Facebook Twitter Pinterest
EUR 27,70 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von lppower
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,69

New York, Rio, Rosenheim (Limited Deluxe Edition inkl. 2 Bonustracks & 5 Akustikversionen) Deluxe Edition, Limited Edition, Doppel-CD

4.6 von 5 Sternen 270 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,70
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
New York, Rio, Rosenheim (Deluxe Edition)
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, Limited Edition, 24. Mai 2013
EUR 27,70
EUR 27,70 EUR 4,43
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch lppower. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 27,70 4 gebraucht ab EUR 4,43

Herbst-Angebote-Woche: Musik-Schnäppchen
Tolle Tagesdeals und Blitzangebote. Jetzt Entdecken.

Hinweise und Aktionen


Sportfreunde Stiller-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • New York, Rio, Rosenheim (Limited Deluxe Edition inkl. 2 Bonustracks & 5 Akustikversionen)
  • +
  • MTV Unplugged in New York (Best Of)
  • +
  • Die Gute Seite
Gesamtpreis: EUR 44,61
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. Mai 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Deluxe Edition, Limited Edition, Doppel-CD
  • Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
  • ASIN: B00CAE2OG2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 270 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.235 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:51
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
2:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
2:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
3:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
3:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
3:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Es funzt. Es brodelt. Es pocht.

Sportfreunde Stiller präsentieren Ihr neues Album. Es heißt New York, Rio, Rosenheim und ist nichts weniger als ein Triumph. Die unwiderstehliche Sportfreunde-Magie ist zurück. Größer und zweifelsohne nun auch erwachsener.

Start mit Stakkato, das alle Funker und Seefahrer unter uns sofort als Morsezeichen für die Buchstaben „S-F-S“ erkennen werden, mündend in die „Hymne auf Dich“. Gleich mal eine Umarmung für alle auf der guten Seite, und besonders von Peter an Flo an Rüde und zurück. Erleichterung, Stolz und gegenseitiger Respekt ist förmlich spürbar. „Sich ein bisschen feiern schadet nicht...“

Dann „Applaus, Applaus“, die erste Single. Ist das die logische Fortsetzung von „Ein Kompliment“? Ja gerne, aber die „Coming of Age“-Fortsetzung. Eindringlicher, unmittelbarer, klarer, angemessener.

Kein Einzelfall, wie die anderen Lieder des Albums zeigen. Ob das schön schnulzige „Wunder fragen nicht“, das überzeichnet-sarkastische, irgendwie an Rammstein erinnernde „Es muss was Wunderbares sein (von mir geliebt zu werden)“, ob der „Mir san mir“-Mitgröler „Unter unten!“ oder die extrem souveräne Aufbereitung der zwischenzeitlichen, kreativen Saure-Gurken-Krise namens „Wieder kein Hit“ - immer präsentieren uns Sportfreunde Stiller Bilder, die sofort höchste Emotionen und Verbundenheit erzeugen, die der Welt ein Küsschen geben und für Mensch und Menschlichkeit plädieren. Dazu kommt hier und da wie gewohnt ein ausgeschlafener Wortwitz, der bisweilen tatsächlich seinesgleichen sucht. Auf Wiedersehen, Pubertät (und das endgültig...). Mag sein, dass daran auch die zunehmende „Konkurrenz“ für Cheftexter Peter Balboa in Person von Schlagzeuger, Schriftsteller und Hyperaktivist Flo Weber ihren Anteil hat...

Besonders hervorheben muss man aber „Festungen & Burgen“, das in einfachen, dafür umso ergreifenderen Versen die Sprachlosigkeit und Unfähigkeit von Menschen, im Leid Gefühle zu teilen, thematisiert. Ein Song, der einem die Hand entgegenstreckt und mitten ins Herz zielt. Ein Song, wie er in all seiner Ernsthaftigkeit in der bisherigen Bandgeschichte sicherlich noch nicht vorgekommen ist. Chapeau.

Produziert wurde das Album übrigens mit zwei alten Freunden der Band: Oliver Zülch und Dave Anderson, der nicht nur bereits für Unplugged In New York verantwortlich zeichnete, sondern zuletzt auch Tastenspieler in der Live-Band der Sportfreunde war. Beide haben es ohrenscheinlich exzellent hinbekommen, die bekannt ungestüme, euphorische Sprintermentalität der Band und den steten Charme des scheinbar Unfertigen mit teilweise kolossal zuckergussig angelegten Klangwelten („Wunder fragen nicht“), kompakten, wunderbar runden Arrangements („New York, Rio, Rosenheim“ / „Clowns & Helden“) und ausgeschlafenen, vertrackten Um-die-Ecke-Ideen („Let´s Did it!“) zu verbinden, jedoch ohne jegliche Rückgrat-Verbiegung. Das ist Sportfreunde Stiller, fully reloaded.

PeterRüdeFlo im Jahr 2013 duzen die große Welt, aber sie wissen auch um ihr Zuhause, um ihre Heimat. Und das, wie man auf diesem Album hört, wohl besser und intensiver denn je.

geschrieben von Gregor Stückl.

Flo Weber dazu: „Daumen hoch an alle und eine riesige Umarmung. Mit Spaß und Herz haben wir ein neues Album erschaffen. Ich freu mich sehr.“

Das Album ist erhältlich als reguläres Album mit 12 Tracks.

Die Limited Deluxe ist erhältlich als Doppel-CD im Digipack mit 19 Songs (inkl. 2 Bonustracks und 5 Akustikversionen)

Die Vinyl ist bestellbar mit 180 Gramm in schwarzem eleganten und edlem Vinyl (12 Tracks) inkl. MP3-Downloadvoucher für alle 19 Tracks.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Burli am 24. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was habe ich diesem Album entgegen gefiebert! Nachdem sie bereits im letzten Jahr schon einige der neuen Lieder gespielt haben und mir ausnahmslos alle gefallen haben war die Ungeduld umso größer. Jetzt ist es endlich da und ich bin so begeistert. Dieses Album ist genau das was ich mir erhofft habe nach 6Jahren Studioabstinenz. Lieder, die ernstere Themen behandeln werden immer mehr zu einer Stärke der Sportfreunde. Festungen & Burgen bringt ein Gefühl das einige bestimmt kennen treffend auf den Punkt. Da muss nichts groß lyrisch verschachtelt werden und Raum für Interpretation lassen. Was gefühlt wird, wird dort treffend beschrieben. Feierlieder sind ebenfalls vorhanden und gewohnt gutes in Sachen Liebe und allem was dazu gehört gibt es auch. Musikalisch finde ich sie auch wesentlich versierter als noch zu Anfangszeiten. Die Melodien ausgefeilt, manchmal etwas zu viel Streicher aber nun gut. Die Leute, die die Jungs mögen tun dies eh aus vielfältigen Gründen. Sie sind musikalisch keine Radiohead und lyrisch keine Tocotronic. Was sie mir aber seit nunmehr 13-14 Jahren vermitteln ist ein gutes Gefühl. Das war auf ihrem ersten Album so, das ist auf den Konzerten so (empfehlenswert!), das ist in den Interviews so und zieht sich nun auf dem neuen Album fort. 3 Grundsympathische Kerle, die sich nebenbei bemerkt auch sozial sehr engagieren machen Musik, die meinen Alltag bereichert. Dafür gibts 5 Sterne, alles andere wäre ungerecht.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hat sehr lange gedauert bis das neue Album gekommen ist - das Warten hat sich aber ausgezahlt!!!

Geniale Texte toll dargeboten, Stimmung und Sound kommen gut rüber, als wäre man im Konzert.
Zum stillen hören oder laut mitsingen.
Ich würde dieses Produkt immer wieder kaufen, da selbst nach mehrmaligem hören immer noch toll.

Die Limited Deluxe Edition unterscheidet sich von der normalen Version an 2 Punkten: CD-Anzahl und die Hülle.
Bei der Limited ein hartes hochwertiges Cover mit einer sehr ansprechenden künstlerischen Innengestaltung!
Weiters gibt's bei der Limited 2 CDs, wobei die 2te eine Art Bonus ist mit 5 Songs aus dem Album in weiteren akustischen Versionen und Remix.
Die Bonussongs sind:"New York, Rio, Rosenheim, "Eine Hymne auf Dich", "Applaus applaus", "Wunder fragen nicht" sowie "Unter unten".
Speziell "Wunder fragen nicht" ist auf der Bonus CD deutlich besser als im Original!

Ist daher den Kaufpreis allemal wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Wer hier irgendetwas anderes als die Sportis erhofft hat (Innovation, Genremix, lyrische Leckerbissen), der wird mit Sicherheit auch dieses mal wieder enttäuscht werden. Aber warum klagen? Ich verstehe auch nicht die vielen Kritiker, mit ihren immer gleichen Ansätzen ("zu einfache Texte, immergleiche Melodien Schema F, kein Fortschritt...). MERKE: Progress is not always better. Und die Sportis begleiten mich gefühlt seit meiner Pubertät mit Liedern zum mitsingen, laut aufdrehen und Party machen. Und warum denn auch nicht? Musik muss vor allem eins: Gefallen! Und mit New York, Rio, Rosenheim hauen die Sportfreunde auch einige ihrer bis dato besten Ohrwürmer aus dem Ärmel. Kein größerer Aussetzer und fast jedes Lied klingt gewohnt sicher, knackig, oft auch rockig und fast immer melodiös. Wieder mal eine der besseren Platten der Jungs.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Album New York, Rio, Rosenheim ist leider etwas schlechter als ich es erwartet habe. Einige Lieder sind zwar wieder typisch Sportis. Diese Lieder haben dann auch wieder viel Mitsingpotential und schönen Melodien. Das ist es ja auch was ich mir von den Lieder der Sportfreunde erhoffe. Leider sidn auch immer wieder ein paar schwächere Lieder mit drin bei denen es ein bisschen so rüber kommt, als hätte das Album voll werden müssen und man sich schnell ein paar Texte und Melodien ausdenken musste. Sehr schade. Dennoch hör ich das Album gerne und muss auch sagen, dass man sich auch bei diesen Liedern einigermaßen reinhören kann.

Hier nun meine persönliche Meinung zu den Liedern. Ich bin kein Musikfachmann und spiel selber auch kein Instrument. Ich will hier einfach nur sagen wie mein Eindruck der einzelnen Lieder ist.

1. Hymne auf dich:

Meiner Meinung nach ein perfekter Einstieg. Beginnt relativ ruhig und wird dann etwas rockiger zu werden. Auf jeden Fall ein Lied was einen aufbauen kann!

2. Wenn Pferde schlafen:

Liebeslied verpackt in lustigem Text. Hat auch schöne melodische Teile.

3. Applaus, Applaus

Kam ja schon vorher des öfteren im Fernsehen. Mag sein das es genau deswegen auch eines der besten Lieder auf dem Album ist. EInfach weil man es am öftesten auch schon voher gehört hat. Mitsingen garantiert!

4. New York, Rio, Rosenheim

Ich glaub bei diesem Lied wird man ganz viele kleine Lichter sehen beim Konzert (Zündet die Kerzen an). Freu mich schon drauf, dass nächste mal dabei zu sein. Auf jeden Fall kann man dies auch noch gut anhören.

5. Unter Unten

Alle zusammen singen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden