Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 22,22
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Achtung: Bei der Zustellung des Artikels durch die DHL wird Ihre Identität geprüft und ggfs. eine Altersprüfung vorgenommen. Bitte halten Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass bei der Zustellung bereit.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Robocop - Limited Edition Steelbook (Restaurierte Fassung incl. Deutsch Ton) - Blu-ray

3.7 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen

Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Peter Weller
  • Format: Special Limited Edition
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Produktionsjahr: 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00I5F66PU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.695 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Detroit in der nahen Zukunft - Terror und Gewalt beherrschen die Stadt, die Polizei ist machtlos. Dennoch gibt der Cop Murphy sein Bestes, mit der Unterwelt aufzuräumen. Eines Tages wird ihm das zum Verhängnis: Fünf skrupellose Gangster ermorden und zerstümmeln Murphy auf grauenhafte Weise. Klinisch tot, benutzt ein dubioser Multikonzern die noch intakten Teile von Murphys Schädel als Datenbank und montiert den Kopf auf eine perfekte, mechanische Kampfmaschine - "Robocop" ist geboren. Zuerst läuft alles bestens, der künstliche Bulle säubert die Straßen vom Abschaum. Doch irgendwann erfährt er mehr, als er erfahren sollte - eine blutige Abrechnung beginnt.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Gnadenloser Actionfilm aus den 80ern mit einprägsamen Einzeilern und expliziter Gewaltdarstellung.

Officer Alex J. Murphy (Peter Weller) wird bei einem Einsatz von einer Straßengang in Einzelteile geschoßen. OmniCorp nimmt sich seinen nicht ganz toten Körper an und entwickelt aus ihm den Robocop. Dieser soll im Detroit der Zukunft für Recht und Ordnung sorgen. Obwohl Murphy als Maschine geschaffen wurde, so beginnt er sich an sein Leben zu erinnern. Dies lässt ihn im Verlaufe des Filmes wieder menschlicher werden. Doch ebenfalls beginnt er seine Peiniger zu suchen um Rache an ihnen zu nehmen. "Tod oder lebendig. Du kommst mit mir!" ist der Leitspruch dieses Filmes, doch Festnahmen werden kaum gemacht.

Der Film gilt als Klassiker und auch nach knapp 20 Jahren, hält dieses Werk immer noch dem Vergleich zu neueren Produktionen Stand. Auch wenn die Effekte hie und da veraltet sind, so macht dies das hervorragende Tempo des Filmes und die gute Inszenierung dies wieder wett.
Es handelt sich hier um die ungeschnittene Version. Die Blu-Ray hat ein super Bild, nicht nur für das Alter des Filmes. Zum Ton des Filmes kann aufgrund mangelnder Anlage nichts sagen. Die Extras sind ausführlich und runden den exzellent aufbereiteten Film ab.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Chris am 12. Februar 2015
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
tja....der Klassiker aus den 90er uncut...also ziemlich blutig...die Neuverfilmung ist zwar schicker verfilmt, kommt aber an den Spirit der ursprünglichen Fassung nicht heran...tolle Schauspieler...die BD hat ein messerscharfes Bild und einen tollen Klang!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein Film, der auch teilweise unfreiwillig Maßstäbe gesetzt hat und es nicht zu unrecht auf diverse Fortsetzungen gebracht hat- wobei aber nur Nr.1 und 2 wirklich sehenswert sind.
Auch die Comicserie sei hier empfohlen.

Eine moderne Frankenstein- Gesellschaftskritik. Der dem Staat auch in einer düsteren Zukunft loyale Cop Murphy wird durch Gangster getötet und erlebt als Cyborg seine Auferstehung. Die ihn "erschaffende" Firma wird von den üblichen Fieslingen geleitet die nur den Profit im Sinn haben.
Aber langsam und mit Hilfe seiner Partnerin wird Murphy an seine Menschlichkeit erinnert. Toll gespielt von Peter Weller.
Auch heute noch sehenswert.
Der Konflikt ist ohne grosse Abzüge auf die heutige Zeit übertragbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"Robocop" ist ein absolut genialer Film, der allerdings auch sehr hart ist. Er verdient als Film 5 Sterne - ganz klar. Er ist jedoch im Original frei ab 18 Jahren und indiziert, also nur "unter der Ladentheke zu beziehen" - so ist das leider in Deutschland! In der ungeschnittenen Fassung als "Special Edition" geht der Film 98 Minuten, d.h. 20 Minuten länger!!! Man kann sich gar nicht vorstellen, was man da so alles rausgeschnitten hat... Fragt lieber beim Händler eures Vertrauens nach und erkundigt euch, ob die Special Edition von MGM aus dem Jahr 2002 noch zu beziehen ist. Es lohnt sich. Aber diese verstümmelte FSK 16-Version sollte auf keinen Fall gekauft werden!

NACHTRAG VOM 23.02.2014:

Da amazon ja immer noch alle Renzension, die auch andere DVD- und Blu-ray-Ausgaben betreffen, in einen großen "Pott" wirft, steht meine Renzension von 2005 für die gekürzte DVD-Ausgabe (FSK 16) leider bei der nun erschienenen ungekürzten Blu-ray-Ausgabe von 2014 (FSK 18).
DAMALS - also VOR fast NEUN JAHREN (!!!) stand der Film noch auf dem Index und musste daher für eine FSK-16-Freigabe dermaßen gekürzt werden.

Bitte daher meine Renzension für die jetzt erschienene Blu-ray-Version NICHT BEACHTEN!!!
4 Kommentare 133 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von junior-soprano TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Mai 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bei The Walking Dead fehlen einige Sekunden, in denen Zombies brutal gemeuchelt werden - gut so! Ich mag übertriebene Gewalt eh nicht und bekomme auch keine Kick davon, solche Szenen zu sehen. Bei Robocop hingegen ging das Schneiden eindeutig viel zu weit.

Die klassische "Raus hier ihr N*tten"-Szene wurde wie folgt geändert.: Mann und zwei Huren sitzen auf Couch, Schnitt, 30 Sekunden Gespräch, Schnitt, Killer betritt den Raum. Keine Drogen. Kein Sex.

Auf youtube gibt es spaßige Filmchen, in denen etwa herausgearbeitet wird wie oft etwa bei den Sopranos geflucht wird und wie kurz eine Version mit herausgeschnittenen Flüchen wäre - das ist allerdings als Satire, während dies hier ernst gemeint ist?

Selbst im Free TV und nicht mal spät nachts lief eine längere Fassung dieses Films. Das ist über 10 Jahre her. Momentan ist hier keine Uncut-Version von Robocop erhältlich - völlig unverständlich, bei einem SF-Klassiker, der genau so gelungen, wichtig und unterhaltsam ist wie Terminator oder Alien.

Der aufrechte, pflichtbewusste Familienmensch Alex Murphy (Peter Weller) ist Polizist in der US-Kriminalitätshochburg Detroit. Nach einer heftigen Schießerei werden die Überreste Murphys zu einem Cyborg namens Robocop verbaut, ein Superpolizist, der sich mit den korrupten Elementen seiner Heimatstadt herumschlagen muss.

Vorbilder wie Comic-Figur Judge Dredd sind nicht zu leugnen. Insofern passt es auch, dass es später Robocop-Comics (auch Crossover wie Robocop vs. Terminator) gab. Das Thema wirtschaftlicher Niedergang der US-Industrie behandelten in der Zeit um 1987 auch Filme wie Wall Street.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden