Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Robert van Gulik. Ein Leben mit Richter Di Taschenbuch – 1992

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,59
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 3,98
6 gebraucht ab EUR 3,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Janwillem van de Wetering, geboren 1931 in Rotterdam, lebt in Amerika und schreibt Kriminalromane und Bücher über den Zen-Buddhismus.


Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Ärgerliche an dieser "Biografie" über den Sinologen, Diplomaten und Schriftsteller Robert van Gulik ist, dass Janwillem van de Wetering zu wenig über ihn und viel zu viel über die mystisch-tiefen Einsichten des Taoismus und Zen-Buddhismus erzählt - ohne dass Guliks Leben und Forschung eine Rechtfertigung dafür liefern würden.
Gleich zu Anfang wird nämlich festgestellt, dass Gulik die großen Themen, einschließlich der Philosophie, mied (S. 8). Ein guter Freund von ihm wird sogar mit der Feststellung zitiert, er habe sich von den "numinosen" (göttlich-metaphysischen) Komponenten der chinesischen und indischen Religionen nie angezogen gefühlt (S. 52), und auch der Autor selbst muss zugeben, dass Gulik trotz seiner (ansonsten) regen wissenschaftlichen Beschäftigung mit der Geschichte und Kultur Chinas zu den drei "chinesischen Religionen" (Konfuzianismus, Buddhismus und Taoismus) nie etwas geschrieben habe (S. 54). Das hält Wetering jedoch keineswegs davon ab, zu vermuten, der Diplomat habe in Wahrheit esoterische taoistische und buddhistische Lehren praktiziert und sei auf diesem Wege zu tiefen Einsichten gelangt (S. 18 u. 52). Nach dieser doch etwas überraschenden Schlussfolgerung nutzt er den restlichen Teil des Buches, um sich vor allem in religiös-philosophischen Betrachtungen über Boddhisattwa Manjuris Schwert des vollkommenen Einsseins (S. 60), Samsara als andere Seite des Nirwana (S. 88) und den "positiven geistigen Frieden", in den einen der abstrakte Klang der chinesichen Laute versetzt (S. 122), zu ergehen, statt ausführlicher über Guliks Elternhaus und seine Kindheit auf Java oder die Beziehung zu seiner chinesischen Frau und seinen vier Kindern zu berichten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Leicht, locker und flüssig geschrieben bietet der Autor interessanteste Details aus einem hochinteressanten Leben - von einer hochinteressanten Person, nein Persönlichkeit: Robert van Gulik! Denn Robert van Gulik war nicht nur Autor von Kriminalromanen sondern auch Sinologe, Japankenner, Botschafter, Affenfreund- und halter, Sexologe, etc. Wer würde danach nicht sofort alle Bücher von van Gulik lesen wollen...?
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Biografie von Jan willem van de Wetering, der selbst ein wunderbarer Ost-Asien Kenner und Autor ist- ist unbedingt lesenswert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden