Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Rolling Stones - Just For The Record (4 DVD-Box)

1.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,99 EUR 7,50

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: The Rolling Stones
  • Regisseur(e): .
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Edel Records GmbH DVD (Edel)
  • Erscheinungstermin: 30. Mai 2008
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 410 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0017YXZH8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.706 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nur in dieser 4-er Box: Bonus-DVD mit 2,5 Stunden Footage

Inhalt:
The Rolling Stones - DVD 1: Die 60'er und 70'er Die Stones starten ihre Musikkarriere 1962 im Marquee Club. Ausschreitungen während ihres Konzertes am Altamont Freeway 1969 begraben die Ideale der Hippie-Ära. Was sich in den ersten Jahren der Bandgeschichte ereignete ist so turbulent wie die Sixties selbst. Die Rolling Stones durchleben Tragödien und Exzesse, Höhenflüge und Abstürze. Sie stehen für sämtliche Extreme, die die Äre kennzeichnen. In den siebziger Jahren und auf dem Gipfel ihrer Kreativität drohen sie unter der Last ihres Ruhmes zu zerbrechen. Keine andere Band hat ihn so kompromisslos gelebt, den Way of Sex and Drugs and Rock'n'Roll, wie Bandmitglieder und Insider anhand von seltenen und unveröffentlichten Filmmaterial auf dieser DVD dokumentieren.

The Rolling Stones - DVD 2: Die 80'er und 90'er Trennungsgeschichte, Solo Alben und musikalische Differenzen scheinen das drohende Aus für die Stones in den achtziger Jahren zu sein. Der plötzliche Tod von Ian Stewart, dem sechsten Stone, beraubt die Band um einen weiteren kreativen Musiker. Aber die Spannungen, die die Band beinahe zerissen haben, sind auch die Basis für ihre musikalische Kreativität. Die "Urban Jungle" Tour stellt musikalisch alles bisher dagewesene in den Schatten. Trotz gescheiterter Ehen, Rivalitäten und dem Ausstieg Bill Wymans beweisen die Stones in den neunziger Jahren: Rock'n'Roll ist keine Sache des Alters, sondern der Einstellung.

The Rolling Stones - DVD 3: 2000 and beyond Sie sind die dienstälteste und erfolgreichste Rockband aller Zeiten. Sie haben allen musikalischen Trends widerstanden und sich doch weiterentwickelt. Sie haben vierzig Jahre land den Rock'n'Roll gelebt und sind schon zu Lebzeiten zu Legenden geworden. Mit der aktuellen "Forty Licks" World-Tour beweisen die Rolling Stones erneut: "Time Is On Their Side".

The Rolling Stones - DVD 4: Exclusive Bonus Material Exklusiv und nur auf dieser DVD Gesammeltes Bonusmaterial aus fünf Jahrzehnten der Rolling Stone: -Der Soundtrack zu einem frühen Werbeclip -Ein Besuch in Marokko und neue musikalische Welten -The Making Of "Exile On Main Street" -Die spannungsgeladenen Aufnahmen zu "Dirty Work" -Die Zusammenarbeit mit den Dust Brothers -Die Rolling Stones und ihre teuersten Fans

VideoMarkt

Kurz nach ihrem ersten Auftritt als "The Rollin' Stones" im Londoner Marquee Club im Juli 1962 wurde der junge Andrew Loog Oldham Manager der Band. Er änderte nicht nur den Namen zu "The Rolling Stones", sondern nutzte auch die Gelegenheit, die Band als rebellisches Gegenstück zu den "braven" Beatles zu positionieren. Darüber hinaus drängte er Mick Jagger und Keith Richards auch dazu, anstelle von Coverversionen vermehrt eigene Songs einzuspielen. Erste Früchte trug dies mit der Single "The Last Time" aus dem zweiten Album, die es bis auf Platz 9 der amerikanischen Single-Charts schaffte, und die Karriere der Band beschleunigte.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

1,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 24. Februar 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2014
Format: DVD
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 2,6 von 5 Sternen 20 Rezensionen
59 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
2,0 von 5 SternenA few tidbits, but not worth it
am 7. April 2003 - Veröffentlicht auf Amazon.com
19 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
1,0 von 5 SternenDon't waste your money
am 25. Januar 2005 - Veröffentlicht auf Amazon.com
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
1,0 von 5 SternenNO MUSIC ???? Terrible, Terrible release
am 17. März 2003 - Veröffentlicht auf Amazon.com
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
1,0 von 5 SternenUnauthorized for a good reason: No songs, No performances!
am 25. April 2004 - Veröffentlicht auf Amazon.com
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
1,0 von 5 SternenWho Would Buy This?
am 24. April 2003 - Veröffentlicht auf Amazon.com


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?