Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
The Runaways ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,29
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,39

The Runaways

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 31. Juli 2015
"Bitte wiederholen"
EUR 13,99
EUR 6,91 EUR 6,39
Vinyl, Import
"Bitte wiederholen"
EUR 47,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
34 neu ab EUR 6,91 4 gebraucht ab EUR 6,39

Hinweise und Aktionen


The Runaways-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Runaways
  • +
  • Queens of Noise
  • +
  • Waitin' for the Night
Gesamtpreis: EUR 40,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (31. Juli 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Cherry Red (rough trade)
  • ASIN: B0000BZO2J
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 93.570 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
7:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Bei The Runaways handelt es sich um eine Frauen-Hard Rock-/Punk-Band, die von 1975 bis 1979 aktiv war. Das wohl bekannteste Bandmitglied war die bis heute erfolgreiche Sängerin und Gitarristin Joan Jett. Auf Cherry Red Records erscheint jetzt eine Wiederveröffentlichung der gleichnamigen The Runaways-Debüt-LP aus dem Jahr 1976. Zu den Albumhighlights zählen Songs wie "Cherry Bomb", "Blackmail", "American Nights" oder "Secrets".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Lita Ford (Sologitarre, 17), Joan Jett (Rhytmusgitarre, 16), Sandy Fox (Drums, 16), Vicky Blue (Bass, 16), Cherie Curry (Sängerin, 15).
"The Runaways" war ein historischer Moment welcher die Rollen von weiblichen und männlichen Rockstars nachhaltig beeinflusste. Der allererste Startschuss kam 1973 von Suzi Quatro, der erste selbstbewußte weibliche Rockstar. "The Runaways" darüberhinaus ist das erste nur von Girls eingespielte Album.
Von Mädchen, die täglich probten und mit 16 ihre Instrumente schon gut beherrschten. Als Starthilfe gaben sie sich anfangs verrucht und sexy (vor allem Cherry Currie), doch ihr Traum war es, als seriöse Musiker anerkannt zu werden. "pure and simple" produziert, bietet die LP eine Menge meldodiöser "Rock and Roll" Kompositionen. Die Texte sprühen von Teenager-Charme, Schulproblemen, Erziehungsheimen und vor allem jugendlicher Liebe. Trotz "bad girl" Untertöne überträgt "The Runaways" eine spontane, innovative und optimistische Atmosphäre.
- "Cherry Bomb" - erster (kleiner) Single-Erfolg im Radio. Ein klasse Riff, die weiche sinnliche Stimme von Cherie C. steht im Gegensatz zur juvenile delinquency-Lyrik und dem originellen Riff. Cherry Bomb wurde später von etlichen Sängerinnen gecovert, Joan Jett spielt es noch heute live.
- Lou Reed's "Rock And Roll". Die einzige Fremdkomposition finde ich gelungen und ansprechender als das Original.
- "Thunder" und "Secrets". Deren Melodien habe ich seit Jahrzehnten im Kopf behalten und freue mich, sie durch die CD-Veröffentlichung wieder hören zu können. Schade, daß Lita Ford und Joan Jett in ihren Solowerken (mit ausgefeilterer Studiotechnik) nicht wieder darauf zurückgekommen sind.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als diese Platte 1976 erschien, betraten The Runaways stilistisches Neuland. Der ebenso clevere, wie menschlich umstrittene Kim Fowley tat das was etwas später Malcolm Mclaren mit den Sex Pistols veranstaltete: Eine Band nach seinen Vorstellungen formen, die provozieren und auffallen sollte. Fünf sehr junge Frauen, darunter Joan Jett und Lita Ford, die wilden Teenage Kick Ass Rock`n`Roll spielen und den damals angesagten Mainstream Bands ala Foreigner oder Kansas ins Gesicht spucken. Ähnlich den, natürlich weitaus einflussreicheren Pistols, hatten die Runaways durchaus gute bis hervorragende Songs am Start, von denen vor allem der von Fowley komponierte Eröffnungstrack "Cherry Bomb" überzeugt. Der Song ist klassischer Punk wobei die anderen Songs eher dem Glam/ Hardrock Genre zuzurechnen sind. Das Lou Reed Cover "Rock`n`Roll" kann mit dem Original mithalten und "Dead End Justice" am Ende ist ein Teen-Drama par excellence von Cherie Currie hingebungsvoll gesungen. Die Scheibe hat sich gut gehalten und ist auch vierzig Jahre später durchaus empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Alaska Joe am 28. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist zwar die erste Runaways-Scheibe die, meines wissens, auf den Markt kam aber nicht die Beste. Die nachfolgende Platte war da schon wesentlich besser, vieleicht war die Erinnerung schöner als die Wirklichkeit.
Alles in allem eine gute CD, bei der man sich vom Alltag verabschieden und wieder in die 70er eintauchen kann.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren