Facebook Twitter Pinterest
EUR 17,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Ritter der Dämonen - Gesc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ritter der Dämonen - Geschichten aus der Gruft präsentiert - Ungeschnitten/Steelbook [Blu-ray]

4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
[Blu-ray]
EUR 17,99
EUR 3,00 EUR 16,00
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Ritter der Dämonen - Geschichten aus der Gruft präsentiert - Ungeschnitten/Steelbook [Blu-ray]
  • +
  • Bordello of Blood - Geschichten aus der Gruft präsentiert - Ungeschnitten/Steelbook [Blu-ray]
  • +
  • Tanz der Teufel (Remastered Version inkl. Bonus Disc 2 Discs in roter Amaray) [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 52,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Billy Zane, William Sadler, Jada Pinkett Smith, Brenda Bakke, CCH Pounder
  • Regisseur(e): Ernest Dickerson
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 13. April 2017
  • Produktionsjahr: 1995
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B06VVLH8G7
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 855 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sechs der Schlüssel zum Tor der Hölle haben die dämonischen Heerscharen bereits in ihren Besitz gebracht, der siebte wird von einem Wächter und dem Blut Christi auf der Erde beschützt. Viele Jahrzehnte, nachdem Frank Brayker (William Sadler) der Schlüssel im ersten Weltkrieg von einem Kameraden übertragen wurde, befindet er sich in New Mexico auf der Flucht - verfolgt vom dämonischen Collector (Billy Zane), der alles daran setzt, den Schlüssel in seine Gewalt zu bringen und das Tor zur Hölle endgültig zu öffnen. Aber er hat die Rechnung ohne die junge Jeryline (Jada Pinkett Smith) gemacht...

Sowohl als langlebige Comicreihe als auch als TV-Serie gehören die "Tales From The Crypt" fast schon zur DNA amerikanischer Horrorkultur. Und zwar auch im Kino, wo Ernest Dickerson - mittlerweile vielbeschäftigter Regisseur für "The Walking Dead" - 1995 den "Ritter der Dämonen" auf das Publikum losließ.

Ein längst schon zum Kult gewordenes Gore-Fest mit u. a. Billy Zane, William Sadler und Jada Pinkett Smith, das Koch Films nun, ergänzt um reichlich Bonusmaterial, im schicken Steelbook veröffentlicht.

Endlich runter vom Index und mit Jugendfreigabe. Der Kultfilm zur beliebten Gruselserie "Geschichten aus der Gruft" als Fanedition im Steelbook.

Beliebte Kulthorrorkomödie nach der Fernsehserie. Nicht mehr auf dem Index und komplett ungekürzt als Fanedition
Produziert von der A-Liste Hollywoods: Richard Donner, Robert Zemeckis, Joel Silver und Walter Hill







Bonusmaterial:
Laufzeit Bonusmaterial ca. 70 Min.; Kinotrailer; Audiokommentar; Dokumentation "Under Siege - Making of Ritter der Dämonen " (ca. 39 Min); Fragestunde mit den Machern (ca. 10 Min.); Making Of (ca. 6 Min.); Interviews mit Cast & Crew (ca. 15 Min.); Bildergalerie;

VideoMarkt

In einer Wüstengemeinde treffen zwei Fremde ein. Brayker weckt als abgerissener Ledenjackenträger sofort Mißtrauen und wird von dem eleganten "Collector" wegen eines Diebstahls gejagt. In den Wänden eines abgelegenen Motels entpuppt sich der Collector jedoch als finsterer Höllenfürst und startet mit seiner Dämonenarmee einen Krieg gegen Brayker sowie alle zufällig Anwesenden. Ziel der Aktion ist ein traditionsreicher Zauberschlüssel, den Brayker an eine bis dato ahnungslose Gastronomieangestellte weiterreichen muß. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Die beiden Geschichten aus der Gruft Horrorklassiker Demon knight ( ich hab ihn der OV), und Bordello of Blood sind vom Index so wie TdT auch gestrichen worden ist. Wir können somit darauf hoffen dass jetzt womöglich viele andere Horror/Splatterperlen Wieder freigelassen werden.
Zum Film braucht man nimmer viel sagen gute sehr blutige Effekte, teilweise extrem brutal, wäre ab 18 angemessen gewesen, Für ne 16er schon sehr heftig, tolle Story, old school
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ja, nun sind auch diese beiden Filme, nämlich 'Ritter der Dämonen'und 'Bordello of Blood'uncut ab 16 Jahren verfügbar. Schon erstaunlich, wie viele vormals indizierte oder sogar beschlagnahmte Streifen nach Neuprüfungen jetzt wieder frei erhältlich sind.Auch hier gilt:Alte legale FSK18 war stark geschnitten,nun ab 16 uncut.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Nach der Indizierung im Jahr 1995, jetzt erneute Vorlage von Koch Media bei der FSK. 2016 erhielt der Film in der 100% Uncut-Version eine FSK Freigabe ab 16 Jahren.

Lasst euch also nicht von fachlich unkorrekten Rezensionen abschrecken ...
- die Monate vor einer Veröffentlichung davon sprechen, dass nur eine FSK 18 uncut wäre.
(Im Gegenteil, die alte FSK 18 Version ist um eine Szene geschnitten).
- Oder vor Veröffentlichung angeben, es handelt sich um eine geschnittene Version. Ohne diese je gesehen zu haben. (Promo Filme waren zu jenem Zeitpunkt nicht verschickt).

DIES IST FALSCH, informiert euch lieber selbst. (Schnittberichte, FSK ...)

Auch der zuvor stark geschnittene: Geschichten aus der Gruft - Bordello of Blood (Teil 2), wurde erneut geprüft und ist nun 100% Uncut mit einer FSK 16 versehen worden.
2 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Bei Ritter der Dämonen handelt es sich um einen amerikanischen Horrorfilm aus dem Jahre 1995, der unter der Regie von Gilbert Adler und Ernest R. Dickerson entstanden ist. Dieser basiert – wie auch „Bordello of Blood“ – auf den „Geschichten aus der Gruft“ und wurde 1996 in der Kategorie „Bester Horrorfilm“ für den Saturn Award nominiert.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen sieben Schlüssel, die alle zum Eingangstor zur Hölle gehören. Der liebe Gott hat die Schlüssel nicht nur auf der ganzen Welt, sondern im kompletten Universum verteilt und die Dämonen haben in den letzten Jahrtausenden bisher sechs der Schlüssel gefunden. Der letzte Schlüssel ist auf der Erde und mit dem Blut Jesus vor dem Bösen und von einem Wächter geschützt. Ob das ausreichend ist?

Wir haben den Film schon lange ungeschnitten auf DVD und finden ihn einfach klasse. Leider hat New Vision Film den Streifen nur geschnitten auf DVD in den Handel gebracht, so dass ich für diese Version keine Kaufempfehlung aussprechen kann. Ungeschnitten macht der Film richtig Spaß, auf Treffen mit Freunden ist er immer wieder gerne gesehen. Eigentlich hätte der Film die volle Punktzahl verdient – aber da er geschnitten ist, ist das nicht möglich.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Highlightzone TOP 500 REZENSENT am 9. April 2017
Format: Blu-ray
In den 50er Jahren erfreute MAD-Herausgeber William M. Gaines die US-Jugend in EC-Comic-Heften wie "Tales from the Crypt“ oder "The Vault of Horror“ mit schrecklich schönen Short Stories. Der Erfolg war so groß, dass der in Nürnberg geborene Dr. Fredric Wertham in seinem Machwerk "Seduction of the Innocent“ anhand von zahlreichen Illustrationen aus den EC-Heften nachzuweisen versuchte, dass Comics junge Menschen verderben. Der "Erfolg“ des Buches war so groß, dass prompt Comic-Verbrennungen organisiert wurden und Gaines alle seine Horror-Reihen einstellen musste. Doch in Film und Fernsehen leben die Geschichten aus der Gruft weiter…

Den Reigen eröffnete in den 70er Jahren die britische Film-Company Amicus mit den Episoden-Filmen "Tales from the Crypt“ und "Vault of Horror“. Danach war erst einmal Ruhe bis 1989. In jenem Jahr startete die TV-Serie "Tales from the Crypt“. Als Produzenten fungierten u. a. die Hollywood-Regisseure Walter Hill, Richard Donner und Robert Zemeckis, die auch die ersten drei Episoden inszenierten. Die Serie lief bis 1996 und brachte es auf knapp 100 Episoden. Als Regisseure versuchten sich hier auch die Darsteller Tom Hanks, Bob Hoskins und Arnold Schwarzenegger.

1995 und 1996 kamen mit “Ritter der Dämonen“ und “Bordello of Blood“ zwei Filme zur TV-Serie ins Kino. Doch abgesehen von der Titelsequenz mit der Musik von Danny Elfman und der etwas aufwändiger animierten Cryptkeeper-Puppe am Anfang haben die Filme, schon dadurch, dass hier jeweils durchgehende Geschichten erzählt werden, nur wenig mit der TV-Serie oder den Comic-Vorlagen gemein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden