Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket festival 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
17
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Mai 2009
Hanns-Josef Ortheil ist gegenwärtig einer der besten Rom-Kenner überhaupt. Immer wieder hat er über diese wunderbare Stadt geschrieben (etwa in seinem Roman 'Faustinas Küsse'), dieses Buch aber ist sein ultimativer Führer. Und was für einer! Literatur, Malerei, Musik ' Ortheil kennt sich in allen Künsten exzellent aus und verbindet ihre Rom-Höhepunkte auf hinreißende Weise zu einem einzigartigen Rom-Erlebnis. Hier geht es nicht um trockene Belehrung, sondern wahrhaftig um eine Rom-Ekstase, geführt von einem Cicerone, dessen Sprache an Sinnlichkeit und Verführungskraft nicht mehr zu überbieten ist. Man begegnet großen Rom-Reisenden vergangener Jahrhunderte (Goethe, Stendhal, Gregorovius), man isst mit Ortheil in seinen Lieblingsrestaurants und lässt sich von ihm die besten Rezepte der typisch römischen Küche erläutern, und man erlebt hautnah und genau, wie sich die Geheimnisse der ewigen Stadt in all ihrer anspielungsreichen Fülle erschließen. Ein Meisterwerk, das man auch nach der Rückkehr aus Rom immer wieder in die Hand nimmt, um sich zumindest für die Dauer der Lektüre in den Süden zu träumen!
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2009
Dieses kleine, gut in eine Jacken- oder Damenhandtasche passende Buch ist für alle Romreisenden ein ausgezeichneter Führer durch die Heilige Stadt, ihre Sehenswürdigkeiten und vor allem ihre sinnlichen Genüsse.

Der Schriftsteller als Erzähler flaniert durch die Stadt, erzählt Geschichten, beschreibt Gebäude und Geschichte, macht dem Leser den Mund wässrig mit wunderbaren Speisen und Weinen und steckt voller kultureller Schätze, die er weiter gibt.

Ob man das Buch zuhause liest auf dem Sofa, wobei man aber ein Glas guten italienischen Weins bereit haben sollte, oder ob man es, dem Erzähler auf den Spuren durch Rom flanierend in der Hand hält, das Buch beschreibt nicht nur "Oasen für die Sinne", wie es im Untertitel verführerisch heißt, es ist selber eine.

Mit diesem Buch können Sie sich Rom nach Hause und in Ihre Küche holen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2016
Hanns-Josef Ortheil hat einen ganz besonderen Schreibstil, der mir sehr gut gefällt. Es ist eine Freude, seine Einlassungen über Rom
zu lesen und auch nachzuvollziehen. Ganz besonders interessant ist das Buch m.E. für Rom-Liebhaber, die schon mehrfach Rom besucht haben, sich aber ganz neue Eindrücke erschließen möchten. Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2010
Eine sehr schöne und sinnliche Lektüre für eine Rom-Reise. Der Autor führt den Leser zu vielen verwunschenen und romantischen Schauplätzen dieser sehr schönen Stadt, die einem wie ein offenes Museum selbst erscheint. Hinter jeder Ecke, an jeder Strasse, in wirklich jedem Winkel gibt es unzählige historische Bauwerke, über die man staunen, sie bewundern und mit Ehrfurcht betrachten kann.

Dieses Buch ist weniger ein Reiseführer im herkömmlichen Sinn, dafür umso mehr vollgepackt mit interessanten Geschichten, delikaten Rezepten und hübschen Photografien (in schwarz/weiss).

Sehr empfehlenswert als begleitende Reiselektüre, die nicht den Anspruch erhebt, sich in Stadtplänen, Registern und Hinweisen zurechtzufinden.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
......in jeder Hinsicht! Eine überaus gelungene, vielschichtige Beschreibung meiner Lieblingsstadt. Rom ist mehr als eine Ansammlung historischer Schätze in einer südlichen Metropole, die "man" mal gesehen haben muss. Hanns-Josef Ortheil kann dies mitreiß(s)end beschreiben. Ich konnte ihm auf seinen Wegen folgen, habe Plätze, Straßen, Restaurants wiedererkannt. Ein besonderer Gewinn war für mich die Erwähnung Gianmaria Tetas - 2 Alben habe ich sofort gekauft. Auch meine Lieblingsspeise in Rom ist als Rezpet aufgeführt - wie schön! Rom mit allen Sinnen erleben, das wird in diesem Büchlein näher gebracht. Danke dafür!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Netter Stadtrundgang mit Fokus auf Restaurants und vielen Rezepten. Als Urlaubsvorbereitung für mich aber völlig ungeeignet. Eher etwas für Dauergäste, die Restauranttipps suchen, oder als Rezeptbüchlein zum Nachkochen nach dem Rom-Urlaub.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2012
Ein wunderbares Buch, das in ein Rom verführt, wie es in keinem Reiseführer steht. Es geht hier nicht um das Abklappern von Sehenswürdigkeiten mit Daten und Fachbegriffen, sondern um das Pulsieren der Stadt. Die im Buch beschriebenen Kochrezepte habe ich noch nicht ausprobiert, werde ich aber sicher noch tun.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Aber ab dem zweiten ein Genuss - literarisch, kulturell und lukullisch. Meine Besuche seiner Empfehlungen übertrafen noch das Gelesene, es war halt irgendwie real geworden, was von Seite zu Seite die heimischen Erwartungen gesteigert hatte - nicht gerade zur Ekstase, aber zur Ungeduld mit dem Termin der Abreise. Ortheil führt nicht durch Rom, er taucht seinen Leser hinein, wohl den Abstand des Unterschiedes wahrend. Sicher kein Reiseführer aber ein wohltuendes Kompendium, um sich so ins Römische zu begeben, dass der Abschied von dieser Stadt schwer fällt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2011
Wer seine Vorfreude schüren oder nach der Reise in Erinnerungen schwelgen möchte, liegt mit diesem Büchlein richtig. Es ist wortgewaltig, reich an Stimmungen und man erfährt mehr, als jeder Stadtbummel und jeder Regenschirm-schwenkende Führer vermitteln kann. Die komfortable und aufwändig gestaltete Ausgabe ist darüber hinaus auch prachtvolles Geschenk für den anspruchsvollen Rom-Liebhaber.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
für alle Rom-Fans. Es ist dünn genug um es in der Handtasche ui transportieren. So kann man es schnell hervorholen, wenn ein bisschen Zeit verbleibt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
9,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken