Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf durch fallo8 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,39
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Eliware
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Royal Tenenbaums

3.7 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 14,95
EUR 8,82 EUR 3,99
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch fallo8 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Royal Tenenbaums
  • +
  • Die Tiefseetaucher
  • +
  • The Darjeeling Limited
Gesamtpreis: EUR 29,21
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Gene Hackman|Anjelica Huston
  • Regisseur(e): Wes Anderson
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 23. Januar 2003
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000633ZF
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.158 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Familie Tenenbaum ist alles andere als normal: Sohn Chas ist ein Finanzgenie, Tochter Margot eine gefeierte Autorin und Sohn Richie ein Tennis-Champion. Eigentlich wären die Tenenbaums eine echte Vorzeigefamilie - hätte nicht Vater Royal Tenenbaum seine Frau Etheline samt Kindern vor 22 Jahren verlassen und damit den Niedergang der Familie heraufbeschworen. Als Royal nach zwei Jahrzehnten das Geld ausgeht, kehrt er unter Vortäuschung einer lebensgefährlichen Krankheit nach Hause zurück. Sein Ziel: die Zusammenführung der Familie. Sein Problem: Aus seinen Kindern sind neurotische Exzentriker geworden, für die "Familie" ein Fremdwort ist.

VideoMarkt

Als Lebemann und Egoist Royal Tenenbaum das Geld ausgeht, muss er eine tödliche Krankheit simulieren, um erneut bei seiner Frau Ethel einziehen zu dürfen. Dort sind nach langer Zeit auch alle Kinder wieder einmal vereint. Aus den einstmals hochbegabten Wunderkindern sind gescheiterte Existenzen mit den absurdesten Verhaltensstörungen geworden. Das ehemalige Finanzgenie Chas ist vor Angst fast paralysiert, das Tenniswunder Richie flieht andauernd rund um die Welt, und die begabte Schriftstellerin Margot verbringt ihr Tage rauchend im Bad...

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Für den Filmliebhaber mit dem Auge für Originalität und Liebe zum Detail ist Wes Anderson schon seit Jahren ein Tipp. Als Meister des modernen Ausstattungsfilms ist er mittlerweile auch dem Mainstream bekannt und das völlig zu Recht.

Doch Anderson bleibt nicht an der ästhetischen Oberfläche haften, sondern erzählt Geschichten mit Gehalt (Ausnahme: das Erstlingswerk "Durchgeknallt"), die meist um das Thema "Beziehung" kreisen - so auch in den drei Filmen der vorliegenden Kollektion. Dabei haben seine Filme hohen Wiedererkennungswert, was nicht nur dem Stil Andersons geschuldet ist, sondern auch der Tatsache, dass sein Ensemble an Schauspielern in den verschiedenen Filmen immer wieder auftaucht: Bill Murray, die Wilson-Brüder, Anjelica Huston und diverse Nebendarsteller brillieren in immer neuen Rollen.

Die DVD-Kollektion enthält "Rushmore", "The Royal Tenenbaums" und "The Life Aquatic". Sämtliche DVD sind englische Versionen ohne deutsche Untertitel, dafür enthalten die Tenenbaums + Life Aquatic - Boxen je zwei DVD, eine davon mit umfangreichen Bonusmaterial. Der Pappschuber der sie alle zusammenhält ist schlicht, aber funktional.

Weil Anderson mit "The Royal Tenenbaums" und "Life Aquatic" bereits einem breiterem Publikum zugänglich gemacht wurde, verzichte ich an dieser Stelle auf eine Inhaltsangabe dieser Filme und beschreibe stattdessen kurz "Rushmore" (der so leicht+günstig nicht mehr zu bekommen ist, so dass sich die Anschaffung der Box allein dafür lohnt).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehr lustiger, verrückter und skurriler Film von Wes Anderson! Bringt aber auch einem zum grübeln auf eine originelle Art und Weise! Wes Anderson halt! Ein intelligenter Filmemacher!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Nicht das Meisterwerk von Wes Anderson. The Darjeeling Limited oder Grand Hotel Budapest im Detail besser. Dennoch 4 Sterne für seine bezaubernde Art ein facettenreiches Konglomerat von Menschen darzustellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ein weiteres wundervolles Stück Filmgeschichte.
Hervorragend, unaufgeregt inszeniert und mal wieder einzelne Takes wie Gemälde. Wes Anderson for President 2021!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit den 3 DVDs bekommt man eine sehr gute Übersicht über die wichtigsten Werke von W. Anderson! --> Nur zum empfehlen. Leider gibts diese Collection mit keinen deutschen Untertiteln, ist aber nur ein kleiner Wehrmutstropfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
In der Videothek meines Vertrauens findet man Wes Andersons Filme unter der Kategorie "New Sincerity", (Vgl."Neue Aufrichtigkeit") vereint. Ziemlich treffend wie ich finde, wo dieses Genre doch das Abwenden vom zynisch-ironischen Grundton vieler Film- und Fernsehproduktionen der vergangenen Jahre kennzeichnet und mit neuem Elan und Enthusiasmus zu Werke geht.
Die Titelgebenden Tenenbaums sind allerdings weit vom Weiße-Westen-Tragen entfernt: Ohne den Riesenbetrug, den Familienoberhaupt Royal (Gene Hackmann) hier betreibt um seine einstmals verlassene Familie zurückzugewinnen, gäbe es diese verspielte Tragikomödie nicht - ganz zu schweigen von Eli Cash (Owen Wilson) einem drogensüchtigen Schwindler/Schriftsteller und Freund der Familie sowie Royals messerschwingendem Ex-Sherpa Pagoda.Doch auch die zurückhaltenderen Protagonisten wie Chas Tenenbaum (Ben Stiller) oder Raleigh St.Clair (Bill Murray) nehmen den Zuschauer mit ihrer liebenswert neurotischen Perspektive für sich ein.
Das Drehbuch von Wes Anderson/Owen Wilson ist mit einer Oscar-Nominierung honoriert worden; und im Zusammenspiel mit Darstellern, detailverliebten Sets und Soundtrack wurde ein wahnsinnig schönes, bisweilen melancholisches Ambiente erzeugt.
Da die DVD vom Markt genommen wurde, gibt es hier "nur" Erstauflage aus dem Jahr 2002, inklusive Engl. Sprachfassung - meine Begeisterung bleibt allerdings ungebrochen, da ich die Sonntagsstimmung dieses Films sehr gern habe.
Für Fans von Harold und Maude, Garden State und Der Tintenfisch und der Wal.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Es ist manchmal schwer eine konkrete Einschätzung darüber abzugeben, wie ein Film auf jemand anderen wirken wird, weil man es ja eigentlich nur für sich, aus seiner Erfahrung sagen kann. Genauso schwierig ist es, einen schriftlichen Eindruck von einem Film zu vermitteln, der dem Leser sagen kann, ob ihm der Film möglicherweise gefallen würde, er ihn unbedingt sehen muss oder ob er überhaupt nicht nach etwas klingt, was er gerne sehen möchte. Also steht man vor der Aufgabe, einen Film nicht zu sehr zu loben und auch nicht zu vereinfachen, nichts Wesentliches vorwegzunehmen und doch die wesentlichen Anreize des Films herauszukehren. Dies werde ich einmal versuchen.

Schrullig ist das erste Wort, was mir einfällt, wenn ich über die Kinofilme nachdenke, die Wes Anderson bisher gedreht hat; schrullig aber liebenswert, ein bisschen besonders und vor allem: stets grandios verspielt und wunderbar besetzt. Der Mann kann ja machen was er will, er hat immer die ganz großen Darsteller mit dabei, anscheinend möchte jeder Mal mit diesem Regisseur drehen. Das hat vielleicht auch damit zu tun, das Anderson für jeden Schauspieler irgendeine Rolle findet, die sehr gut zu seinem Naturell passt.

Etwas schräg sind diese Filme auch immer - sie handeln von schrägen Menschen, irgendwo zwischen Genie, Versagertum und Wahnsinn, von seltsamen Begebenheiten und Alltäglichkeiten, von einfachen Ideen, leicht abwegigen Handlungen und sanft pointierten Dialogen. Nichts scheint echt oder auch nur auf irgendeine Weise ernst gemeint zu sein, alles ist Bühne und doch verfehlt nichts in diesen abstrusen Märchen eine sehr bare und echte Menschlichkeit, die Verletzlichkeit jedes Individuums unter der Oberfläche.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden