Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch -uniqueplace-. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 19,79 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: GEBRAUCHT,Volle Garantie.Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann. dauern kann.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,82
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 20,09
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Tolle Unterhaltung
In den Einkaufswagen
EUR 26,13
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: KALEIDOSTORE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rossini, Gioacchino - La Gazzetta (2 DVDs + NTSC)

3.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
US Version (NTSC)
EUR 19,79
EUR 19,79 EUR 4,71
Verkauf und Versand durch -uniqueplace-. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Dario Fo
  • Format: Classical, NTSC, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (DTS), Italienisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2006
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 155 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000FNUDVS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.505 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

The Nobel Prize-winning writer Dario Fo applies his inventive genius to Rossini's comic opera in its premiere DVD release. Recorded in 2005 under the musical direction of Maurizio Barbacini, Fo's production brings fresh vitality and colour to the story of Lisetta, and of her father's attempts to find a husband for her through an advertisement in the newspaper La Gazzetta. Filmed using high definition cameras with multitrack sound.

Press Reviews

"...a tour de force of acrobatic silliness and barbed social satire. Of the cast, which included the inimitable Bruno Praticò and the lovely Cinzia Forte...it can only be said that it is difficult to imagine the piece sung or acted better." (The Financial Times)

"Lively and hilarious...Pulsating pace, Charleston looks and silent movie aesthetics in a series of gags...Fo takes the opportunity to satirise the world of advertising and the hypocrisy of the powerful." (El Pais)

"La Gazzetta by Rossini has been reborn in this production that has the distinctive stamp of Fo, who has been able to handle with strength the Rossinian chaos without neglecting - and here his major virtue - the music." (El Periodico de Catalunya)

"La Gazzetta was a visionary work, and it is still revolutionary in the actual 'age of disinformation'." (Dario Fo)

Cast
Cinzia Forte (Lisetta)
Bruno Praticò (Don Pomponio)
Charles Workman (Alberto)
Pietro Spagnoli (Filippo)

Intermezzo Choir; Orchestra Academy of the Gran Teatre del Liceu; Maurizio Barbacini

Stage Director: Dario Fo

Catalogue Number: OA0953D
Date of Performance: 2005
Running Time: 161 minutes
Sound: DTS Surround; LPCM Stereo
Aspect Ratio: 16:9 Anamorphic
Subtitles: EN, FR, DE, ES, IT, CA
Label: Opus Arte

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Die Inszenierung ist so gut, dass ich kaum Worte habe. Sängerinnen und Sänger, der Chor, das Ballett, das Bühnenbild - alles ist stimmig. Selten habe ich mich bei einer Operniszenierung so wohl gefühlt. Und das liegt nicht nur daran, dass es immer wieder recht erotisch zugeht. Glückwunsch zu diesem Ereignis. Schade, dass ich nicht life dabei war. Und wenn diese Oper vielleicht nicht zu Rossinis Meisterwerken gehört, was man in Barcelona daraus gemacht hat, ist überwältigend.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dieter Adam am 28. September 2013
Um es freundlich auszudrücken: Rossinis stärkstes Werk ist das nicht. Das liegt zum einen am Libretto. Bei allem Respekt vor der literarischen Vorlage Goldonis: die Handlung ist arg konstruiert und außerordentlich wirr.
Zum anderen hat es mit der musikalischen Umsetzung zu tun. Zweifellos zündet Rossini auch hier immer wieder ein Feuerwerk mitreißender Partien, vor allem in den Ensembles. Es lässt sich aber nicht überhören, dass - mutmaßlich aus dem oben erwähnten Grund - die Charaktere den Komponisten offenbar nicht gerade vom Hocker gerissen haben und daher die musikalische Zeichnung der Protagonisten wenig Kontur zeigt, ausgenommen allenfalls die Gestalt des Don Pomponio. Im Zweifelsfalle sehe und höre man sich die Meisterwerke „Barbier“, „La Cenerentola“ (wenn irgend möglich in der Inszenierung von Jean-Pierre Ponnelle!) und „La Gazza Ladra“ an, dann wird der Unterschied manifest.
Die Regie versucht, das beschriebene Manko durch eine Fülle von Bühnenturbulenzen zu überspielen. Was aber häufig ein Indiz dafür ist, dass man der Kraft der Musik als Trägerin der Szene an dieser Stelle nicht so recht vertraut. Auch ein ständig hin und her wechselndes Bühnenbild und eine Abfolge von Beleuchtungseffekten, bei denen man sich gelegentlich fast in eine Disco versetzt fühlt, helfen da nicht wirklich.
Am stärksten wirkt die Inszenierung gerade dort, wo man – selten genug – auf derlei Effekte verzichtet, etwa im schönen Duett Lisetta - Filippo im zweiten Akt.
Die musikalische Darbietung ist eine erfreuliche Angelegenheit. Maurizio Barbacini gibt mit Chor und Orchester des Gran Teatre del Liceu eine schwungvolle Interpretation.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Eine großartige Inszenierung einer wenig bekannten Rossini-Oper mit hervorragenden Sängern! Rossini und Dario Fo - eine kongeniale Verbindung. In jedem Fall lohnend!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
ich habe die Oper erst im Fernsehen (ZDF Kultur) gesehen und war begeistert über die Aufführung und über die Bildqualität. Daraufhin wollte ich mir die DVD kaufen, um die Oper zu Hause öfters ansehen zu können. Leider sind die Aufnahmen so dunkel, dass stellenweise keine Handlung zu sehen ist. Korrekturen waren nicht möglich. Jetzt kann ich die DVD wegwerfen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden