Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch SEDIVA Deutschland und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ruby Sparks - Meine fabel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,78
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
In den Einkaufswagen
EUR 10,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin

4.4 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,76
EUR 2,43 EUR 1,43
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch SEDIVA Deutschland und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin
  • +
  • (500) Days of Summer
  • +
  • Little Miss Sunshine
Gesamtpreis: EUR 20,34
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Antonio Banderas, Annette Bening, Steve Coogan, Elliott Gould, Chris Messina
  • Regisseur(e): Jonathan Dayton, Valerie Faris
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 30. März 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00AZEUL46
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.407 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Jungschriftsteller Calvin landetet gleich zu Beginn seiner Karriere einen phänomenalen Erfolg, leidet aber seitdem unter einer Schreibblockade und einem ziemlich lustlosen Liebesleben - bis er eine zündende Idee hat und Ruby Sparks erfindet, eine junge Frau, die ihn inspiriert und zu neuen literarischen Höhen treibt. Die fiktive Schöne belebt jedoch nicht nur Calvins Kreativität wieder, sondern erweckt auch sich selbst zum Leben und sitzt plötzlich bei ihm auf der Couch. Mit der nun echten Beziehung zu seiner einstigen Fantasie-Freundin konfrontiert, muss Calvin entscheiden, ob er die Love Story schreiben will oder sie einfach auf sich zukommen lässt...

Movieman.de

REVIEW: Wer als Autor seinen Lebensunterhalt verdient, ist auf seine Kreativität angewiesen. Eine Schreibblockade hindert den kreativen Schaffensprozess und ist meist nur schwer zu durchbrechen. Auch dem erfolgreichen Schriftsteller Calvin (Paul Dano There Will be Blood) fällt einfach nichts mehr ein. Erst als er eines nachts von einer jungen Frau träumt, wird seine Fantasie wieder neu belebt. Doch niemand hätte geahnt, dass der Autor die Fähigkeit besitzt, seine geschriebenen Worte zum Leben zu erwecken.Alles könnte so schön sein mit der erschriebenen Traumfrau, wenn Calvin seine Macht nicht hemmungslos ausnutzen und Ruby durch sein Schreiben manipulieren würde. Die dramatische Entzweiung der Liebenden wird immer ersichtlicher und als Calvin Ruby offen zeigt, welche Macht er über sie hat, bricht es dem Zuschauer fast das Herz. Die sorgsam aufgebaute Traumwelt wird mit einem Mal zunichte gemacht.Das Regieduo und Ehepaar Valerie Faris und Jonathan Dayton (Little Miss Sunshine) inszenieren die romantische Fantasy-Komödie, die auf dem Drehbuch der Ruby-Darstellerin Zoe Kazan basiert. Mit ihrem Erstlingswerk fügt sich die Enkeltochter des Jenseits von Eden-Regisseurs Elia Kazan harmonisch mit ihrem Schreibtalent in die Ahnengalerie ihrer Familie ein: Ihre Mutter Robin Swicord schrieb das Skript für Die Geisha und ihr Vater Nicholas Kazan verhalf dem Damön auf die Kinoleinwand. Besonders interessant ist dabei, das die Hauptdarsteller ebenso wie die Regisseure im realen Leben liiert sind.Als stimmige Nebenfiguren sorgen Annette Bening (The Woman Von großen und kleinen Affären) als esoterisch begeisterte Mutter und ihr freigeistiger Lebensgefährte Antonio Banderas (Die Haut, in der ich wohne), Steve Coogan (Our Idiot Brother) und Elliott Gould (Contaigon) für zusätzlichen Filmspaß und bizarre Situationen. Fazit: Ruby verbindet sehr effektiv die Erzählebenen der Realität mit denen der Fiktion. Dabei entsteht eine unkonventionelle Mischung, deren düsterer Einschlag für eine Überraschung sorgt. Die musikalische Untermalung, von klassischer Musik bis zum In-Rock der Discotheken, tut dabei ihr Übriges, um die Stimmung zu verdeutlichen. Und dabei wird galant die Frage mit eingeflochten, wie weit ein Autor bei seiner Schöpfung gehen darf. Sehenswert!

Moviemans Kommentar zur DVD: Der überwiegend gute Bildtransfer weist zwischenzeitlich ein sichtbares Bildkorn auf, was der Stimmung des Films entgegenkommt. Kräftige, natürliche Farbebenen lassen den Film bodenständig erscheinen. In hellen Sonnenlichtkulissen erscheinen die Farben frisch und lebendig (0:10:36), in dunklen Kulissen wirken sie etwas cremiger und weicher (0:13:04). Die Wasseraufnahmen präsentieren sich ineinem transparenten Blau (0:21:53), in dem sich die Figuren nahezu harmonisch einfügen. Die Schwarzwerte heben sich deutlich hervor. Die Kontraste könnten in den Außenaufnahmen geringfügig stärker sein, während sie in den Nachtszenen (0:33:11) deutlich besser ausbalanciert sind. Die Details präsentieren sich befriedigend. Kleine Lachfältchen sind bei den Close-ups in den Gesichter zu erkennen (0:50:08), Augenbrauen und Wimpern treten allerdings nur als haarige Einheit hervor.In vielen Szenen sorgt das Maschinenschreiben für einen ausfüllenden Hintergrund (0:19:46), der in dialoglastigen Szenen durch die Musik untermalt wird. Aufspritzendes Wasser (0:52:38), Wind und das Kreischen der Möwen sorgen für realistische Eindrücke. Im gemeinsamen Haus dominieren authentische Geräusche aus der Küche oder dem Badezimmers. Die englische Originalversion wirkt bei den Stimmen der Figuren etwas kräftiger im Klang, als die deutsche Synchronisation. Direktionale Effekte fallen kaum auf.Die Extras sind amüsant gestaltet und offenbaren den tieferen Sinn des Films. Zudem kann man das Filmpaar sowie das Regieduo hinter der Kamera erleben. www.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Eine romantische Komödie um einen jungen Autor, dessen neueste Romanfigur zum Leben erwacht, wenig beworben, mit recht unbekannten Darstellern - "Ruby Sparks" wäre wahrscheinlich vollkommen unbemerkt an mir vorbeigegangen, wenn er mir nicht wärmstens empfohlen worden wäre - danke dafür!

Jungautor Calvin (Paul Dano) hat bereits als Teenager einen Bestseller geschrieben, der Journalisten und Literaturkritiker zu Begeisterungsstürmen und euphorischen Vergleichen mit Salinger hingerissen hat.
Seitdem sind jedoch rund 10 Jahre vergangen und das Leben des leicht neurotischen Calvin dümpelt in jeglicher Hinsicht in Mittelmäßigkeit herum.
Seine einzigen sozialen Kontakte sind sein älterer Bruder Harry (Chris Messina) und dessen Familie sowie sein Psychiater.
Als dieser ihn dazu bringt, endlich wieder etwas zu schreiben, beginnt Calvin eine Erzählung über eine junge Frau, die ihm seit einiger Zeit in seinen Träumen erscheint.
Von Stund an tun sich seltsame Dinge in Calvins Wohnung, weibliche Accessoires wie ein Damenrasierer und Dessous tauchen auf und eines Tages steht die erfundene Ruby (Zoe Kazan, Enkelin von Elia) in Calvins Küche, sehr quirlig, sehr charmant und überaus lebendig.
Nachdem Calvin sich davon überzeugt hat, daß Ruby keine Halluzination, sondern tatsächlich eine auch für andere sichtbare Frau aus Fleisch und Blut ist, verliebt er sich Hals über Kopf in seine Schöpfung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Kauf Intension:
Zum Glück bin ich in einer Sneak Preview gewesen, welche diesen zauberhaften Film gezeigt hat. Die BluRay musste dann natürlich auch her.

Story (Kurzbeschreibung, da ich Versuche Spoilerfrei zu bleiben):
Calvin Weir-Fields (Paul Dano) ist ein Endzwanziger, dessen größter Erfolg weit zurückliegt. Er hat einen erfolgreichen Roman geschrieben, welcher zu den bedeutendsten Werken seiner Zeit gehört. Leider hemmt ihn dieser Erfolg daran weitere Bücher zu verfassen, da die Erwartungshaltung viel zu hoch ist. Aus diesem Grund ist er in psychiatrischer Behandlung und beginnt tatsächlich wieder etwas zu schreiben. Doch dann passiert das Unfassbare; seine erfundene Buchfigur erscheint steht plötzlich in seiner Küche und schaut ihn verliebt an. Diese Sympatische Frohnatur namens Ruby Sparks (Zoe Kazan) stellt sich sogar als Real dar, als andere Personen sie auch War nehmen. Fortan führen Ruby und Calvin eine glückliche Beziehung.
Doch als die ersten Streitereien beginnen fragt sich Calvin was wohl passiert wenn er das, in einer Schublade fest verschlossene, Manuskript so umschreibt, das alle Probleme beseitigt werden...

Genre:
Tragikomödien

Bild und Ton:
Ton auf Deutsch und Französisch in DTS 5.1, Englisch in DTS HD 5.1
Bild ist einem Film aus 2013 schwach jedoch noch akzeptabel.

Darsteller:
Paul Dano/ Calvin Weir-Fields (bekannt aus The Girl Next Door, Knight and Day, Cowboys & Aliens, There Will be Blood)
Ein noch relativ unbekannter Darsteller, der jedoch schon in einigen großen Produktionen zu sehen war. Er spielt meist den verschrobenen Einzelgänger und tut dies in diesem Film auch gewohnt gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Genre:
Changierend zwischen ‚Romantischer Komödie’ (RomCom) und ‚Tragikkomödie’.

Inhalt:
Calvin Weir-Fields hat als junger Autor vor Jahren einen sehr erfolgreichen Roman geschrieben und wird seither als Wunderkind der Branche gehandelt. Tatsächlich leidet Calvin an einer Schreibblockade und lebt einsam mit seinem Hund Scotty in seiner Villa. Da Calvins einziger Bezugspunkt sein Hund ist, rät ihm sein Psychiater als Übung einfach eine Seite über jemanden zu schreiben, der seinen Hund mag. Calvin träumt daraufhin von einer jungen Frau, die ihm im Park begegnet und die seinen Hund malt. Calvin nennt die Frau Ruby Sparks und beginnt über sie zu schreiben. Die Ideen fliegen ihm plötzlich nur so zu und ein Roman entsteht. Als Ruby eines Tages in seiner Wohnung steht, glaubt Calvin anfänglich, er leide unter Halluzinationen, doch auch seine Freunde können sie sehen – Ruby ist zwar seinem Roman entsprungen, aber sie ist real. Außerdem stellt Calvin fest, dass er in der Lage ist, Rubys Verhalten umzuschreiben – eine Versuchung, der Calvin nicht nachgeben will, der es jedoch immer schwerer wird standzuhalten, denn Ruby ist chaotisch und emotional – kurzum, sie ist das exakte Gegenteil von Calvin und sie wirbelt seine gewohnte Welt durcheinander.

Kritik:
Ruby Sparks besteht im Grunde aus zwei Filmen. Der Film beginnt als locker-leichte Komödie und bedient in dieser Phase eine Vielzahl von Klischées, angefangen vom weltfernen, soziophoben Schriftsteller mit Schreibblockade, der selbstverständlich eine Olympia-Schreibmaschine besitzt und zu einem Psychiater dackelt. Die Mutter des Autors ist selbstredend ein Alt-Hippie und das exakte Gegenteil des verklemmten Sohnes.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden