Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Weitere Optionen
Rock 'n' Roll Party (Honoring Les Paul)
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Rock 'n' Roll Party (Honoring Les Paul)

13. März 2011 | Format: MP3

EUR 10,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:08
30
2
2:13
30
3
2:36
30
4
2:46
30
5
2:10
30
6
2:23
30
7
2:12
30
8
2:21
30
9
2:57
30
10
2:23
30
11
2:59
30
12
2:22
30
13
4:49
30
14
3:38
30
15
3:07
30
16
2:50
30
17
4:34
30
18
4:39
30
19
4:54
30
20
3:44
30
21
3:29
30
22
2:31
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 29. November 2010
  • Erscheinungstermin: 13. März 2011
  • Label: Rhino
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:07:45
  • Genres:
  • ASIN: B0053ZJIVY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.246 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da nimmt Jeff Beck eine illustre Begleitmann- und -frauschaft mit auf eine musikalische Reise, ein Tribute an den großen Gitarristen Les Paul, seine Musik und drum herum einige Stücke des Rock'n'Roll, die, so wie von den Musikern gespielt, zu Kabinettstückchen werden. Beck, Jahrgang 44, zeigt hier Zeitgenossen wie Eric Clapton, wo Barthel den Most holt. Er spielt locker, unverkrampft, hochmusikalisch ohne, wie von anderen Werken von ihm bekannt, sich in seine eigene Frickelei zu verlieben und zu verlieren, und hat sich für den Gesang würdige BegleiterInnen gesucht, denen man die Freude an den Stücken stimmlich auch anhört. Ein bißchen Nostalgie, vielleicht, aber ohne Larmoyanz - so, als hätte sich hier eine junge neue Band zusammengefunden, und nicht alte Hasen. Ein wunderbares Album, und wer hier etwas anderes erwartet hat, sollte "den" anderen, jazzigen Beck auflegen.
5 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich verstehe die ein bis zwei Punkte Bewertungen nicht.
Wenn man die Scheibe auflegt, merkt man schon bei den ersten Songs welchen Spaß die Musiker beim spielen dieser alten Standards haben.
Da freut sich das Herz eines jeden Rock'n Rollers.
Hier gehts nicht um Fingerakrobatik, hier gehts um die pure Lust am Rock.
die Scheibe macht einfach gute Laune.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich höre Jeff Beck nun seit weit mehr als 40 Jahren. Er ist mir neben Prince der einzige in der Pop/Rockmusik geblieben, der nicht seine alten Gassenhauer pausenlos runternudelt, sondern immer wieder experimentiert, traditionelles hervorkramt, blendend präsentiert und zum Zuhören zwingt. Er hat mich mit der Musik von Joss Stone, Imogen Heap und Imelda May bekannt gemacht, dafür bin ich ihm dankbar, vor 40 Jahren an Rockjazz und Jazz herangeführt. Ich hätte nie gedacht, dass eine Musikrichtung wie Rockabilly mir Spaß machen könnte; hat's aber beim Konzert von Imelda in Essen. Wen interessiert dabei, ob irgendwer diese Songs vielleicht auch schon mal besser interpretiert hat: Die Les Paul - Disc/DVD ist für einen wie mich einfach nur gut.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Daß Jeff Beck auch auf diesem Gebiet kein Anfänger ist, muß er eigentlich nicht beweisen, auch die Mitspieler können sich hören lassen; gute Jives und netter Rockabilly (fast perfekt) getunet, kann es zur angenehmen Session werden. Die CD ist kaufenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das ist ganz toller, alter Rock! Es ist ein grosser Genuss, Imelda May zu hören. Aber auch Darrel Higham ist einfach Klasse.
Jeff Beck ist sowieso eine Klasse für sich, und zu den Songs von Les Paul ist das phänomenal.
Für Freunde von Klassic Rock ein Erlebnis!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer auf Darrell Higham und Imelda May Musik steht der sollte sich diese Aufnahmen gönnen.
einfach Geil...!!! Auch mal ein paar ruhigere Töne von Imelda sind zu hören. Jeff Beck bringt den
Rockabilly-Sound herrvorragend rüber.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese CD hat mich komplett überrascht. Ich habe sie in einem 2nd-Hand Shop für einen Fünfer mitgenommen, vor allem, weil mich das "Peter Gunn" Theme in Beck'schem Gewand interessierte. Ich bin mit ganz niedrigen Erwartungen herangegangen, weil ich so gar nicht der Fan von R'n'R bin oder war. Diese Performance klingt wirklich frisch und authentisch. Bis auf "Tiger Rag" gefallen mir alle Titel aufrichtig gut, insbesondere das schon erwähnte "Peter Gunn" Theme. Diese Version ist die beste Interpretation des Stücks, die ich je gehört habe.

Der größte Knaller war für mich die Entdeckung von Trombone Shorty. Kannte ich zuvor gar nicht! Ich musste sofort zwei Alben von ihm kaufen, denn noch nie hat mich ein Posaunensolo dermaßen vom Hocker gehauen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Aber gesamt gute Oldie Reproduktion zum entspannen gut ,von der Aufnahmequalität fehlt es leider an Dynamic.
Ist sicher keine Platte oder CD die man unbedingt haben muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden