Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 9,05
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rossini: Guillaume Tell (Gesamtaufnahme) (franz.) (Aufnahme London 1972) Box-Set

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 11. September 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 37,95 EUR 9,05
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 37,95 9 gebraucht ab EUR 9,05

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Gioacchino Rossini
  • Audio CD (11. September 1995)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 4
  • Format: Box-Set
  • Label: EMI Classics (EMI)
  • ASIN: B000002SHU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 283.437 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Wilhelm Tell (Gesamtaufnahme, franz. ges.) - Royal PO/Lamberto Gardelli


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 27. September 2001
Diese Einspielung erfreut und begeistert in jeder Hinsicht: L.Gardelli läßt seine Musiker und die Chöre mit großem Elan und Strahlkraft musizieren. Die Solopartien sind glanzvoll besetzt und lassen keine Wünsche offen. Besonders N.Gedda ist der wohl beste Arnold der letzten Jahrzehnte. Er bewältigt mühelos und stimmschön die enormen Schwierigkeiten. Seine große Arie und Cabaletta mit etlichen hohen Cs ist ein wahres Feuerwerk der Gesangskunst! Aber auch M.Caballe und G.Baquier verzaubern mit ihren Rollenportraits. Die kleineren Rollen sind sehr gut und charakteristisch besetzt. Hervorzuheben sind dabei, die glitzernde Stimme von M.Mesple und der höhensichere Tenor C.Burles. Trotz der umfangreichen Länge der Oper, kommt keine Langeweile auf, da Orchester,Chor und Solisten mit ungeheurer Kraft und Qualität dieses Meisterwerk darbieten. Diese Aufnahme ist die Referenzaufnahme der Oper "Wilhelm Tell"!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Dezember 1999
Wilhelm Tell ist Rossinis letzte und neben dem Barbier von Sevilla berühmteste Oper. Revolutionär war nicht nur das auf Friedrich Schiller beruhende Libretto, sondern auch die musikalische Wendung, die Rossini in diesem Werk vollzog, weg von den Sängeropern zu der sinfonischen Oper. Die Ouvertüre ist eine der bekanntesten Opernmusiken überhaupt. Bei den Zuhörern beliebt und von Tenören gefürchtet ist die Partie des Arnold, die aber auf dieser Aufnahme überzeugend dargeboten wird. Diese Aufnahme auf französisch ist auch mit der berühmten Operndiva Montserrat Caballe. Erste Klasse. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden