Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rollei Universal Motorbike/Mountain Bike Zinc U-Mount für Actioncam/Helmkamera mit Stativgewinde

4.1 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Universal Halterung für das Motorrad oder Fahrrad
  • Kompatibel mit 3S/4S/5S/5S WiFi und allen Actioncams und Digitalkameras mit 1/4 Zoll Stativgewinde
  • Professionelle, stabile und sicher Befestigungsmöglichkeit
  • Der Kugelkopf ermöglicht eine 360° Drehung
  • Lieferumfang:Zinc U-Bolzen Halterung, Kugelkopf

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 2,5 cm ; 186 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
  • Modellnummer: 20582
  • ASIN: B00DCKO6CS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Juni 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Rollei Universal Motorbike/Mountain Bike Zinc U-Mount

Dieses Zubehör ist kompatibel für alle Actioncamcorder oder Digitalkameras mit einem 1/4" Standard-Stativgewinde. Die Halterung dient der Befestigung an Fahrrädern, Motorrädern, Geländern, Sattelstangen, Skistöcken oder anderen runden Gegenständen mit einem Durchmesser von bis zu 2,7 cm. Das Zubehör wird zum Beispiel fest am Lenker des Motorrads oder des Fahrrads, indem die Bügelhalterung fest verschraubt wird. Der Kugelkopf ermöglicht eine 360° Drehung, wodurch sich die jeweilige Kamera in verschiedenen Richtugen positionieren lässt und man immer aus unterschiedlichen Perspektiven filmen kann.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Länge: 1:27 Minuten
Habe endlich die neue Halterung bekommen. Schon beim auspacken merkt man, das Teil ist stabil und werde ich nur mit gröbster Gewalt kleinkriegen.
Montage:
Denkbar einfach an Lenker geschraubt, doppelt gesichert mit je 2 Muttern.
Einstellung:
Egal ob die Halterung an der Schräge des Lenkers montiert wird, man kann die Cam dann in verschiedene Richtungen einstellen.
Test:
Ich hatte vorher eine Kunststoffhalterung, die immer schön mitgeschwungen ist.Dies passiert mit der neuen Halterung nicht mehr. Ich könnte hier ein 1 KG Cam montieren, diese würde auch bombenfest sitzen (die Halterung ist ja auch für Motorräder zugelassen-umsobesser für Fahhräder..)
Als link habe ich Euch noch ein kleines Video beigefügt, wo man den direkten Vergleich hat mit meiner "alten" Halterung aus Kunststoff und dann die "neue" Rollei Halterung. Ach, übrigens, hier passt jede Cam darauf die das 1/4" Gewinde hat .
[...]
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... wohl eher nur für den Motorradfahrer.
Für Mountainbiker (und sonstige Radfahrer) ist diese zwar sehr stabile Halterung eher bedingt einsatzfähig.
Stöße, wie beim Mountainbiken unumgänglich, ja selbst kleine Fahrbahnunebenheiten, sprich auf Asphalt, werden gnadenlos an die Kamera (Rollei S50) weitergegeben, dass nicht annähernd ein "ruhiges" Filmbild zustande kommt. Auch werden die dauernden Stöße ungemildert ans Mikrophon weitergegeben. Das Tonergebnis ist durch die direkte Verbindung des Stativhalters mit dem Fahrradrahmen (bei mir Alu; Carbon ist ein Versuch wert) völlig absurd (zum Vergleich: legen sie ihr Ohr auf die Tischplatte und klopfen und scharren am Tisch). Videos müssen also mit anderen Tonsignalen, wie etwa Musik, "untermalt" werden; sollte man eigene "Filme" drehen bzw. die Sache "Actionkamerafilme" als Steckenpferd hat.

Gut, für meine Kritik ist dieser Halter nicht verantwortlich, die wird man wohl mit jeder anderen Halterung -ob preiswerter oder teurer- haben. Aber: vergleichbar mit meinen Helmaufnahmen, wo Stöße durch den menschlichen Körper sanft absorbiert werden, sind Aufnahmen mit fester Halterungen am Mountainbike(Lenker) qualitativ nicht vergleichbar. Einzig der Blickwinkel, aus der Perspektive eines Lenkers/Rahmens, ist dem der Helmkamera evtl. vorzuziehen, da dieser durch Aufbau der Befestigung oben auf dem Helm ungemein hoch sitzt (und zudem einen aussehen lässt wie eines der Teletubbies).
Aber auch hier Kritik: trotz der bessern Bildpositionierung am Fahrrad selbst, muss sich der starre Geradeausblick am Lenker (o.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Proband TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 9. Februar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich habe mir den Halter für meine GoPro beschafft und stelle fest: sie hält bombenfest.

PRO
+ der mechanische Aufbau und damit die Eigenschaften sind beeindruckend. Aluguss und verzinkter Stahl. Schwingungs-frei!
+ die Kugelkopfschalen aus Alu sind recht wuchtig und lassen sich mit dem sehr rauen Kugelkopf extrem fest klemmen. Die Flügelschraube ist zwar aus Plastik, macht aber einen robusten Eindruck.
+ dirch das 1/4" Gewinde quasi für alle kompatiblen Lenkeraufbauten geeignet.

CONTRA
o das Design fällt recht wuchtig aus und wirkt auf dem Fahrradlenker wie ein Fremdkörper.
- die Montage geht nur mit einem 10er Schlüssel - das macht den Halter zum zwangsläufig zum festen Inventar des Mountainbikes oder Motorrads.
- das Gewicht ist üppig: 190g

FAZIT
Der Halter hat alles um ein dauernder Begleiter auf dem Motorrad zu sein. In seiner ganzen Bauart eher was für motorisierte Räder.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
einfache Montage
sehr flexibel ausrichtbar.
Mit verschiendenen Kameras am Fahrrad ausprobiert.
Die beiden Kameras mit elektronischem Bildstabilisator liefern ein deutlich besseres Ergebnis, als mit einem billigen Chinesenhalter.
Die Kamera mit optischem Bildstabilisator ist stellenweise überfordert, weil Erschütterungen durch die massive Bauweise deutlich besser eingeleitet werden.
Alle Kameras nehmen Körperschall deutlich stärker auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Fam. Franke TOP 1000 REZENSENT am 5. März 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Beim Kauf der Halterung war nicht gerade tolles Biker-Wetter, weder fürs Mountainbike, noch fürs Motorrad. Trotz des Regens habe ich den Universalhalter am Fahrradlenker befestigt und mit meiner Sony-Actioncam ausprobiert. Die Schrauben ließen sich ohne Probleme anziehen, das Kugellager war leicht zu verstellen und hatte trotzdem die Position gehalten.

Da jetzt allem Anschein nach schon der Frühling eingezogen ist wollte ich es mir nicht nehmen lassen die Halterung noch bei hohem Tempo auszuprobieren. Das Ergebnis überzeugt: auch bei Geschwindigkeiten weit über 100 km/h hielt die Rollei bombenfest am Motorradlenker. Als besonders positiv sehe ich die Möglichkeit an, das Kugellager samt Kamera abzumontieren, das macht einen Diebstahl mehr oder weniger uninteressant.

Eine kleine Schwachstelle sind die Gewindeschrauben zur Montage am Lenkrad. Ganz im Gegenteil zum restlichen Gestell machen sie keinen sehr hochwertigen Eindruck und nach 5 Wochen Einsatz im Regen kann ich schon einen Flugrostansatz erkennen. Da es sich hier aber um Standardgrößen handelt kann man die Schrauben bei Bedarf ersetzen. Abgesehen von diesem kleinen Manko kann ich die Halterung gutem Gewissens empfehlen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen