Facebook Twitter Pinterest
EUR 10,63
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Roger Waters - The Wall: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RAPIDisc
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Roger Waters - The Wall: Live in Berlin [Special Edition]

4.4 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 10,63
EUR 6,89 EUR 5,49
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Roger Waters - The Wall: Live in Berlin [Special Edition]
  • +
  • Pink Floyd - Live at Pompeji: The Director's Cut
Gesamtpreis: EUR 19,12
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Roger Waters
  • Regisseur(e): Ken O'Neill
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS ES)
  • Untertitel: Französisch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 23. Mai 2006
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000FMHANI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.315 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

WATERS ROGER, WALL S.E. FSK:06

Blickpunkt: Film

Roger Waters Wall-Dokumentation der Berliner Aufführung der Rockoper "The Wall" am 21.Juli 1990.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Live-Mitschnitt ist trotz grossen Schwierigkeiten während dem Konzert (Stromausfall)wunderbar gelungen. Man merkt es beim geniessen der DVD überhaupt nicht. Die Melodien von Pink Floyd sind sowieso ein musikalisches Glanzlicht und dazu ist der 5.1 Dolby-Sound bestens gelungen. Anders als auf der Original-Platte treten neben Roger Waters viele andere bekannte Musiker/innen auf, die jeweils auf ihre Vorzüge abgestimmte Songs präsentieren wie Scorpions(In the Flesh) , Cindy Lauper(total überzeugend als Schülerin) , Joni Mitchell, Bryan Adams, Van Morrison, und viele mehr, sowie die Gitarristen Snowy White und Rick Difonzo, welche wunderbare Gitarren-Soli auf Schwebebühnen, hoch über der Mauer als eine Art Frage und Antwortspiel zum Besten geben. Die Bühnenshow selber ist phänomenal und mit vielen Überraschungen, die ich nicht alle verraten will. Der Beschrieb, der der DVD beiliegt gibt gute Hintergrundinformationen zum Konzert, welches im Zusammenhang mit dem Fall der Mauer in Berlin von Roger Waters innert kurzer Zeit ins Leben gerufen wurde. Dieses Ereignis sollte man sich nicht entgehen lassen! Die Zugabe bei der alle Musiker nochmals mitsingen macht fast ein wenig süchtig und man freut sich schon das Konzert nochmals mitzuerleben!
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Pink Floyd Anfang der 1980-er Jahre ihr Studio-Doppelalbum "The Wall" veröffentlichten, kannte ich diese Band gar nicht...
Mitte des gleichen Jahres wurde ich durch einen damaligen Freund jedoch auf Pink Floyd und "The Wall" aufmerksam- und schon kurz darauf zu einem großen Fan dieses Albums- und dieser Band...
Die Texte und die Musik sprachen mich emotional sehr an.
Leider war ich Anfang 1981 nicht Zuschauer dieses musikalischen Spektakels in den Dortmunder Westfalen Hallen...
Da kam das angekündigte Großereignis 1990 in Berlin natürlich gelegen- doch es war von technischen Pannen überschattet- und die "modernere Inszenierung" begeisterte mich zunächst nicht sonderlich via Bildschirm.
Die technischen Pannen sind bei dieser DVD-Veröffentlichung "repariert" worden; einige Passagen wurden noch in der gleichen Nacht nachgedreht und nachträglich hineingeschnitten.
Es gibt trotzdem einige "falsche Töne" und die Dramaturgie geht an einigen Stellen etwas unter, was sich jedoch im Gesamtkontext der Aufführung verschmerzen läßt!
Der Einsatz von Gastmusikern ist, wenn man das Studio-Album von PINK FLOYD lediglich bislang nur kennt, bzw. die Live-Doppel-CD: "Is There Anybody Out There- The Wall Live" (Beide bei EMI erschienen), vermutlich ein wenig gewöhnungsbedürftig.
Doch die Gastmusiker, wie auch die Begleitband, Chor und Orchester unter der Leitung von Michael Kamen, haben ihr Bestes gegeben!
Roger Waters wollte mit diesem Großereignis seinen verbliebenen, ehemaligen Bandkollegen: Gilmour, Mason und Wright (welche ja bekanntlich, trotz juristischer Auseinandersetzungen mit Waters, unter dem "Markennamen" PINK FLOYD weitermachten...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Samstag 21 Juli 1990, 300.000 Menschen pilgern nach Berlin. Das größte Live Event der damaligen Zeit und ich war dabei!
Dank dieser DVD bekommt man alles in einem Super Sound ins Haus geliefert. Trotz der Probleme mit der Technik damals in Berlin ist der Sound und die Bildqualität hervorragend. Wer eine gute Show mit vielen tollen Musikern sehen und hören will, der muss diese DVD haben.
Damals dabei waren u.a. The Scorpions, Brayn Adams, The Band, Cyndi Lauper, The Hooters,usw.
Must have!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zweifelsfrei war das Spektakel 1990 wegen vieler technischer Defizite und Pechsträhnen ein problembehaftetes Ereignis. Gerade deshalb bin ich, der ich es damals "nur" am TV-Gerät verfolgt hat, dankbar für diese überarbeitete Version, die die Erinnerung an die Fehler und Unzulänglichkeiten wegwischt. Mir ist es heute völlig egal, dass damals manches schief gelaufen ist und diverse Sachen aus der Generalprobe übernommen oder später nachgedreht wurden (wenn letzteres so ist). Es war ein unvergessliches Erlebnis und ist und bleibt ein Meilenstein der Musikgeschichte, der nicht wegzudenken oder zu reden ist!
Und ganz am Rande: der schlechteste und "jaulendste" Sänger des Abends war eindeutig Mr. Waters! Was der da teilweise ins Mikrofon geheult hat war schon grenzwertig. Doch auch diese Unzulänglichkeit ist mir total schnuppe, denn für mich zählt das Gesamtkunstwerk und nicht einzelne kleine Bausteine. Brian Adams hat die Bühne gerockt! Die vielen Gitarrensoli sind endgeil! Paul Carrack hat dem Stück einen neuen Charakter gegeben und auch Cindy in der Nähe von Marzahn hat die Steine in der Wand auf ihre Art wackeln lassen. Und genau darum ging es doch auch, oder? Dass jeder Artist "The Wall" interpretiert, seine Farbe gegeben und es eben nicht einfach nur tongenau nachgebrabbelt hat, denn das kann (fast) jeder!

Für mich ist diese DVD ein Lieblingsstück in meiner Sammlung von Musikvideos und wenn irgendwer glaubt, dass ich die jemals wieder hergebe, hat er sich geschnitten!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden