: Aus Geldnot willigt er ein, einen Agenten zu der mysteriösen Insel ;quote;Tooth Island;quote; zu befördern. Als Jack allerdings dort ankommt, zerschellt sein Schiff an der Küste und kurze Zeit später wird der Agent ins Dickicht gezogen. Jack ist auf sich allein gestellt.

;quote;Tooth Island;quote; wird von dem seltsamen Doctor T. beherrscht, der fleischfressende Pflanzen züchtet und ein finsteres Spiel mit dem britischen Empire spielt. Zudem scheint er Jack zu kennen, obwohl sich dieser nicht daran erinnern kann, jemals auf der Insel gewesen zu sein. Was sind seine Pläne? Und was weiß er über Jacks Vergangenheit?

Dann ist da noch die junge Amanda, unbefangen und versessen darauf, sich zu beweisen. Zu Beginn steht sie in den Diensten von Doctor T., und unter anderem ist es ihr Auftrag, Jack aufzuspüren und gefangen zu nehmen. Erst später beginnt sie zu zweifeln, ob sie auf der richtigen Seite steht oder ob sie sich nicht ihrem Widersacher Jack anschließen sollte...

Eine haarsträubende Jagd quer über ;quote;Tooth Island;quote; führt schließlich zur Auflösung der Rätsel um Jacks Vergangenheit und zu einem fulminanten Showdown gegen einen finsteren Widersacher und seine Schergen.

  • 15 verschiedene Schauplätze und zahlreiche Nebenschauplätze
  • Mehr als 250 verschiedene Gegenstände, die verwendet, kombiniert und getauscht werden können
  • Dutzende verrückter Charaktere
  • Cineastische Story mit vielen Zwischensequenzen
  • Einfacher Spieleinstieg, sofortiger Spielspaß
  • Gefüllt mit jeder Menge Humor
  • Perfekte orchestrale Musikuntermalung
  • Spielen Sie als Jack und als Amanda
  • Vollbildeffekte inklusive Tiefen- und Bewegungsschärfe, verschiedene Partikeleffekte und dynamische Beleuchtung

  • Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.3 von 5 Sternen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Top-Kundenrezensionen

    Edition: StandardPlattform: Mac
    Gelungener Humor (und ich meine, WIRKLICH gelungen), die Synchronstimmen von John Cleese, Charlize Theron und Johnny Depp sowie gute Rätsel machen das Spiel zum MUSS für jeden Mac-affinen Adventure-Fan und speziell für Nostalgiker, die als Jugendliche mit Guybrush Threepwood nächtelang die Karibik "unsicher" gemacht haben.
    Desweiteren läufts absolut perfekt auf meinem MacBook (2.2 GHz C2D, X3100).
    Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: StandardPlattform: Mac
    Zuerst einmal muss ich mich meinen vorhergehenden Rezensenten voll und ganz anschließen. Das Spiel hat viel Witz und die Synchronstimmen machen echt Spaß. Jedoch trüben einige technische Mängel und so mancher logische Schnitzer das Spielvergnügen. Ein 3D point'n'click adventure ist schon immer eine technisch kniffelige Angelegenheit - die Kamera darf nichts Wichtiges verdecken, der/die Protagonist/in muss vernünftige Wege gehen und so weiter. Meistens klappt das hier recht gut. Aber: Warum kann Jack einen Tisch nur von links betrachten und läuft erst mal eine Runde drumherum, bevor er antwortet? Warum klicke ich auf den oberen Teil des Berges, damit er nach unten läuft? Ganz unübersichtlich wurde es an der Stelle im Dschungel. Durchgänge, von denen man nicht ahnen konnte, dass dort welche sind, wenn nicht der Mauszeiger sich verändern würde. Eine ganz bestimme Stelle von der aus man das Schlangennest so sehen kann, wie notwendig für die weiteren Schritte usw. Auf die logischen Fehler will ich gar nicht weiter eingehen, denn die sind eigentlich in jedem Adventure zu finden, aber trotzdem manchmal sehr frustrierend, wenn man versucht durch logisches Denken weiter zu kommen. Ausserdem gab es mir ab und an auch Stellen, wo ich nicht mal wusste welches Problem ich eigentlich lösen soll. Dann quatscht man wie blöd mit allen, die in der Nähe sind, ob die evtl. ein Problem haben.
    Im Finale scheint es aber, als ob die Macher nochmal richtig Frust erzeugen wollten. Warum sind die Stellen, die man anklicken muss so klein. Und warum schwenkt gerade hier die Kamera ständig hin und her? Jaja, im Finale soll es nochmal schwieriger werden, aber das kann man doch auch mit Rästeln realisieren, oder?
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: StandardPlattform: Mac
    Eine geheime Insel namens Tooth-Island im Indischen Ozean? Komische Affen? Ein verschrobener Kapitän? Nanu, das kennen wir doch von einem gewissen Guybrush... Ja, richtig, Guybrush Threepwood der Antiheld aus Monkey Island. Das neue Adventure von den Ankh-Machern schwimmt in den weniger gut befahrenen Gewässern der alten Lucas Art Adventure-Klassiker aus den 90er Jahren. Diesmal treibt zwar kein Geisterpirat namens LeChuck sein Umwesen, aber ein gewisser Mr. T will die Welt mit seinen Tee-fressenden Pflanzen von anderen Teeproduzenten 'befreien'. Als Spieler schlüpft ihr nun in die Rolle Jack Keanes, um die Teezufuhr der Königin zu sichern und Mr. T auszuschalten. Dabei helfen euch die bezaubernde Amanda und der schrullige Montgomery.

    Spritzige Dialoge und großartige Stimmen
    Wie alle Adventures aus dem Hause Deck 13 zeichnet sich auch Jack Keane durch einen sagenhaften, rabenschwarzen Humor aus. Dieser zieht sich durch die 13 Kapitel des Spiels, welches damit um einiges länger ist, als die Teile der Ankh-Serie. Was wären aber die besten Dialoge ohne großartige Sprecher? Nichts! Also hat Deck 13 keine Kosten und Mühen gescheut und bekannte deutsche Synchronstimmen für ihre schrägen Charaktere verpflichtet. Darunter die Stimmen von John Cleese, Johnny Depp und Charlize Theron. Neben den Hauptcharakteren zeichnet sich das Spiel besonders durch seine vielen urkomischen Nebencharakteren wie zum Beispiel die beiden britischen Kolonialsoldaten auf Tooth-Island und dem 'unverschuldet'-mittellosen Kapitän in Kapstadt. Aber nicht nur die Charaktere und Dialoge sind einsame Spitze, nein, auch die farbenprächtigen und detailreichen Schauplätze lassen immer wieder das gute alte Monkey-Island-III-Gefühl aufkommen.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Von AfricaTwin am 10. November 2011
    Edition: StandardPlattform: Mac
    Das Spiel ist herrlich und wer Monkey Island kennt, wird sich freuen. Unter MacOSX Lion ( 10.7 ) läuft das Spiel ohne Patch leider nicht. Den Patch könnt Ihr Euch auf der Herstellerwebseite im Kontaktformular anfordern. Ihr bekommt dann einen Downloadlink per Email zugesandt.
    1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: StandardPlattform: Mac Verifizierter Kauf
    dieses Spiel ist auf dem imac nicht zu spielen. Ich war sogar im Apple store auch dort war das Spiel auf einem anderen mac nicht zu spielen. Es wird zwar auf dem PC installiert aber es kann nicht geöffnet werden. War also ein totaler Fehlkauf obwohl das Spiel sehr gut sein soll. Aber wie geschrieben, nicht für Mac
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden


    Ähnliche Artikel finden

    Plattform: Mac | Version: Standard