Facebook Twitter Pinterest
Rowenta TL6811 Toaster 2-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 55,45
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Springlane
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rowenta TL6811 Toaster 2-Langschlitz (4 Scheiben-Toaster)

3.7 von 5 Sternen 191 Kundenrezensionen
| 17 beantwortete Fragen

Preis: EUR 47,98 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
58 neu ab EUR 47,98 2 gebraucht ab EUR 41,05
  • Ausführung=Zweischlitz-Toaster
  • Brötchenröster=ja
  • Grundfarbe=weiß
  • Leistung=1600 W
  • Werkstoff des Gehäuses=Kunststoff

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Tefal Tostador TL270101
EUR 40,00
Auf Lager.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Produktinformationen

Technische Details
MarkeRowenta
ModellnummerTL6811
FarbeWeiß
Artikelgewicht200 g
Produktabmessungen44,5 x 17,4 x 24,6 cm
Leistung1600 Watt
MaterialKunststoff
Anzahl Scheiben2
Weitere SpezifikationenAuftaufunktion, Brötchenaufsatz, High Lift, Kabelfach, Wärmeisolierung
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0058U1XJO
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.7 von 5 Sternen 191 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 10.780 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit30. Juni 2011
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

TL 6811


Produktbeschreibung des Herstellers



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Schlechtes Gerät, ist ein Eyecatcher mit der LED Anzeige, aber ab Stufe 3 wird jeder Toast verbrannt. Habe das Gerät genauer beobachtet und festgestellt, dass nicht alle Glühdrähte gleichmässig glimmen, daher verbrennen die unteren oder mittleren teile des Toastes *je nach Draht)und der Rest bleibt hell. Ausserdem wird es so heiss nach zweimaligen Gebrauch, dass ich es nicht in die Nähe von Gummi oder leicht brennbaren Material stellen würde. Habe die Faq von Rowenta und die Aufbauanleitung mit aufheizen etc genau befolgt, keinerlei Erfolg. Habe das Gerät zurückgehen lassen. Und dann bei Mediamarkt nochmal geholt, da war dass Gerät leider schon benutzt, schwarze Krümel, rostige Flecken an dem Innenleben, fehlender Brötchenaufsatz etc...., also auf dem Absatz kehrt gemacht... ! Beim Technikpartner nochmals das Gerät angeschaut und vorführen lassen, gleiches Problem mit den Glühdrähten, dass Gerät nahm der Verkäufer gleich aus dem Verkauf. Es waren unterschiedliche Chargen, so kann eigentlich von einem generellen Problem ausgegangen werden.
Fazit: Finger weg.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Funktionen sind beeindruckend, das ständige Piepsen nervig.
Wenn sie Brotscheiben toasten die nicht der Standardnormtoastgröse entsprechen verbrennt man sich beim herausnehmen schnell mal die Finger da die Schublade auch bei manuellem Hochdrücken nicht weit genug herausfährt.
Da die Röststufe (Toastzeit) elektronisch eingestellt wird, "vergisst" der Toster diese leider und beginnt immer in Stufe 4.
Ansonsten macht das Teil was es soll, wir würden uns aber nächstes mal wieder einen Toaster ohne elektronischen Schnickschnak kaufen .......... drum 3Sterne
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von CryFly TOP 1000 REZENSENT am 10. Februar 2015
ERSTER EINDRUCK
Der Toaster sieht einfach klasse aus. Weiß ist natürlich eine Frage des Geschmacks, und vielleicht hätte Rowenta eine zweite Farbe als Alternative anbieten können, aber ich mag weiß, sonst hätte ich den Nachfolger genommen, der übrigens in Schwarz erhältlich ist. Durch die kleinen silbernen Tasten und das Display wirkt er recht spacig, was mir gefällt. Vom Platz benötigt er in der Breite etwas mehr. Live in meiner Küche überzeugt er mich sogar noch etwas mehr, als auf den Fotos, weil er einfach hochwertiger erscheint.

BEVOR ES LOSGEHT
Braucht man eine Anleitung? Eigentlich nicht. Die Symbole erklären sich von selbst. Allerdings ist die Anleitung auch etwas dürftig. Vorne sind Sicherheitshinweise in verschiedenen Sprachen. Kinder unter 8 Jahren dürfen das Gerät im Übrigen nicht reinigen und sollten es auch nur mit Aufsicht nutzen. Die Bedienungselemente bekommen etwas weniger Text. Durch Zufall habe ich ganz hinten noch ein paar Bilder gefunden, die den Toaster erklären. Ich hätte ein paar Worte und die Bilder hinter jeder Sprache sinniger gefunden. Insgesamt sollte der Toaster drei Mal genutzt werden, bevor das erste Brot hineinkommt. Das kann ich unterstützen, denn gerade beim ersten Mal stinkt es total nach Plastik. Beim zweiten Mal ist der Geruch aber schon verflogen und normal.

IM EINSATZ
Der Toaster kann für 4 Scheiben Toast, 2 große Scheiben Brot, Brötchen via Röstaufsatz oder auch für Bagels und andere Produkte verwendet werden. Der Toaster hat verschiedene Bräunungsgrade. Insgesamt gibt es acht Stufen. Bei Toast im Sandwich Format kann ich persönlich Bräunungsstufe 3 empfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir diesen Toaster im März 2012 gekauft. Die Bewertungen waren zu diesem Zeitpunkt bereits durchaus kritisch. Leider mangelte es an vergleichbaren Toastern für die gleichzeitige Zubereitung von 4 Toasts gleichzeitig. Als Vorgängermodell hatte ich ein Nonameprodukt von Lidl, welches über Jahre prima funktionierte aber leider bei dem Versuch mit einem Messer ein Stück verbranntes Toast zu bergen einen Kurzschluss erlitt.

Das Design des Rowenta-Toasters finde ich gelungen. Das Gehäuse ist gut isoliert und wird nicht schnell heiß. Das Pieps-Signal, welches gleichzeitig mit dem Toastauswurf ertönt, geht im Auswurfgeräusch unter und ich frage mich wirklich, wie sich manche Leute daran stören. Das Digitaldisplay schaut schön aus, braucht in meinen Augen aber überflüssig Strom und ist eine Spielerei.

Die Toastschlitze sind relativ breit und es passen problemlos auch größere Brötchenhälften hinein. Leider sind die Schächte aber zu tief für den normalen Toast. Auch der Lift hilft wenig, die Toasts stehen nur wenige Millimeter über die heiße Oberkante, so dass ich die Toasts nur mit einem Messer aus der heißen Öffnung hangelte, um mir nicht die Finger zu verbrennen - dafür ziehe ich einen Stern ab.

Eine Sonderfunktion für Baguettes stellt wohl die einseitige Röstfunktion dar. Ich konnte jedoch keinen nennenswerten Unterschied zum normalen Toasten feststellen. Die zwei anderen Funktionen Aufwärmen und Auftauen funktionierten erkennbar.

Einen Stern kostet das ungleichmäßige Bräunungsergebnis. Je dicker das Toastgut, desto ungleichmäßiger wird in der Höhe gebräunt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen