Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Roman Polanski: Mein Lebe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Roman Polanski: Mein Leben

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 12,59
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Roman Polanski: Mein Leben
  • +
  • Roman Polanski: Wanted and Desired
  • +
  • Ekel [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 39,39
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Roman Polanski
  • Regisseur(e): Laurent Bouzereau
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Surround Sound
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Eclipse Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 19. August 2013
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00DVNXL9K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.173 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Die Dokumentation ROMAN POLANSKI - MEIN LEBEN von Laurent Bouzereau erzählt das außergewöhnliche Leben des Menschen und Filmkünstlers Roman Polanski. In intensiven persönlichen Gesprächen erzählt Polanski seinem Freund, dem Produzenten Andrew Braunsberg, seinen Lebensweg. Der Film beleuchtet die einzelnen Stationen von Roman Polanskis unglaublichem Leben, angefangen von seiner Kindheit im Krakauer Ghetto, über die ersten Filme in Polen, den Umzug nach Paris, seine Karriere in Europa und Amerika, gekrönt mit einem Oscar, der tragische Mord an seiner schwangeren Frau Sharon Tate, die Kontroversen um seine Verhaftung im Jahr 1977 bis hin zum heutigen Schaffen und Leben in Frankreich mit seiner Frau Emmanuelle Seigner. Die Gespräche wurden während Roman Polanskis Aufenthalt in seinem Haus in Gstaad aufgezeichnet, wo er nach seiner Verhaftung auf dem Weg zum Zürich Film Festival in 2009 mehrere Monate lang unter Hausarrest der Schweizer Behörden stand. Unterlegt und ergänzt werden die Gespräche mit Filmausschnitten und Making-of's, Nachrichten- und Presseausschnitten sowie privaten und exklusiven Fotos und Zeitdokumenten.

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Gleich vorweg. Weder setzt die vorliegende Dokumentation sich in kritischer und objektiver Weise mit Roman Polanski's Vita auseinander, noch erfahren Interessenten, die bereits im Werdegang des Regisseurs bewandert sind, sonderlich viel Neues. Dies sind die Memoiren des Roman Polanski auf Film gebannt und uns wird somit eine zutiefst subjektive Sicht der Dinge geschildert. Ich erwähne dies, weil sich Rezensenten aus dem englischsprachigem Raum in Besprechungen zu der Dokumentation teilweise überrascht gegeben haben und fehlende Objektivität moniert haben. Dabei legt zum einen sowohl der Titel des Werkes dessen subjektiven Charakter dar und zum anderen wird direkt zu Beginn der filmischen Memoiren klar, daß der Interviewer ein langjähriger und guter Freund von Roman Polanski ist und man keine allzu kritischen Nachfragen zu heiklen Themen erwarten darf. Insofern wird von Beginn an mit "Offenen Karten" gespielt.

Die Dokumentation entstand im Jahr 2010 in dem Schweizer Chalet des Regisseurs in Gstaad, wo sich dieser aufgrund der wohlbekannten Mißbrauchsvorwürfe im Hausarrest befand und auf eine Entscheidung der Schweizer Behörden in Bezug auf den Auslieferungsantrag der USA wartete. Das Interview wird geführt von dem Produzenten Andrew Braunsberg mit dem Polanski bereits bei seinem Film "Der Mieter" zusammengearbeitet hat und mit dem er (wie bereits erwähnt) seit Jahrzehnten befreundet ist.

Der Hauptfokus der Doku liegt nicht auf dem filmischen Werk des Regisseurs, sondern beleuchtet wird die gesamte Biografie.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein RIESEN-Polanski Fan und habe auf diese DVD wie auf einen Bissen Brot gewartet!
Und ich bin wirklich voll auf meine Kosten gekommen!!
Herrlich Bilder, ein berührender Polanski, ein Polanski, der in seine Seele blicken lässt.
Für Fans ein absolutes MUSS diese DVD!

Ich hoffe, dass er noch lange hier bei uns weilt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Dokumentation hätte mehr werden können. Sie ist nicht objektiv, denn sie wurde von Polanskis Freund gemacht. Das, was Polanski ausmacht, seine Filme, sein großartiges Werk, kommen nur am Rande oder gar nicht vor.

Vielmehr wird versucht, Polanski, aufgrund seines z.T tragischen Lebens, als "nicht ganz so schuldig" darzustellen, an dem Verbrechen, das er begangen hat.
Mir hat diese Doku nicht gefallen und als großer Polanski-Fan, bin ich enttäuscht. Das hat er nun wirklich in meinen Augen nicht nötig gehabt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden