Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 8,50 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 vorrätig – bestellen Sie bald. Verkauft von MEDIMOPS

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,96
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Ton-Konserve
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: futuresound
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 14,99

Roses (Limited Deluxe Edition) Deluxe Edition, Limited Edition, Doppel-CD

4.1 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,50
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 17 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Roses
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, Limited Edition, 24. Februar 2012
EUR 8,50
EUR 8,50 EUR 12,50
Nur noch 1 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 8,50 1 gebraucht ab EUR 12,50

Hinweise und Aktionen


The Cranberries-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Roses (Limited Deluxe Edition)
  • +
  • Are You Listening?
  • +
  • Stars - The Best Of 1992-2002
Gesamtpreis: EUR 22,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. Februar 2012)
  • Deluxe Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Deluxe Edition, Limited Edition, Doppel-CD
  • Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
  • ASIN: B006RNA9VO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 155.113 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
3:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
3:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
3:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
4:18
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
3:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
4:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
3:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
3:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
Disk 2
1
30
4:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
3:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
4:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
3:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
4:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
2:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
2:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
3:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
4:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
5:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
3:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
5:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
14
30
5:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
15
30
5:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
16
30
4:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

The Cranberries sind zurück. Die vierköpfige Band mit Frontfrau Dolores O'Riordan war über ein Jahrzehnt lang mit Klassikern wie ""Dreams" und "Zombie" Stammgast in den Charts und bringt nun ihr erstes neues Studioalbum seit mehr als zehn Jahren auf den Weg: Roses . Die Songs sind wie kleine Schätze, die tief aus dem Inneren der Bandseele kommen. Sie erinnern an den ursprünglichen und erfrischenden Sound ihrer ersten beiden Alben Everybody Else Is Doing It, So Why Cant We? und No Need To Argue . Die Songs sind sehr unterschiedlich - vom leichten und sommerlichen "Fire and Soul" und dem Reggae-beeinflussten "Raining in my Heart", bis hin zu "Conduct Yourself", das regelrecht stürmisch klingt. In jedem Winkel präsent: der außergewöhnliche Klang von Dolores O´Riordans Stimme, das Markenzeichen der Band. Die limitierte Deluxe Edition kommt im Digipack und beinhaltet eine 16 Track Live-CD mit ihren Hits (Live in Madrid im März 2010).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Sehnsüchtig habe ich auf die neue CD von den Cranberries gewartet. Seit 16 Jahren bin ich ein wirklich ein riesiger Fan von denen und war riesig gespannt was nach langer Pause wieder zu hören war...
Haben sie Ihren Stil beibehalten?
Diese Frage war sofort vergessen. nachdem man den 1. Ton gehört hat!
Dann kommt noch Dolores Stimme hinzu und ich schwelgte schon wieder dahin.
Stimme, Stil und Rythmus...wie immer.
Die Lieder dieser CD sind nicht mehrheitlich popig, sondern schon recht melancholisch.
Bei 4 Lieder kommt schon mehr Rock hinzu.
Auch beim 1. Hören war schon zu merken, dass die meisten Lieder sofort ins Ohr gingen und die Melodie schon einem bekannt vorkam.
Dies ist ja genau das, was ich immer an dieser Gruppe mochte. Stil und Stimme waren immer sehr ähnlich (Stimme ja sowieso ;-))
2 Lieder gefielen mir mehr beim 2. Hören.
Ein Lied wie "Zombie" oder "Animal Instinkt" ist vom Rythmus nicht dabei.
Mehr Lieder wie "You and I" oder "No need to Argue".
Bei Youtube kann man ja auch schon 2 Lieder mit Video sich anschauen.

Für mich wirklich wieder eine tolle Cranberries CD, die jeder Fan haben muß. 2 Lieder hätten meiner Meinung nach auch wieder Chartpotenzial.

Ich freue mich schon aufs Konzert in Berlin. Endlich wieder Dolores live zu hören.

Eine klare Kaufempfehlung von mir.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Fanbrille hin oder her: The Cranberries haben irgendwie gefehlt in den Jahren ihrer Abwesenheit. 2003 hatte man sich aufgelöst, 2009 reformiert, doch erst jetzt kommt mit Roses" ein neues Album in die Läden - nicht weniger als elf Jahre nach Wake up and smell the Coffee". Dass man (rechnet man die 2002er Best-of Scheibe Stars" mit ein) bis dahin weltweit 38 (!) Millionen Tonträger abgesetzt hat, verschafft ein ungefähres Bild vom Status, den die Cranberries innehatten, bevor man sich aus privaten Gründen (Dolores O Riordans Schwiegermutter war unheilbar erkrankt und ist kurz darauf verstorben) zwischenzeitlich auflöste. Die weltweit ausverkaufte Reunion-Tour 2009 unterstreicht somit noch einmal, dass der Vierer nach wie vor seinen Platz im Herzen der Fans hat, die geduldig auf ihre Lieblinge gewartet haben.

Genau genommen hätte man Roses" gar nicht machen brauchen, allein die Tantiemen für den Backkatalog hätten finanziell für ein beruhigendes Polster gesorgt. Trotzdem sind die Iren jetzt zurück, nicht aus Geldmangel, Langeweile oder sonstigen fadenscheinigen Gründen, sondern einfach aus Lust am gemeinsamen Musizieren. Diese Sicherheit und Unbeschwertheit hört man Roses" an. Wer Wake up..." und die beiden Soloscheiben von Frontfrau Dolores O Riordan kennt, wird sich auch auf diesem Album sofort zurechtfinden. Zehn Jahre Studiopause... hören tut man das nicht wirklich, denn das Quartett macht da weiter, wo es vor dem Hiatus aufgehört hat. Das gesamte Album atmet das ureigene Cranberries-Flair, hin und wieder fröhlich beschwingt, oft nachdenklich und melancholisch. Diesbezüglich fällt der Titeltrack noch einmal besonders ruhig und zurückhaltend aus.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Musikalisch orientiert sich die Platte hauptsächlich am Debüt-Album "Everybody Else Is Doing It So Why Can't We?".
Die rockigen Stücke im Stil der späteren Alben fehlen hier, was nicht negativ bewertet werden muss.
Man gewinnt jedoch den Eindruck, hier wäre mehr drin gewesen. Die Band kommt noch immer nicht richtig aus sich raus. Die Songs klingen allesamt ein wenig verhalten. Bei jedem Song wartet man auf den überspringenden Funken, auf einen emotionalen Ausbruch wie etwa damals in Daffodil Lament. Die Live-Aufnahme klingt ein wenig muffig, da habe ich schon bessere Bootlegs der Cranberries gehört.

Das schlimmste aber für mich ist die technische Seite des Albums; die Abmischung. Wie nahezu jedes neu erscheinende Album ist auch Roses dem Lautheitswahn zum Opfer gefallen und erreicht einen Dynamic-Range Wert von gerademal 6. Die Live-CD zeigt mit DR9 geringfügig bessere Werte. Dynamic Range definiert die Differenz zwischen den lautesten und dem leisesten Tönen eines Instruments bzw. Musikstückes. Durch das künstliche Verstärken der leisen Töne sowie das reduzieren der Lauten entsteht eine stark komprimiertes Musikstück, wodurch die Dynamik
starke Einbußen erleidet. Instrumente lassen sich schwerer differenzieren, büßen ihren Klangcharakter ein, Hintergrundinstrumentierungen wie Streicher oder eine begleitende Akustikgitarre werden regelrecht überdröhnt, Stimmen verlieren an Verständlichkeit; ein Album verliert einfach ausgedrückt an Tiefe und eignet sich gemeinhin nur noch zum Hören im Hintergrund.

Musikalisch hätte das Album trotz seiner Verhaltenheit gut 3 Sterne verdient.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was erwartet man, wenn eine Band wie die Cranberries sich zusammen rauft und nach jahrelanger Abstinenz eine Wiedervereinigung feiert und ein entsprechendes Studio-Album auf den Markt wirft? Nicht mehr und nicht weniger als etwas "Großes".

Da liegt vermutlich auch das größte Problem der Iren. Wie soll man das Erreichte toppen, wie soll man nochmal so eine geballte Ladung überragender Songs komponieren? Und will man dies überhaupt?

Nach einigen Durchgängen von Roses" bin ich etwas zwiegespalten, tendenziell aber enttäuscht.

Die ersten drei Nummern kann man getrost als oben genannte "Kaffeehaus-Musik" zusammenfassen. Sie klingen im wesentlichen gleich, Songs ohne Ecken und Kanten und ohne Wiedererkennungswert. Dolores Stimme ist viel zu leise und es fehlt an Ausdruck und Kraft. Vieles wirkt nur "gehaucht" und eine volle, voluminöse Stimme sucht man vergebens. Insgesamt zu weichgespült und zu 08/15.

Im Laufe des Albums kommt dann doch langsam so etwas wie Cranberries-Feeling auf. Die Refrains werden intensiver, die Stimme voller und die Beats etwas wuchtiger und schneller. Nicht so, wie in alten Zeiten" aber immerhin. So in etwa, hat man sich das vorgestellt. Dabei bleibt es aber leider auch. Vieles ist im Ansatz nicht schlecht, aber irgendwie nicht rund und unvollendet.

Die Frage ist, wie oben angedeutet, ob die Jungs und Dolores wirklich da weiter machen wollten, wo sie einst aufgehört haben. Wo sie sich mit Songs für die Ewigkeit einen unsterblichen Namen gemacht haben.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden