Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Roadsongs & Bonus ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Roadsongs & Bonus

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 8. November 1996
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 6,95 EUR 4,63
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 6,95 5 gebraucht ab EUR 4,63

Hinweise und Aktionen


Townes Van Zandt-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Roadsongs & Bonus
  • +
  • Texas Troubadour
  • +
  • No Deeper Blue
Gesamtpreis: EUR 45,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (8. November 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Normal (Indigo)
  • ASIN: B000024QPM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.116 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Ira Hayes
  2. Dead Flowers
  3. Automobile Blues
  4. The Coo Coo
  5. Fräulein
  6. Hello Central
  7. Indian Cowboy
  8. Racing In The Streets
  9. My Starter Won't Start This Morning
  10. Texas River Song
  11. Wabash Connonball
  12. Short-Haired Woman Blues
  13. Man Gave Names To All The Animals
  14. Little Willie The Gambler
  15. Cocaine
  16. You Win Again
  17. High, Low and in Between
  18. When He Offers His Hand

Produktbeschreibungen

Rezension

Schon im Dezember, als sich er in beklagenwertem Zustand durch eine Deutschland-Tounee quälte, befürchteten Beobachter das Schlimmste. Die Ahnung trog nicht: Kaum vier Wochen später starb Townes Van Zandt an einer Herzattacke. "Roadsongs", aufgenommen über die Jahre hinweg in US-Clubs, zeigt diesen kauzigen Storyteller nochmals in seiner ganzen Magie. Solo oder mit einer vierköpfigen Band spielt sich Van Zandt durch Eigenkompositionen und Songs von Bob Dylan, Springsteen oder Hank Williams. So klingen Folk und Country in ihrer kärgsten - und beeindruckendsten - Form. ** Klang: 6-7

© Stereoplay -- Stereoplay

Vor zwei Monaten erreichte Townes Van Zandt das Ende seiner irdischen Straße. Daß jetzt sein 1992er Live-Album mit drei Bonustracks wiederveröffentlicht wurde, war indes schon vor dem Tod des Songwriters geplant. Als Vermächtnis kann die CD trotzdem gelten: Die eindringlichen Interpretationen erfassen die Seele des Blues und der Folk Music - wenn Townes Van Zandt Stücke von Bob Dylan oder Lightnin'Hopkins singt, erfüllt er sie sensibel mit seiner eigenen musikalischen Identität. Ein echter Verlust, daß er so früh gehen mußte.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
als tvz novize gefällt mir dieses album am allerbesten. seine morbide und dennoch extrem einfühlsame musik ist live einfach umwerfend! dead flowers möchte ich auch bei meiner beerdigung spielen lassen!!! knaller!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mir ging es zunächst nur drum, den 2. Song auf einer CD zu haben. Da bot sich "Road Songs" an. Noch besser als "Dead Flowers", eben jener 2. Titel, der ja durch die Stones berühmt geworden ist, gefällt mir "Ira Hayes", die Lebensgeschichte eines Indianers, der (mittellos) zum Militär geht, ein gefeierter und dann vergessener Kriegsheld wird, der zu saufen anfängt und stirbt. Die sachliche, schnörkellose Art, mit der van Zandt das erzählt, gefällt mir sehr gut. Der Rest der CD ist auch schön, zum Teil etwas countrylastig, was normalerweise überhaupt nicht mein Ding ist - aber van Zandt bekommt auch das hin. Die anderen Songs passen eher in die Blues-Schublade, wenn man eine Schublade braucht, alle unplugged.
Eine ruhige, einfühlsame CD mit geradliniger Musik und ebensolchen Texten.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren