Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Rod: The Autobiography von [Stewart, Rod]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Rod: The Autobiography Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,49

Länge: 386 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 9,95 € hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Funny, self-deprecating and a whole lot less boastful than he could be, Mr. Stewart offers a string of Grade-A rock ‘n’ roll debauchery stories and…makes them charming.” The New York Times 

“The best news about Stewart’s autobiography is that it revives the rollicking humor and self-deprecating personality of his early career. It takes the jolly perspective of a guy who knows he’s one of the world’s luckiest men, and the result proves infectious.”  –New York Daily News
 
“In an action-packed memoir, Stewart explains how he survived the excesses of Seventies rock stardom…full of bad behavior and enough ex-wives to fill an entire soccer side.” —Rolling Stone

“A he-said romp through a five-decade music career that spawned a string of enduring pop classics…[Stewart is] an entertaining storyteller who admits that at age 67 he still spends time on that bottle-blond, high-maintenance hair. We love him for that.” –The Tampa Bay Times
 
“Unsurprisingly, Rod Stewart has a few stories to tell…The singer tells them in a charming, often humble and self-deprecating, and always entertaining fashion throughout Rod, his autobiography….A moving read.” –The Buffalo News

“…a life that seems to be one endless romp from hit song to hot date, with a few stylish Italian sports cars and expensive pieces of Pre-Raphaelite art thrown in for good measure. Blondes (Have More Fun), indeed.”USA Today

"The most outrageous—and wittiest—rock autobiography of the decade." –The Daily Mail

 “Amiably and self-knowingly told… the tone [is] pitched right and the jokes good." –The Guardian
 
"Forget your Salman Rushdie.  Put down your JK Rowling.  Tomorrow sees the publication of one of the most entertaining, revealing, captivating books of the year-- the autobiography of Rod Stewart.  Truly." The Independent online

“Anyone who wants to be a rock and roll superstar should read this…crazy stories.” –Jimmy Fallon
 
“A likable, mostly generous and well-written look back at the days of bedding starlets and destroying hotels.” –Kirkus

“Looking at the fall release schedule and seeing memoirs slated from Pete Townshend and Neil Young, who would have tipped Rod Stewart as being the rock graybeard most likely to produce the best book? But he did. Rod: The Autobiography (Crown) is a warm, roguish reminiscence. More playful than Townshend's at times ponderous Who I Am and far more insightful than Young's numbing Waging Heavy Peace, Stewart's memoir has much of the joyful, big-hearted raffishness of the singer's classic early '70s recordings. (It's more "Mandolin Wind" than "Da Ya Think I'm Sexy?" — or anything else of his from the last 35 years or so.) The book is a fun, rollicking read.” —Spin.com




From the Hardcover edition.

Werbetext

'Ridiculously funny and astonishingly candid, Rod Stewart’s memoir is the rock autobiography of the decade’ Daily Mail

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5895 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 386 Seiten
  • Verlag: Cornerstone Digital (11. Oktober 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B008AX1IPA
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #131.638 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von E-Max VINE-PRODUKTTESTER am 18. November 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Leben des Rod Stewart, von ihm selbst erzählt, bzw. zumindest autorisiert - das ist ein Lesestoff der vergnüglichen Art. Er hält sich nicht sehr mit reflektierten Betrachtungen auf, aber das wäre ja wohl auch kaum seine Art. Flott und flockig führt er den Leser durch die Zeiten und die Lektüre ist kurzweilig und bisweilen recht amüsant. Der Lokalkolorit des London der 60er etwa wird lebendig und es ist interessant, wie damals alles mit allem zusammenhing - eine Erkenntnis, die sich immer wieder beim Lesen solcher Memoiren des Rock'n'Roll-Adels einstellt. (Da schlief beispielsweise Lemmy auf Einladung von Jon Lord auf dem Sofa von Ron Woods Mutter und so - siehe "Lemmy", Rods Freundin war mit einem Mädel befreundet, das die beiden zu einer Show ihres Boyfriends Mick einlud, der just mit einer neuen Band Furore machte - siehe "Rod", Stewart und Gillan liefen mit brennenden Zeitungen im Allerwertesten durchs Hotel - siehe "Child in Time" und vieles mehr in dieser Art.) Die zu erwartenden Anekdoten sorgen also für Unterhaltung im besten Sinne - so wie auch viele Platten des ehemaligen Faces-Sängers und Solo-Superstars. Flott, Rod.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M. Hackl am 20. November 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The book is written in a humorous way. Rod proofs that he's got bit of self-mockery as well as self-critic, too. And he conceeds mistakes as well, no matter if it concerns business or relationships. I read this book in about 1 week and I can only recommend it. It's not only for Rod-Fans, as you will see. One of the best autobiograhys I've read so far.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Been a fan of Rod since I was 16 and followed him through the 70s till today. Seen him in concert live once in Germany and once in Boston USA. Have finished the book now, and loved the cheeky style of Rod's words which is still there and the authentic style in which he dispels rumours and openly discusses the early start to his singing career. Recommend for any true-blood Stewart fans. Never a dull moment.... I have seen Rod live twice,once in Boston and once in Stuttgart Germany, never a disappointment. I love the inside stories such as the fact he makes model railways as a hobby. Just bought he new album Time- first original songs in 20 years and many inspired by his writings this book and cover stories from his life, such as Brighton beach where Sarah his first daughter was conceived.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Even though I haven't finished the book yet, I can highly recommend it. It's funny and interesting. Didn't know Rod was such a good writer. ;-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover