Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Rolando Villazon ~ Italie... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,39

Rolando Villazon ~ Italienische Opernarien

4.6 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 19. Februar 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 3,42 EUR 0,31
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
33 neu ab EUR 3,42 25 gebraucht ab EUR 0,31

Hinweise und Aktionen


Rolando Villazon-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Rolando Villazon ~ Italienische Opernarien
  • +
  • Duets
  • +
  • Treasures Of Bel Canto
Gesamtpreis: EUR 34,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. Februar 2004)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • Spieldauer: 60 Minuten
  • ASIN: B00018TIOA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.256 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
7:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

SP, ITALIENISCHE OPERNARIEN

Amazon.de

Er gibt sich gern Haare raufend und leidenschaftlich auf der Bühne, doch bei seinen hohen Tönen horcht man auf, so leuchtend und doch zart kommen sie daher. Der junge mexikanische Tenor Rolando Villazon belegt, dass gute Tenöre derzeit keine Mangelware sind, wie nicht selten dargestellt.

Seinen Einstand bei Virgin Classics, mit der er gerade einen Exklusiv-Vertrag abgeschlossen hat, gibt er mit italienischen Opernarien. Alles ist darunter, was das Herz begehrt. Von Cileas "L'Arlesiana" über Donizettis "Elisir d'amore" und "Lucia di Lammermoor" bis hin zu Arien aus Mascagnis selten aufgeführten Opern Nerone und L' amico Fritz, die bisher zu Unrecht im Schatten der Cavalleria rusticana standen. Dazu einiges von Puccini und viel von Verdi. Vielschichtige Rollen und Figuren also, denen Villazon je ein eigenes Profil verleiht, ob als ekstatischer Alfredo in La Traviata, der mittlerweile zu seiner Paraderolle wurde, oder als treffsicher Tenorsalven schießender Macduff in Verdis Macbeth. Bleibt zu hoffen, dass sich Villazon seinen emphatisch poetischen Stil bewahrt und sich nicht von Veranstaltern zum Brüllaffen degradieren lässt. --Teresa Pieschacón Raphael


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 29. Februar 2004
Format: Audio CD
Tenor! Wer Villazón einmal gehört hat, dem geht diese Stimme nicht mehr aus dem Sinn: ungewöhnlich warm, kraftvoll und betörend schön. Als läge auf allen Tönen ein magischer Glanz. Die baritonale Färbung und die interpretatorische Intensität geben diesem Tenor etwas Unverwechselbares. Villazón verströmt sich - in den mit Leichtigkeit erreichten Höhen wie in seinen samtig timbrierten Tiefen, im heldenhaften fortissimo wie im spannungsgeladenen pianissimo.
Auch auf der Bühne „gibt er sich" nicht (und schon gar nicht „gern Haare raufend" - siehe Kritik der amazon-Redaktion), sondern lebt die Rolle, ihr untergeordnet, aber sie ausschöpfend: Musik pur. Dabei korrespondiert die Agilität der Stimme mit seinen geschmeidigen Bewegungen. Ein ausdrucksstarker, facettenreicher Sänger und Darsteller (unlängst in Covent Garden als „der Hoffmann des 21. Jahrhunderts" gefeiert).
Seine erste Solo-CD - nach dem Steuermann in „Der fliegende Holländer" (Staatskapelle/Barenboim) sowie Berlioz' „Chorwerke" (Plasson) - erfüllt, nein: übertrifft alle Erwartungen. Schon Auftakt und Schlußtitel in dieser reizvollen Zusammenstellung sind Poesie. Villazón singt höchst differenziert und leidenschaftlich, auch in der größten Zurückhaltung.
Es gibt weder forcierte noch manierierte Töne. Alles kommt von innen, von einer hohen natürlichen Musikalität.
Gegen diese Stimme und Interpretation wirken selbst manche große Namen seltsam blaß...
Rolando Villazón ist keiner der von den Medien unaufhörlich propagierten „Star-Tenöre", er ist auch kein zweiter Domingo.
Er ist DER Tenor: eben Villazón! Einzigartig!
(P.K.)
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 3. Januar 2006
Format: Audio CD
Ich kann mich den anderen Rezensenten nur anschließen.
Allerdings ist es mir ein Rätsel was der Tontechniker beabsichtigte als er bei "Una furtiva lagrima" die Stimme des Sängers im Panorama (Balance) scheinbar ohne Ziel hin- und herschiebt. Auf Kopfhörern stört das merklich.
Ansonsten eine hervorragende CD.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was für ein Genuß, die warme, kraftvoll leuchtende Stimme dieses Tenors zu hören. Es gibt so wenige wirklich gute Tenöre in der Opernwelt, Rolando Villazón könnte bald zu den ganz Großen gehören. Sein "Una furtiva lagrima" berührt zutiefst, bei "Che gelida manina" kamen mir seit langem wieder einmal die Tränen. Diese CD kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Sie wird sowohl Opernfreunden, als auch "Opern-Anfängern" viel Freude und Hörgenuß bereiten. Hoffen wir, daß der junge Tenor mit seiner herrlichen Stimme hauszuhalten lernt und sich nicht zu bald verheizen läßt.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Rolando Villazon? Bis zur Übertragung von Verdis „La Traviata" von den Salzburger Festspielen war mir der Name kein Begriff. An der Seite von Anna Netrebko und Thomas Hampson brillierte Rolando Villazon und verzauberte das Publikum durch seine wunderbare darstellerische Leistung und noch mehr durch seine Gesangsqualitäten. Er könnte der nächste Weltstar der Opernszene werden und in die großen Fußstapfen von Luciano Pavarotti, Jose Carreras und Placido Domingo treten. Er hat eine ungeheure Ausstrahlung und wirkt auf der Bühne unheimlich präsent. Seine Stimme ist mit des jungen Domingo zu vergleichen, auch wenn es den Anschein hat, dass Villazons deutlich mehr Kraft zur Verfügung hat.
„Italienische Opernarien" ist sein erstes Solo-Recital und gleichzeitig ein Dokument seiner jetzt schon großen Qualitäten. Auf der CD befinden sich fünfzehn gut ausgesuchte Arien der italienschen Meister. Von Giuseppe Verdi haben Villazon und die Plattenfirma gleich sechs Arien ausgewählt, wovon das „Lunga da lei..." aus „La Traviata" eines der Highlights dieses Recitals ist. „La donna e mobile" darf natürlich auch nicht fehlen und ist sehr gut gelungen. Aber auch bei den anderen Werken von Verdi, Arien aus „I Lombardi", „Don Carlo", „Macbeth" und „Rigoletto", weiß Rolando Villazon nicht nur zu überzeugen sondern zu gefallen. Mit seiner schmelzigen, aber zugleich kraftvollen Stimme wird er sicherlich einer bedeutendsten Verdi Tenöre der kommenden Jahre werden. Die drei Arien von Gaetano Donizetti, aus „Il duca d'Alba", „L'elisir d'amore" und „Lucia di Lammermoor", meistert Villazon wirklich grandios und man wünscht sich weitere Werke von Donizetti.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 25. November 2004
Format: Audio CD
Die CD ist erstklassig, meine Erwartungen wurden erfüllt -ein wunderbares Geschenk für Opernliebhaber und solche, die es noch werden wollen. Nur zu empfehlen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe Rolando Villazón an einem unvergesslichen Abend in der Wiener Staatsoper in "L'Elisir d'Amore" entdeckt, wo er und seine kongeniale Partnerin, Anna Netrebko, über eine dreiviertel Stunde mit standing ovations bejubelt wurden. Gleich am nächsten Tag stürzte ich mich auf alle von ihm erhältlichen CDs, und als erstes natürlich auf diese seine erste der "Italienischen Opernarien". Und ich wurde nicht enttäuscht! Selbst auf der CD hört man sein Temperament, sein Charisma und seine Freude am Schauspielern heraus. Und seine Stimme ist ohnehin unverkennbar! Ich warte jetzt schon voll Ungeduld auf die CD, die mit ihm und Anna Netrebko von "La Bohême" diesen Winter in München aufgenommen werden soll! Inzwischen müssen seine bis jetzt erschienen CDs, und allen voran diese, herhalten! Immer wieder eine Freude - aber Achtung, diese Stimme kann süchtig machen!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden